web analytics

ugur sahin vermögen

ugur sahin vermögen – Uğur ahin (geboren 1965) ist ein deutscher Onkologe und Immunologe und leitet BioNTech, ein Pharmaunternehmen, das den COVID-19-Impfstoff entwickelt hat. Er arbeitet in der Immunologie und Krebsforschung.

ugur sahin vermögen
ugur sahin vermögen


Als er vier Jahre alt war, zog seine Familie nach Deutschland, und sie kamen aus der Türkei. In Köln promovierte er in Krebsimmuntherapie an der Universität zu Köln.

Er begann seine Tätigkeit als onkohämatologischer Arzt im Saarland und in Zürich und verbrachte den ersten Teil seiner Karriere mit Forschung an Universitätskliniken der Region, bevor er nach Mainz wechselte, wo er im Jahr 2000 eine Forschungsgruppe gründete. 2006 übernahm er die Funktion des Professor für experimentelle Onkologie.

Während seiner Amtszeit an der Universität Mainz begann er sich für die Gründung eines Unternehmens zu interessieren. 2001 und 2008 gründete er zusammen mit seiner Frau und Geschäftspartnerin Özlem Türeci zwei Pharmaunternehmen. Zusammen mit Pfizer Inc.

produzierte BioNTech 2020 einen der wichtigsten Impfstoffe gegen die COVID-19-Pandemie. Nachdem der Wert des Unternehmens gestiegen war, schafften es Şahin und Türeci als erste Deutsche türkischer Abstammung in die Liste der 100 reichsten Menschen Deutschlands.

ugur sahin vermögen
ugur sahin vermögen

ahin wurde am 29. September 1965 in İskenderun geboren und ist das Kind einer türkischstämmigen alevitischen Familie.

Er war vier Jahre alt, als er nach Deutschland kam, um zu seinem Vater zu kommen, der in den Kölner Ford-Werken arbeitete. Seine Mutter und er kamen in diesem Alter.

[6] [7] Er las auch populärwissenschaftliche Bücher, die er aus der Bibliothek der katholischen Kirche bekam, sowie Fußball. Sein Grundschullehrer empfahl ihm ursprünglich, eine Hauptschule zu besuchen, ein berufsbildendes Gymnasium, das ihm eine Einschreibung an einer Universität nicht ermöglicht hätte. Weil sein deutscher Nachbar intervenierte, schrieb er sich stattdessen in einem Gymnasium ein.

Als erstes Kind türkischer Gastarbeiter-Eltern absolvierte er 1984 in Köln-Niehl das Abitur am Erich-Kästner-Gymnasium. Er schrieb sich in höheren Mathematik- und Chemieklassen ein.

Während seiner Tätigkeit an der Universität des Saarlandes in Homburg lernte Şahin im letzten Studienjahr an der Medizinischen Fakultät seine spätere Frau Özlem Türeci kennen. Sie haben eine gemeinsame Tochter und haben 2002 geheiratet.

Aufgrund des Börsenwertes von BioNTech gehören er und seine Frau zu den 100 reichsten Menschen Deutschlands. Bloomberg Billionaires Index, der sein Nettovermögen auf 8,35 Milliarden US-Dollar schätzt, behauptete, dass sein Nettovermögen im Mai 2021 8,35 Milliarden US-Dollar betrug.

Şahin war Arzt am Universitätsklinikum Köln und am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg sowohl in der Inneren Medizin als auch in der Hämatologie/Onkologie, die von Volker Diehl in ersterem und Diehl in letzterem geleitet wurden.

ugur sahin vermögen
ugur sahin vermögen

1999 wurde er Facharzt für Molekulare Medizin und Immunologie. 2001 wechselte er zu Christoph Huber an die Universitätsmedizin Mainz, ein Jahr nach seinem Sabbatical bei Hans Hengartner am Institut für Experimentelle Immunologie des Universitätsspitals Zürich.

Er hat seit 2001 in vielen hochrangigen Positionen in der Krebsforschung und Immunologie gearbeitet, darunter als Professor für experimentelle Onkologie. Şahin glaubt, ein Immuningenieur zu sein und arbeitet daran, die antiviralen Mechanismen des Körpers zu nutzen, um Krankheiten wie Krebs zu behandeln .

Das Immunsystem kann den Krebs nicht alleine bekämpfen, also erledigt Şahin die Arbeit dafür. Er hat den Plan, “uns vor bestimmten Krankheiten zu schützen oder sie zu lindern”, indem er das Immunsystem anführt.

ugur sahin vermögen

13,6 Milliarden USD

0Shares

Reply

error: Content is protected !!