Wolfgang Reitzle Vermögen

Wolfgang Reitzle Vermögen
Wolfgang Reitzle Vermögen

Wolfgang Reitzle Vermögen – Wolfgang Hans Reitzle, geboren am 7. März 1949 in Neu-Ulm, ist ein deutscher Manager. Von 2003 bis 2014 war er Vorstandsvorsitzender der Linde AG und seit 2016 Vorsitzender der Linde plc (bis zur Fusion mit Praxair 2018 war er Aufsichtsratsvorsitzender der Linde AG).

Von 2014 bis 2016 war er unter anderem Vorsitzender des Board of Directors von LafargeHolcim und seit 2009 Aufsichtsratsvorsitzender der Continental AG.

Reitzle schloss 1967 in Ulm das Abitur ab und studierte Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität München. 1971, im Alter von 22 Jahren, schloss er als jüngster Absolvent sein Studium zum Berufsingenieur ab.

Bis 1974 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkstoff- und Verfahrenswissenschaften tätig, wo er 1974 summa cum laude in Metallphysik promovierte. Von 1972 bis 1975 absolvierte er ein Zweitstudium in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften.

Nach einem zweijährigen „Cooling-Off-Prozess“ kehrte Reitzle als Aufsichtsratsvorsitzender zu Linde zurück. Am 21. Mai wurde Reitzle vom bisherigen Präsidenten Manfred Schneider berufen.

Im Auftrag seines Freundes Willy Bogner übernahm Reitzle im Januar 2018 kurzzeitig die Aufsichtsratsspitze des Modeunternehmens Bogner, um mit der Neuorganisation zu beginnen.

Wolfgang Reitzle Vermögen
Wolfgang Reitzle Vermögen

Zusammen mit anderen Verpflichtungen wie Medical Park ging er 2019 in den Ruhestand und kündigte an, seine Aufgaben bis zum Alter von 70 Jahren zu reduzieren.

In den letzten Jahren hat Reitzle in verschiedene Unternehmen investiert. So arbeitet er beispielsweise zusammen mit seiner Frau Nina Ruge, dem Schweizer Millionär Michael Pieper und Dr. Dominik Duscher im österreichischen Biotech-Unternehmen Tomorrowlabs.

Wolfgang Reitzle Vermögen

Das Nettovermögen beträgt 5 Mio. USD

Wolfgang Reitzle Vermögen
0Shares