Stefanie Heinzmann Krankheit

Oliver Pochers Ehefrau Amira Pocher (* 28. September 1992 in Klagenfurt am Wörthersee) tritt gelegentlich neben ihm im deutschen Fernsehen auf. Amira Pocher wurde im österreichischen Klagenfurt geboren und wuchs mit ihrem Bruder auf, als ihre alleinerziehende Mutter, die Inhaberin eines orientalischen Tanzstudios, im Job war.
Im Alter von 15 Jahren verbrachte sie wegen Streitigkeiten mit ihrem Stiefvater eine kurze Zeit in einem Kriseninterventionszentrum. Später arbeitete sie als Hairstylistin und Visagistin. Nach 20-jähriger Abwesenheit fand sie 2018 wieder Kontakt zu ihrem ägyptischen Vater. 2014 kam die Österreicherin nach Deutschland. Oliver Pocher (Jahrgang 1978) lernte sie 2016 über die mobile Dating-App Tinder kennen.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit

Im März 2021 drehten Heinzmann, Johannes Oerding, DJ BoBo, Joris, Gentleman, Nura und Mighty Oaks-Sänger Ian Hooper die achte Staffel der deutschen Ausgabe der The Best Singers-Reihe, Sing meinen Song – Das Tauschkonzert. Aufgrund der COVID-19-Epidemie wurden die Folgen auf Gut Weißenhaus in Wangels produziert und im Mai 2021 auf VOX ausgestrahlt.
Heinzmanns sechstes Studioalbum, Labyrinth, wurde am 14. Mai 2021 veröffentlicht. Heinzmann war als Coach in zwei Staffeln der Reality-Wettbewerbs-Fernsehserie The Voice of Switzerland, der Talentsendung Popstars, der Musikspielshow The Masked Singer und Sing meinen Song zu sehen , neben ihrer Musikkarriere.

Stefanie Heinzmann Krankheit
Stefanie Heinzmann Krankheit
0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *