web analytics
Tue. Jul 5th, 2022

Yvonne Catterfeld Kinder : Yvonne Catterfeld ist eine Sängerin, Schauspielerin und Fernsehpersönlichkeit aus Deutschland. Am 2. Dezember 1979 wurde sie geboren. Geboren und aufgewachsen ist sie im thüringischen Erfurt. Später zog sie nach Leipzig, um eine Karriere in der Musik zu verfolgen.

Im Jahr 2000 trat sie in der ersten Staffel des Gesangswettbewerbs Stimme 2000 auf. Sie belegte den zweiten Platz. Catterfeld unterschrieb daraufhin bei Hansa Records, die 2001 ihre Debütsingle „Bum“ veröffentlichten.

Sie wurde im selben Jahr bekannt, als sie in der deutschen Seifenoper Good Times, Bad Times besetzt wurde. 2003 wurde ihre fünfte Single „Für dich“ ein internationaler Nummer-eins-Hit. Es war auch der Auslöser für das ebenso erfolgreiche Album Meine Welt.

Yvonne Catterfeld Kinder
Yvonne Catterfeld Kinder

Catterfelds Popularität wuchs mit der Veröffentlichung seiner nachfolgenden Alben Farben meiner Welt und Unterwegs. Beide hatten Hit-Singles wie „Du hast mein Herz gebrochen“ und „Glaub a mich“, die ihre Popularität steigerten.

Sie veröffentlichte ihr viertes Album, Aura, nachdem sie gzsz verlassen und Sophie in Sophie – Braut wider Willen gespielt hatte. Es war kommerziell weniger erfolgreich und ihre musikalische Karriere litt darunter.

Sie trat in der zweiten Folge der deutschen Version von The Best Singers, Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, in der zweiten Staffel auf. Lieber so (2013), ihr sechstes Album, wurde neu aufgelegt und kehrte an die Spitze der Charts zurück.

Es war früher ein Teil von Ostdeutschland. Catterfeld ist im damals thüringischen Erfurt geboren und aufgewachsen.

Ihr Vater, Jürgen Catterfeld, arbeitet als Meister und ihre Mutter, Annemarie Catterfeld, ist Lehrerin, also sind beide berufstätig.

Yvonne Catterfeld Kinder
Yvonne Catterfeld Kinder

Catterfeld, eine ehemalige Sportlerin, begann im Alter von 15 Jahren Klavier und Flöte zu spielen. Gleichzeitig begann sie, Tanz- und Gesangsunterricht zu nehmen. Nach dem Abitur am Erfurter Albert-Schweitzer-Gymnasium zog sie in eine neue Stadt.

READ ALSO  Siham El-Maimouni Eltern

Sie zog nach Leipzig, um an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Pop und Jazz zu studieren. Ihr erstes Album mit sieben Songs, KIV, wurde 1998 veröffentlicht, aber es erhielt wenig Aufmerksamkeit von der Musikindustrie.

Vor 14 Jahren trafen sich Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk zum ersten Mal auf einer Party in seinem Haus. Die Folie „U-900“ soll mit Funken besprüht worden sein. Seitdem waren sie nicht mehr getrennt. Wnuk hat auf Instagram eine herzliche Nachricht darüber gepostet, wie sehr er seinen Partner liebt.

Charlie, ihr Sohn, wurde am 19. April 2014 geboren. Dadurch verliebten sie sich noch mehr. Oliver Wnuk hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung. Die beiden Stars sprechen jedoch selten über ihr Privatleben. Nur für dieses Bild von Charlie hat sich Yvonne Catterfeld erlaubt, ein wenig frech zu sein.

Sie sind seit 13 Jahren zusammen und sehr glücklich miteinander. Die schnelllebige Welt des Showbusiness ist eine wahre Kunstform. Der Sänger hat Grund zur Freude. Anfang Oktober 2020 wird sie ihren 13. Tag des Kennenlernens erleben.

Sie bietet ihren Fans die einmalige Gelegenheit, ihr privates Familienfotobuch anzusehen. Yvonne Catterfeld nutzt Instagram, um den Mann in ihrem Leben zu überraschen, indem sie eine Collage aus Fotos von ihnen erstellt. Von ihrem bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Sohn Charlie fehlt immer noch jede Spur.

Yvonne Catterfeld Kinder

Von 2004 bis 2007 war er mit Wayne Carpendale liiert. Sie trafen sich am Set ihres Films U-900, bevor sie Ende 2007 begann, mit Oliver Wnuk auszugehen. Sie hatten beide für den Film geschrieben und mitgespielt. 2014 nannte ein Ehepaar seinen Sohn „Charlie“ nach diesem Datum. Am 19. April 2014 wurde er geboren.

READ ALSO  James Wade Freundin

Es gibt nur wenige Paare in den deutschen Medien, die kurzfristigen Beziehungen keine Chance geben. Eines dieser wenigen Paare ist Yvonne Catterfeld und ihr Freund Oliver Wnuk. Familie, Liebe und Kindererziehung vergessen die beiden Schauspieler trotz ihrer erfolgreichen Karrieren nicht.

Yvonne Catterfeld kehrt 2020 als Jurorin auf den roten Stuhl von „The Voice of Germany“ zurück. In diesem Jahr stand der Mann mit ihr für den ARD-Film „Das Leben ist kein Kindergarten“ vor der Kamera.

Er schrieb auch das Drehbuch des Films. Er hat beide abgeschlossen! Mit seinen 44 Jahren ist der gebürtige Konstanzer einer der meistbeschäftigten im deutschen Fernsehen. Aus Liebe zur Kunst schreibt Oliver Wnuk schon lange Texte für seinen eigenen Partner. Was für ein Dreamteam!

Von 1996 bis 1999 arbeitete sie als Katja Wettstein. Neldel trat nach seinem Ausscheiden in zahlreichen TV-Shows auf, darunter in der Sat.1-Telenovela „Verliebt in Berlin“ und der Buchverfilmung „Die Wanderhure“.

Shares

By admin

error: Content is protected !!