Vlaus Scholz Vermögen

Vlaus Scholz Vermögen – Claus Scholz (* 26. Juli 1979 in Herdecke) ist ein Reality-TV-Kandidat aus Deutschland. Erste öffentliche Aufmerksamkeit erregte er 2006 als Darsteller in der Doku-Soap Ab ins Beet!, die im Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde.

Vlaus Scholz Vermögen
Vlaus Scholz Vermögen

Claus Scholz wurde in Dortmund geboren und wuchs dort auf, wo er die Waldorfschule Dortmund besuchte. Danach war er zeitweise ehrenamtlich als Sanitäter beim Deutschen Roten Kreuz in Dortmund tätig. Im Wintersemester 2002 begann er sein Biologiestudium, das er 2012 mit dem Bachelor in diesem Fach abschloss.

Am 6. Mai 2006 hatte Claus Scholz seinen ersten Fernsehauftritt in der Gartendokumentation Ab ins Beet!, in der er als Hobbygärtner im Bochumer Kleingarten “Friedlicher Nachbar” zu sehen war. Seitdem ist er regelmäßig in der Sendung zu sehen.

Vlaus Scholz Vermögen
Vlaus Scholz Vermögen

Seine ersten beruflichen Erfahrungen im Eventbereich sammelte Claus Scholz 2008, als er als Schlagersänger im Ballermann Resort auf Mallorca unter dem fiktiven Namen „Clausi Cowski“ auftrat. Nach Abschluss seines Studiums gründete er die Firma „Claus-i-Vent“ als Ein-Mann-Betrieb zum Zwecke der Veranstaltungsorganisation.

Die ersten Schritte ins “Event-Business” wurden Scholz in der Frühjahrs-Staffel 2012 der Fernsehserie Die Superchefs gezeigt. Im Jahr 2014 wurde er in die Vox-Serie The Perfect Celebrity Dinner aufgenommen, die im Netzwerk ausgestrahlt wurde.

Vlaus Scholz Vermögen
Vlaus Scholz Vermögen

Claus Scholz ist im Fernsehen fast ausschließlich in Fußballtrikots zu sehen, die er sowohl in seiner Freizeit als auch zum Anzug trägt und von denen er mehr als 60 Nachbildungen in seiner Sammlung hat. Scholz wurde häufig von seinem Freund Ralf “Rail” Enders begleitet, der mit ihm im Fernsehen auftrat.

Vlaus Scholz Vermögen

1.5 Millionen Euro

0Shares