Vadim garbuzov freundin

Vadim garbuzov freundin: Am Freitagabend performten Profitänzer Vadim Garbuzov und Nicolas Puschmann einen schnellen Paso Doble zu „Boléro“, um sich für das große Finale von „Let‘s Dance“ 2021 zu qualifizieren.

Zwei leidenschaftliche Männer tanzen, als ob sie seit Jahren auf dem Boden wären, wenn man sie sieht. Es ist wie eine Symphonie zwischen dem Märchenprinzen und der Tänzerin.

Wenn Nicole Ettlinger in Österreich zu Hause ist, ist Vadim Garbuzov in Köln beim Ball mit Freunden. Eine erschütternde Erfahrung für das junge Langstrecken-Paar

Vadim garbuzov freundin
Vadim garbuzov freundin

Bei “Let’s Dance” 2021 legt sich Vadim Garbuzov mit einem Mann an. Die erste Männerpartnerschaft in der Geschichte der RTL-Tanzshow zeigt der heterosexuelle Profitänzer und ehemalige „Prince Charming“ Nicolas Puschmann. Trotz der Tatsache, dass er wie eine Dame aussieht, ist Vadim Garbuzov eigentlich ein Mann.

Die attraktive Ukrainerin wird seit drei Jahren bestens versorgt. Nicole Ettlinger ist nicht nur Rennmodel, sondern studiert Marketing an der Universität Salzburg in Österreich.

Aber das „Grid Girl“ ist mehr als man denkt! 2018 gab es eine Wahl zur Miss Austria, aber Nicole Ettlinger hat nicht gewonnen. Das niederösterreichische Model sieht auf den Bildern umwerfend aus, besonders mit ihren langen, blonden Haaren und ihrem wunderschönen Lächeln.

Nicole Ettlinger, die Freundin des Tänzers, kümmert sich seit vier Jahren um ihn. Aufgrund ihrer tiefen Zuneigung zueinander und ihrer gemeinsamen Begeisterung für den Tanz bilden die beiden ein großartiges Dreamteam.

Vadim garbuzov freundin
Vadim garbuzov freundin

Ihr Begleiter ist ein professioneller Tänzer, während die gebürtige Österreicherin nur zum Spaß tanzt. Beim gemeinsamen Tanzen kamen die Liebenden nicht umhin, sich kennenzulernen.

Beim Tanzunterricht lernte Nicole Ettlinger Vadim Garbuzov kennen, seit 2018 sind die beiden zusammen. Die 23-Jährige ist ein „Grid Girl“ im europäischen Autorennsport und arbeitet als Model.

Laut der Tänzerin in einem Interview mit „RTL“ mag es Nicole nicht, wenn ihr Herzensmensch so eng mit einer anderen Frau tanzt. Der 34-Jährige fügte hinzu, dass “keine Freundin es genießt, wenn Sie eine schöne Frau an Ihrer Seite hatten”.

Mit anderen Worten, wenn Sie ihn und Sarah zusammen tanzen sehen, dann nicht, weil sie Gefühle füreinander haben; es geht nur um die leistung. „Du musst es beim Tanzen tun“, erklärte Vadim.

Als Schauspielerin wird sie in der Let’s Dance-Choreografie mit “sehr minimalem” Körperkontakt verbunden. Er witzelte: „Es ist eher wie körperlicher Kontakt“, sagte der 31-Jährige. Nicole, 22, ist seit vier Jahren mit Vadim zusammen und scheint von nichts gestört zu werden.

Was ist mit den realen Partnern der Tänzer? Wie Vadim Garbuzov kürzlich in einem RTL-Interview bemerkte, kann dies eine Herausforderung sein. „Let‘s Dance“-Moderatorin und Schauspielerin Sarah Mangione ist einer seiner Co-Stars. Ebenfalls im Training kommen sie sich näher, während sie in Show 3 auf der Tanzfläche einen Cha-Cha-Cha tanzen.

Vadim Garbuzov war zuvor in einer Beziehung mit Kathrin Menzinger, Profitänzerin und “Let’s Dance”-Star, die auch seine Freundin war. Es war ein wunderbares Jahr für Kathrin Menzinger.

Auf und neben dem Programm steht Nicole der Tänzerin zur Seite, um sie bei jedem Schritt zu unterstützen. Wegen der schwülen Tanzsequenzen bei “Let’s Dance” war RTL angesichts seiner langjährigen Beziehung zu Kathrin Menzinger neugierig auf Vadims Umgang mit Eifersucht.

Wenn Sie eine wunderschöne Frau an Ihrer Seite haben und beim Tanzen eine schwüle Stimmung erzeugen müssen, glaube ich, dass keine Freundin das genießt. Natürlich ist sie darüber nicht glücklich“, sagte er.

Vadim garbuzov freundin

Sarah Mangione sprach ihr ihr Beileid aus und sagte: “Ich habe schon gehört, dass es schrecklich für sie ist, natürlich bin ich sehr traurig.” Obwohl sie Schauspielerin ist, „muss ich gestehen, dass es hier wirklich nur eine minimale persönliche Note gibt“, bemerkte sie.

Zweifellos wurden ihre Augen von den Tanzsequenzen im Fernsehen angezogen und wie „intim“ sie trotz der ablenkenden Lichter und Musik wirkten. Auf die Frage nach anhaltenden Ängsten oder Befürchtungen versicherte Sarah ihnen, dass die Sexualität nach etwa 300 Proben nachlassen würde.

0Shares