web analytics

Susanne stichler partnerin

Susanne stichler partnerin- Susanne Stichler ist Journalistin und Fernsehmoderatorin aus Deutschland. Susanne Stichler studierte Erziehungswissenschaften an der Universität Tübingen. Von 1991 bis 1993 war sie Volontärin beim Stadtradio Neckar-Alb in Reutlingen.

Sie war von 1994 bis 1997 Moderatorin und Redakteurin beim Hessischen Rundfunk, nachdem sie zuvor für Radio Fritz und den ORB gearbeitet hatte. Susanne Stichler ist seit 1999 im ZDF, mit ihrer eigenen Sendung Volle Kanne sowie als Moderatorin von hallo deutschland und der Nachrichtensendung TOP 7.

Susanne Stichler kehrte 2004 nach einer Babypause zum NDR zurück, wo sie als Nachrichtenmoderatorin und bei NDR Info arbeitet. Sie moderierte die Polit-Talkshow Paroli! von 2004 bis 2005. in Zusammenarbeit mit Gabi Bauer Von 2005 bis 2008 stand sie auch als Moderatorin der Plietsch-Show vor der Kamera.

Sie lebt mit ihrem Kind in Hamburg. Christian Stichler, ihr jüngerer Bruder, ist der ehemalige Leiter des ARD-Studios in Stockholm. Susanne Stichler spricht neben Deutsch und Englisch auch Schwedisch.

Hamburg. Sie hätte „Nein!“ gesagt. gleich vor einem Jahr. Doch als die Anfrage Ende Juni eintraf, wusste Susanne Stichler, dass es keinen besseren Zeitpunkt geben könnte: Ab September moderiert die NDR-Frau das wöchentliche Nachrichtenmagazin „NDR Info 21:45“. „Der Anruf kam zwei Tage nach dem Abitur meines Sohnes und ich wollte die kommende Zeit unbedingt nutzen, um emotional Bilanz zu ziehen und mich neu auszurichten“, erklärt Stichler.

Sich zurechtzufinden als Mutter eines erwachsenen Kindes, als TV-Frau über 50, denn ihr Sohn Paul, mit dem sie unweit des NDR-Geländes in Lokstedt lebt, hat eigene Ziele für die Zukunft – er fuhr zuletzt Rad 1800 Kilometer nach und quer durch Schweden im Alleingang.

„Ich sehe darin eine Riesenchance, alles mitgestalten zu können“, sagt seine Mutter über ihr neues Programm. „Das Spannende ist, dass man gemeinsam die Ereignisse des Tages lesen und mit unterschiedlichen Erzählformen kategorisieren kann.“

Alter53 Jahre
Vermögen $1.5 Million 
Größe5 Fuß 7 Zoll
Gewicht62 kg
Susanne stichler partnerin

Seit 2004 moderiert sie Sendungen im NDR-Fernsehen. Ursprünglich aus Schwaben, zog es sie über den Hessischen Rundfunk und das ZDF in den Norden. Als sie in Hamburg ankam, kannten sie viele Zuschauer schon lange aus den Sendungen „Hallo Deutschland“ und „Volle Kanne Susanne“ doch die NDR-Zuschauer lernten sie schnell zu schätzen. Susanne Stichler gab mit „Paroli! “, zusammen mit Gabi Bauer, folgte „plietsch!

Viel beschäftigt ist Susanne Stichler auch in der ARD, wo sie oft „Tagesschau“, „Nachtmagazin“ und „Wochenspiegel“ liefert, aber auch einzigartige Formate wie die Sendung zur EHEC-Problematik.

Die Vielfalt der Sendungen beweist, dass sie beides können: klar, kurz und prägnant, aber auch unterhaltsam und entspannt. Als Moderatorin vereint Susanne Stichler politische Haltung, Glaubwürdigkeit und Charisma. Nicht umsonst geben ihr die Zuschauer seit Jahren konstant Bestnoten in Umfragen.

Von August 2006 bis 2012 moderierte sie das Wochenmagazin People and Headlines, und im November 2010 startete sie die Sendung DAS! als Gastmoderator im NDR Fernsehen. Von Juni 2012 bis August 2014 moderierte sie gemeinsam mit Sven Lorig und Gerhard Delling den Wochenspiegel.

Susanne Stichler moderiert dienstags um 21:15 Uhr das neue Politikmagazin Panorama 3 im NDR Fernsehen. Seit Mai 2012 ist sie neben Gabi Bauer und Sven Lorig eine der Hauptmoderatorinnen des ARD-Nachtmagazins. Außerdem wird sie als Reporterin für Wahlberichterstattung und Sondersendungen tätig sein.

Susanne Stichler moderierte einen ARD-Schwerpunkt zum Thema “Wie gefährlich ist die Hitze?” am 26. Juli 2018. „Seit März 2020 moderiert sie die Sondersendung ARD Extra.“

Auch den dazugehörigen Sendeort Hannover hat die gebürtige Hamburgerin akzeptiert, denn die 160 Kilometer lange Strecke, die Distanz, hätte ihr vor einem Jahr noch Angst gemacht. “Da war mein Sohn, mein wunderbares Einzelkind, kurz vor dem Abitur, das hätte ich in dieser Lebenssituation nicht gemacht”, sagt sie.

Künftig wohnt Stichler während ihrer Programmwochen in einem Hotel in Hannover, an ihren Hamburg-Tagen ist sie fleißig – seit 2004 ist sie Moderatorin für Zeitgeschehen und Politik beim NDR und liefert Sendungen aus der Redaktion „NDR Die Info”

Sie leitete von 2012 bis 2014 das Politmagazin „Panorama 3“ (das sie nun aufgeben muss), davor moderierte sie „Menschen und Schlagzeilen“. Bundesweit bekannt ist sie durch ihre Moderation der Tagesschau am Nachmittag, der ARD-Zusatzfolgen und des Nachtmagazins.

Ihre ersten beruflichen Erfahrungen sammelte sie Anfang der 1990er Jahre bei verschiedenen Radiosendern, bevor sie 1994 als Moderatorin und Redakteurin beim Hessischen Rundfunk arbeitete. 1997 wechselte sie ins Fernsehen und bekam zwei Jahre später ihre erste Sendung beim ZDF-Servicemagazin „Volle Kanne , Susanne.” Außerdem moderierte sie das Boulevardmagazin „Hallo Deutschland“ und das Wochenmagazin „TOP 7“.

Susanne stichler partnerin

Susanne Stichler moderierte nach der Geburt ihres Babys die Nachrichtensendungen „NDR aktuell“ und „Tagesschau“ im NDR und trat auch aufd in der politischen Diskussionssendung „Paroli!

” und den Publikationen “Plietsch”, “Menschen und Schlagzeilen” und “Wochenspiegel” etablierte sich Stichler schnell als eines der bekanntesten ARD-Gesichter.

0Shares
error: Content is protected !!