Yann sommer ehefrau- Viel Gänsehaut und wunderbare Gefühle. Yann Sommer hat bei den Sports Awards keine Hemmungen und spricht nach seiner Ernennung zum MVP – Most Valuable Player – aus dem Herzen.

“Die Begeisterung in der Schweiz während der EM hat mich und das Team sehr geprägt.” “Ich fühle mich geehrt, ein Teil der Schweizer Sportgeschichte zu sein.”

Sommer bedankt sich bei den Menschen und Fans – und betont die Bedeutung seiner Mitarbeiter: „Ich habe ein Umfeld, das meiner schlechten Laune nach einer Niederlage standhält.“ An das Erreichen des EM-Viertelfinales erinnert er sich aber gerne zurück: „Wir haben viele Emotionen erlebt und gespürt, wie das ganze Land hinter uns stand.“

„Es war ein super tolles Länderjahr mit einer unglaublichen Stimmung im Team“, sagt einer der Teamkollegen. „Dieser Preis ist das Ergebnis hervorragender Teamarbeit“, ergänzt Sommer und verweist auf Torwarttrainer Patrick Foletti, der ihm mit 32 Jahren zu neuen Höhen verholfen hat.

Er ist seit 2012 Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft und hat bis heute 65 Länderspiele bestritten; er ist sehr beliebt und wurde sowohl 2016 als auch 2018 zum Schweizer Fussballer des Jahres gekürt.

Höhepunkt seiner Karriere war zweifelsohne der Sieg über Frankreich im Achtelfinale der EM 2020 am 28. Juni 2021, bei dem er den entscheidenden Elfmeter von Superstar Kylian Mbapé parierte.

Yann Sommer ist seit 2019 mit der schönen Kölnerin verheiratet. Die beiden haben zwei Kinder, Tochter Mila, die eineinhalb Jahre alt ist, und Tochter Nayla, die am 16. Juni 2021 geboren wurde, ist neu hinzugekommen Familie Sommer. Yann verließ den EM-Prozess daher kurzfristig und flog von Rom nach Köln, um bei der Geburt dabei zu sein.

Alina hat Jura studiert und ist jetzt Associate; Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Düsseldorf. Über die Frau an der Seite von Yann Sommer liegen keine weiteren Informationen vor; die beiden kontrollieren, was öffentlich gemacht wird und was nicht.

Der Sommer 2021 ist für Yann Sommer sowohl beruflich als auch persönlich ein grosses Highlight, freut er sich doch über Erfolge mit der Schweizer Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft und die Geburt seiner zweiten Tochter, Little Nayla, kurz davor.

Alter33 Jahre
Vermögen $3 million
Größe1.83 m
Gewicht79 kg
Yann sommer ehefrau

Yann Sommer (32) ist ein Schweizer EM-Held, der im Achtelfinale gegen Frankreich einen entscheidenden Elfmeter von Top-Angreifer Kylian Mbappé (22) parierte. Aber was wissen wir über die schöne Schweizerin, die auch für Borussia Mönchengladbach Tore spielt?

Wir stellen Ihnen eine der bedeutendsten Persönlichkeiten seines Umfelds vor: seine Frau Alina, mit der er seit 2019 verheiratet ist. Seit 2016 sind sie ein Paar.

Nach einer unterhaltsamen Begegnung mit einer starken Aufholjagd der Schweizer wurde das Spiel im Elfmeterschießen mit 3:3 entschieden. Am Ende konnte der Schweizer Torhüter Yann Sommer den entscheidenden Elfmeter des Franzosen Kylian Mbappé parieren und ins Viertelfinale einziehen.

„Ich bin noch ein bisschen außer mir“, sagt Leon Goretzka über seine Geliebte Mathea Fischer. Es war ein toller Fußballabend. Wir haben ein hohes Maß an Moral und Herz gezeigt. Heute haben wir alles auf dem Feld gelassen.

Es ist fantastisch, gegen den Weltmeister nach einem Rückstand von zwei Toren so zurückzukommen. „Ich bin sehr zufrieden mit der Mannschaft“, sagte der 32-jährige Kapitän von Borussia Mönchengladbach nach dem Spiel.

Mila ist eineinhalb Jahre alt, und Nayla wurde am 16. Juni 2021 während der Europameisterschaft geboren, was es Yann ermöglichte, seinen Kader zu verlassen und zu seiner Frau zu reisen – aber er kam etwas spät.

Yann reiste unmittelbar nach der 0:3-Niederlage der Schweiz gegen Italien am 16. Juni nach Deutschland, aber die kleine Nayla war bereits geboren, als er ankam; Trotzdem freute er sich, den Kleinen auf Instagram zu treffen.

Wir sollten hinzufügen, dass Alina Sommer nicht zu den Spielerinnen gehört, die mit der Popularität und dem Ansehen ihres Mannes ihre eigene Karriere in der Öffentlichkeit etablieren möchten, aber die Brünette kann sicherlich zu den heißesten deutschen Spielerinnen bei der EM 2021 gezählt werden.

Aber auch privat dürfte Yann Sommer glücklich sein, denn er ist vor wenigen Wochen, am 16. Juni, mit Tochter Nayla zum zweiten Mal Vater geworden. Sein erstes Kind, Tochter Mila, ist jetzt eineinhalb Jahre alt.

Um bei der Geburt seiner zweiten Tochter dabei zu sein, reiste der Torhüter gleich nach der EM-Niederlage gegen Italien von Rom nach Köln und konnte dann mit seiner Frau Alina im Krankenhaus auf die Ankunft des neuesten Familienmitglieds warten.

Yann sommer ehefrau

Von 2011 bis 2014 wurde er mit dem FC Basel viermal in Folge Schweizer Meister. So einen Spieler brauchen wir auch, dachten sich die Deutschen. Gesagt, getan: So ist Yann Sommer seit der Saison 2014/15 von Borussia Mönchengladbach zu einem festen Bestandteil des deutschen Fußballs geworden.

Seit seinem fünften Lebensjahr jagt der Schweizer Torhüter dem Ball hinterher oder hält ihn im Tor. Auf seiner Website sagt er: „Ich liebe meinen Job. Ich möchte nichts anderes machen und hoffe, dass meine Gesundheit es mir noch lange erlaubt.“ Und was sagt er über die Liebe?

0Shares