Susanne Daubner Alter

Susanne Daubner Alter: Susanne Daubner, bekannt für ihre Arbeit als Journalistin und Fernsehmoderatorin, wurde am 26. März 1961 in Frankfurt am Main geboren. Seit 1999 ist sie beim Nachrichtenteam der Tagesschau im Einsatz. Zuvor war Daubner unter anderem beim Rundfunk der DDR, DT64 und dem Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg tätig.

In der DDR lebte sie im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. Ihr Versuch, in diesem Jahr vom Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR eingezogen zu werden, scheiterte, und im Sommer 1989 floh Daubner nach Ungarn und Jugoslawien.

2008 offenbarte sie, dass ihre gesteigerte Aufmerksamkeit zu einem großen Freiheitsdrang in ihr geführt habe. Nach ihrer Flucht aus dem Land arbeitete sie als Nachrichten- und Programmsprecherin für Radio Free Europe.

Susanne Daubner Alter
Susanne Daubner Alter

1992 trat Daubner erstmals im Fernsehen in einer Sendung namens Brandenburg Aktuell für den Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg auf. 1997 kehrte sie zu Radio Freies Berlin zurück.

Im Januar 1999 übernahm sie den Platz von Wilhelm Wieben im Nachrichtenteam der Tagesschau bei der ARD. Ihre Tochter wurde 1990 geboren und sie und ihr Mann ließen sich ein Jahrzehnt später scheiden.

In Radio und Fernsehen fungiert Daubner als Sprecher und Moderator. Zu DDR-Zeiten lebte sie im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. Sie floh aus der DDR, nachdem das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) ihren Einberufungsantrag abgelehnt hatte.

Nach der Flucht mit ihrem Lebensgefährten im Juli 1989 durch Ungarn und Jugoslawien arbeitete sie als Nachrichten- und Programmsprecherin beim Sender Freies Berlin (SFB). Bevor sie 1997 zum SFB kam, war sie 1992 beim Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) tätig.

Ihr 60. Geburtstag ist für „Susanne Daubner“ ein besonderer. In der heutigen Welt können Sie dies an einer Vielzahl von Orten online finden. Ein gutes Beispiel ist, wenn eine Person ihren Namen in Google eingibt. Wikipedia ist eine weitere Option. Zum Beispiel auf Websites wie „Promi-Geburtstage“ und „Born.am“. Heute ist Berichten zufolge der Geburtstag des Fernsehmoderators.

Susanne Daubner Alter
Susanne Daubner Alter

Zu ihrem Geburtstag sagt Susanne Daubner dem NDR, dass sie ihr Interesse zu schätzen weiß und ihnen mitteilt, dass es bereits vorbei ist. Auf eine Anfrage von t-online antwortet ein NDR-Beamter: “Frau Daubner hat letztes Jahr ihren runden Geburtstag gefeiert.”

Wie die unzutreffenden Informationen verbreitet wurden, will sich der „Tagesschau“-Sprecher trotz wiederholten Drängens nicht äußern. Sie gibt selten Interviews, hat kein Management und hat kein Management.

Daubner lebt in Hamburg. Nachdem sie 1989 aus der DDR geflohen war, heiratete sie ihre beste Freundin aus West-Berlin, die einen großen Anteil an ihrer Flucht hatte. Nach ihrer Scheidung im Jahr 2000 musste Daubner ihre Tochter alleine großziehen.

Ihre markante Stimme hat Susanne Daubner jedoch trotz ihres jungen Alters zu einem Begriff in Deutschland gemacht. Die “Tagesschau”-Sprecherin war ein Jahr älter, als sie hätte sein sollen.

Ihr Verhalten auf dem Bildschirm ist standhaft und zuverlässig. Das tatsächliche Alter von Susanne Daubner wurde jedoch einige Jahre vor ihrem Tod übertrieben. Als sie im März 60 Jahre alt wurde, war die „Tagesschau“-Vertreterin bereits 61 Jahre alt.

Der sechzigste Geburtstag von Susanne Daubner wurde bis vor wenigen Tagen auf diversen Promi-Geburtstagsseiten und Wikipedia fälschlicherweise aufgeführt. Das war jedoch nicht der Fall.

Der “Tagesschau”-Sprecher erweist sich als viel älter als erwartet. Laut NDR „ist seit dem Jubiläum von t-online ein Jahr vergangen. Frau Daubner ist letztes Jahr ein beachtliches Alter geworden.“ „Die Angaben auf Wikipedia sind ungenau“, heißt es weiter.

Seit 2009 speichert Wikipedia das falsche Geburtsjahr. Laut “t-online” wandte sich der Autor direkt an den National Data Repository (NDR), um das Material zu erhalten. Der öffentlich-rechtliche Sender hingegen ist völlig uninteressiert daran, davon zu wissen und hat es völlig vergessen.

Die Daten wurden in sich geschlossen, und Susanne Daubner und der NDR korrigierten das Geburtsjahr im Laufe der Zeit nicht. Erst kürzlich wurde die Wikipedia-Anpassung abgeschlossen. Über den Altersunterschied will Daubner nicht sprechen.

Nach dem Abitur absolvierte Daubner ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, bevor er als Hörfunkmoderator beim DDR-Rundfunk arbeitete. 1987 begann sie als Nachrichtensprecherin und Moderatorin der Jugendsendung DT64 bei einem Lokalsender in Los Angeles zu arbeiten.

Susanne Daubner Alter

Susanne Daubner hat im Laufe ihrer sonst so ernsten Karriere schon einige lustige Fehler verkraften müssen. Im Februar 2000 ging eine Reinigungskraft hinter ihr her, als sie die Nachrichten las.

Später konzentrierte sich der Videograf nur noch genauer auf den Moderator. Im April 2012 sollte sie über die Stilllegung der “First Solar”-Anlage in Frankfurt an der Oder berichten. Der Moderator konnte bei der Enthüllung des Gewinnspiels nicht in Gelächter ausbrechen.

Susanne Daubner Alter

61 Jahre

0Shares