web analytics
Thu. Jun 30th, 2022

Ulli wegner vermögen:Trainer für Boxer Stettin, Polen, 26. April 1942. Das Vermögen von Ulli Wegner wird auf etwa 1,3 Millionen Euro geschätzt. Er kämpfte in insgesamt 176 Amateurkämpfen. Ulli Wegner hat eine Vielzahl nationaler Titel gewonnen.

1970 gewann Wegner mit seinem Team Wismut Gera den DDR-Titel, seine größte Leistung. Zwei Jahre nach seinem Karriereende begann Wegner als Trainer bei der BSG Wismut Gera, die zur SG Wismut Gera wurde.

Deutscher Amateurboxer und Boxer Ulli Wegner Als Kind lernte Ulli Wegner in der DDR das Boxen. Er hat in seiner Amateurkarriere 176 Mal gekämpft. Von 1961 bis 1963 war er Mitglied des ASK Forward Rostock. Von 1963 bis 1964 war er für den SC Turbine Erfurt.

Von 1974 bis 1979 war Wegner als Talentscout im Raum Gera tätig. Von 1979 bis 1990 war Wegner aktiver Teilnehmer des Berliner TSC.

Ulli wegner vermögen
Ulli wegner vermögen

Nach dem Mauerfall 1991 übernahm Wegner das Amt des DABV-Bundestrainers im Berliner Olympiazentrum. Unter seiner Anleitung gewannen die Amateurboxer von Ulli Wegner rund 150 Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften und Militärspielen, darunter 65 Goldmedaillen.

1945 floh Wegners Familie aus Stettin in die DDR, wo er aufwuchs. Nach dem Krieg hatten seine Eltern Schwierigkeiten, über die Runden zu kommen. In seiner Jugend war er Football-Mittelfeldspieler und Cowboy.

Er kam nach Rostock, um zur Marine zu gehen und die Fußballmannschaft des örtlichen Armeesportvereins (ASK) zu unterstützen. Während des Fußball-Aufnahmeverfahrens kam ein Trainer aus Rostock auf ihn zu und überredete ihn, trotz fehlender Vorerfahrung am Boxwettbewerb der ASK-Saison teilzunehmen.

Ulli wegner vermögen
Ulli wegner vermögen

Klaus-Peter Kohl, Besitzer des Boxstalls Universum, wandte sich nach der Amateur-Weltmeisterschaft 1995 an Wegner, ob er noch Interesse an der Betreuung seiner Konkurrenten für die Olympischen Spiele 1996 in Atlanta habe. Kohls Angebot lehnte er ab.

READ ALSO  Sarna Röser Vermögen

Der Boxstall Weidenfeld lud Wegner in ihr Profi-Trainingslager ein, und er sagte zu. Athen hat gerade eine erfolgreiche Bewerbung für die Olympischen Spiele abgeschlossen. „Ich habe es nicht aus finanziellen Gründen getan. Wie er später feststellte, war sein Wechsel zum Profiboxen „bei den Amateuren sicher“.

Früher trainierte Wegner im Boxstall Sauerland bis zu zehn Boxer. Als professioneller Trainer entwickelte er Spieler wie Sven Ottke, Markus Beyer, Arthur Abraham und Yoan Pablo Hernández.

Cecilia Braekhus und Marco Huck wurden von ihresgleichen zum Weltmeister gewählt. Er trainierte Torsten May, Oktay Urkal, Karo Murat, Marco Huck und Eduard Guttnecht zu Europameisterschaften.

Das Vermögen von Ulli Wegner wird auf rund 1.300.000 Euro geschätzt. Ulli Wegner Vermogens war an insgesamt 176 Amateurkämpfen beteiligt. Mehrere nationale Titel wurden von Ulli Wegner Vermogens auf seinem Gebiet gehalten.

1970 gewann Wegner mit seinem Team Wismut Gera den DDR-Titel, seine größte Leistung. Zwei Jahre nach seinem Karriereende begann Wegner als Trainer bei der BSG Wismut Gera, die zur SG Wismut Gera wurde.

Wegner und seine Frau leben seit 2004 in Berlin-Tegel. Der Reinickendorfer Ulli Wegner engagiert sich seit der Landtagswahl im September 2006 politisch.

Er ist Mitglied des CDU-Sportausschusses im Kreistag und war mit CDU-Plakatgestaltungen maßgeblich am Landeswahlkampf 2011 beteiligt.

Ulli wegner vermögen

Wegner wurde 2010 für seine Verdienste um den deutschen Sport und sein soziales Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. 2011 wurde Wegner mit der Eröffnung einer neuen Sportanlage auf Usedom geehrt.

Seit dem 17. März 2014 ist er Mitglied des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Am 17. Juni 2016 wurde ihm in Gera die Ehrenbürgerwürde verliehen. Von Mai 2018 bis April 2019 zeigt die Sonderausstellung Ring frei! war im Stadtmuseum Gera ausgestellt. Ulli Wegner ist Boxer, Trainer und Ehrenbürger.

Shares

By admin

error: Content is protected !!