Stefanie Hertel Tochter

Stefanie Hertel Tochter – Stefanie Anke Hertel (* 25. Juli 1979 in Oelsnitz/Vogtl.) ist eine deutsche Sängerin und Fernsehmoderatorin, die vor allem für ihre Hitsingles bekannt ist. Das Lied wurde unter dem Titel Über alles Bacherl goes a Brückerl bekannt, nachdem es 1992 mit dem Grand Prix de la Musique Folklorique ausgezeichnet wurde.

Stefanie Hertel Tochter
Stefanie Hertel Tochter

Stefanie Hertel ist mit ihren drei älteren Geschwistern in Oelsnitz-Lauterbach im Vogtland aufgewachsen. Mit vier Jahren stand sie zum ersten Mal mit ihrem Vater Eberhard Hertel im Theaterstück Falkenstein auf der Bühne. Der Teddybärenjodel war ihr erster Fernsehauftritt als sie sechs Jahre alt war, in der DDR-Fernsehsendung Oberhofer Bauernmarkt. Sie war damals sechs Jahre alt.

Nach ihrem Auftritt mit Carolin Reiber in der Fernsehsendung Volkstümliche Hitparade 1990 unterschrieb der Medienmanager Hans R. Beierlein sie bei ihm unter Vertrag. Das erste Treffen zwischen Hertel und Stefan Mross, der ebenfalls bei Beierlein unter Vertrag stand, fand bei der Vorentscheidung zum Großen Preis der Volksmusik in Hof statt, wo sie einander vorgestellt wurden. Irma Holder war damals Autorin zahlreicher ihrer Texte.

Im Finale des Grand Prix der Volksmusik 1991 belegte sie den fünften Platz mit dem von ihr selbst geschriebenen Lied So ein Stück heilende Welt. Mit dem Titel Über alles Bacherl geht a Brückerl gewann sie 1992 den Großen Preis der Volksmusik, der den Beginn ihrer professionellen musikalischen Laufbahn markierte. RTL verlieh ihr im September 1992 die “Krone der Volksmusik” und würdigte sie damit als “erfolgreichste junge Sängerin”.

1994 haben Hertel und Mross mit Ihnen, Christmas, zusammengearbeitet, um ihr erstes Weihnachtsalbum aufzunehmen, das 1995 veröffentlicht wurde. 1995 trat sie mit Mross beim Grand Prix of Folk Music 1995 auf, der ihre dritte Teilnahme war.

Stefanie Hertel Tochter
Stefanie Hertel Tochter

Sie belegten den zweiten Platz, obwohl sie für jeden Sonnenstrahl ein Lied hatten. Seitdem haben sie bei mehreren Gelegenheiten zusammengearbeitet und sind auch weiterhin als Solisten aufgetreten. Während Hertels Kindheit nahm ihr Vater die Single Little Fish Become Big auf, eine Coverversion von Vader Abrahams’ Als je weggaat, in der er die erste Liebe seiner Tochter sowie ihre gefürchtete Trennung vom Elternhaus feierte. 1997 strahlte die ARD anlässlich des 18. Geburtstags von Hertel ein Fernsehspecial mit dem Titel Lieder zum Verlieben aus dem Europapark Rust aus, das ihr gewidmet war.

Unsere Fragen an Stefanie Hertel und ihre Tochter Johanna, die bei Stefan Mross lebt, werden im Mutter-Tochter-Interview beantwortet. Wie ist ihre wahre Beziehung, fragen wir? Knallt es auch bei Ihnen zu Hause?

Stefanie Hertel Tochter
Stefanie Hertel Tochter

In der Country-Band “More Than Words” singt und spielt Stefanie Hertel, 41, seit mehreren Jahren mit ihrem Mann Leopold “Lanny” Lanner, 46, und Tochter Johanna Mross, 19, Gitarre. Was so harmonisch wirkt, enthält dagegen explosive Elemente. Schließlich sind in der Familie Hertel-Lannner-Mross Beruf und Privatleben untrennbar miteinander verbunden und nicht zu trennen.

1Shares