Stucki Schwinger Gewicht

Stucki Schwinger Gewicht – Er gewann zwei der berühmtesten Schwingfeste, den Kilchberger Schwinget 2008 und den Unspunnen Schwinget 2017. Bei den Bundesschwing- und Alpenfesten war er König und damit erstmals (2019), einmal zweiter (2013), zweimal dritter ( 2004 und 2010) und einmal an vierter Stelle (2007). Den sogenannten „Wrestling Grand Slam“ absolvierte er als zweiter Schwinger nach Jörg Abderhalden mit Siegen beim Unspunnen, Kilchbergschwinget und beim Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest.

Stucki Schwinger Gewicht
Stucki Schwinger Gewicht

2008 gewann er die ersten fünf Battles beim Kilchberger Schwinget mit einer perfekten Punktzahl von 10. Im Finalparcours trat er gegen Matthias Sempach, einen Kollegen aus seinem Verband, an. Da Christian Stucki einen großen Vorsprung hatte, reichte ihm ein “Put” (unentschlossener) Kampf.

Christian Stucki unterlag im Finale des Eidgenössischen Schwingfestes 2013 Matthias Sempach, dem neuen Schwingerkönig.

Am Eidgenössischen Schwingfest 2019 in Zug wurde er der älteste Schwingerkönig aller Zeiten, nachdem er im letzten Parcours im Alter von 34 Jahren und sieben Monaten Joel Wicki besiegt hatte.

Stucki Schwinger Gewicht
Stucki Schwinger Gewicht

Stucki Schwinger Gewicht

150 KG

0Shares