Turid Knaak Eltern

Turid Knaak (* 24. Januar 1991) ist ein deutscher Fußballspieler, der heute für Atlético Madrid in der spanischen Primera División und der deutschen Frauennationalmannschaft spielt. Knaak begann ihre Profikarriere beim FCR Duisburg und gewann mit dem Klub den DFB-Pokal und den UEFA-Frauenpokal. Zur Saison 2011/12 wechselte sie zu Bayer 04 Leverkusen. Sie wechselte am 4. Juli 2014 für zwei Monate zu Arsenal und gab zwei Tage später beim 3:0-Sieg gegen Chelsea ihr Debüt im FA WSL Cup. Vier Tage später wurde sie in die Startelf gegen die London Bees berufen und erzielte zweimal einen 7-0-Pokalsieg. In einem 4-0-Triumph über Millwall machte sie einen weiteren Pokalauftritt.

Turid Knaak Eltern

Bevor sie zu Beginn der Bundesliga-Saison 2014/15 nach Leverkusen zurückkehrte, bestritt sie drei Einsätze in der FA WSL. Das Datum ist der 10. Juni 2018 und der Ort ist Hamilton, Kanada. Die Punktzahl ist 3-2, die Ergebnisse sind 3-2 und der Wettbewerb ist freundlich. Am 31. August 2019 steht in Kassel, Deutschland, das Spielstand 7-0 und das Ergebnis 10-0 im Qualifikationswettbewerb zur UEFA Women’s Euro 2021.

Turid Knaak Eltern
0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *