Timon Dzienus Eltern

Timon Dzienus Eltern – Timon Dzienus (* 25. Mai 1996) ist ein deutscher Politiker, der in einer jüdischen Familie geboren wurde. Seit Oktober 2021 ist er Bundessprecher der Grünen Jugend.

Timon Dzienus Eltern
Timon Dzienus Eltern

Während seiner Schulzeit besuchte Dzienus das Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst, das er 2014 mit Auszeichnung abschloss.

Seit Oktober 2014 studiert er Politikwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover und absolviert dort derzeit sein Masterstudium.

Nach schulpolitischem Engagement als Schüler in Stadt- und Kreisschulräten wurde Dzienus 2012 in den Landesschulrat Niedersachsen gewählt und war von 2012 bis 2014 im Vorstand.

Dzienus wurde 2010 Mitglied der Grünen Jugend. Zuvor war er von 2014 bis 2015 Beisitzer im Vorstand und von 2017 bis 2019 Sprecher der Grünen Jugend Niedersachsen. Dzienus ist seit 2019 Mitglied des Bundesvorstands der Grünen Jugend und seit 2020 dessen Schatzmeister.

Timon Dzienus wurde zusammen mit Sarah-Lee Heinrich auf dem 55. Bundeskongress der Grünen Jugend am 9. Oktober 2021 in Berlin zum Bundessprecher der Grünen Jugend gewählt.

Timon Dzienus Eltern
Timon Dzienus Eltern

Dzienus selbst nennt “Antifaschismus, Innenpolitik und Arbeitspolitik” als die drei Hauptthemen, die diskutiert werden sollen. Zudem thematisierte er in seiner Bewerbung um den Bundesvorsitz Klimawandel, hohe Mieten und Rassismus.

Nach einem Twitter-Spritzer mit Benedikt Brechtken konnte Dzienus im Dezember 2020 von den Jungliberalen rund 75.000 Euro für Seenotrettungseinsätze im Mittelmeer kassieren.

Wenn sich “etwas wirklich ändert”, wird die Grüne Jugend nur einem Koalitionsvertrag zwischen Grünen, FDP und Sozialdemokraten zustimmen. Timon Dzienus, der Bundessprecher der Grünen Jugend, hat diesbezüglich klare Forderungen gestellt.

Timon Dzienus, der Bundessprecher der Grünen Jugend, warnte in einer Stellungnahme am Montag seine Partei vor zu vielen Zugeständnissen bei den Ampelverhandlungen mit SPD und FDP. In einem Interview mit dem “Spiegel” erklärte er, der Jugendverband sei offen für die Möglichkeit, einem möglichen Koalitionsvertrag zuzustimmen. “Für die Menschen in diesem Land muss eine spürbare Verbesserung erzielt werden… Wir werden diesen Koalitionsvertrag nicht unterzeichnen, wenn wir den Bedingungen des Abkommens nicht zustimmen.” Dzienus bezog sich auf das Temperaturziel von 1,5 Grad Celsius für das Klima Schutz.

Timon Dzienus Eltern
Timon Dzienus Eltern

Insbesondere forderte er unter anderem eine Ausbildungsgarantie für Jugendliche sowie einen Stopp des Autobahnbaus. “Mit jeder neuen Straße erhöhen wir die Abhängigkeit der Menschen vom Automobil für die kommenden Jahrzehnte”, sagte Dzienus. Die beim Straßenbau eingesparten Gelder könnten für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs im Nahbereich verwendet werden. In diesem Bereich sind Investitionen in Höhe von mindestens 1,5 Milliarden Euro erforderlich.

Timon Dzienus Eltern
0Shares