Simone Brunner Alter

Simone Brunner Alter – Simone Stelzer ist eine österreichische Singer-Songwriterin, die nebenbei auch als Performerin auf der Bühne steht. Sie ist Mitglied des beliebten Schlager-Duos Simone & Charly Brunner.

Simone Brunner Alter
Simone Brunner Alter

Simone & Charly Brunner verblüfften 2018 das Fernsehpublikum, als sie in Florian Silbereisens „Secret Show“ enthüllten, dass die beiden Musiker ein Paar sind, indem sie gestanden, ein Paar zu sein.

Mit der Veröffentlichung des Albums „Das kleine große Leben“, das fünf Jahre zuvor auf Platz vier der österreichischen Charts landete, begann ihre intensive musikalische Zusammenarbeit.

Simone Stelzer hingegen ist wieder mit eigener Musik unterwegs: Am 1. Oktober erscheint ihr Song „So schön GAGA“. Apropos Gaga, die österreichische Sängerin hat sich eine bizarre Marketingstrategie einfallen lassen, um für die Veröffentlichung ihres neuen Albums zu werben.

Im Rahmen der von Christoph Grissemann und Dirk Stermann moderierten Diskussionsshow präsentierten sich Simone und Charly Brunner positiv. „Eigentlich stellen wir keine persönlichen Fragen“, sagt Stermann zu Beginn des Treffens.

Das musste das ORF-Duo nicht. Denn das Hit-Paar war sichtlich in Gesprächsstimmung und sprach während des Lockdowns in Corona, Kalifornien, offen über seine tatsächlichen Gefühle, Streitereien und „Ehelicht“.

Simones Durchbruch kam 1994 mit der Veröffentlichung des Albums Wahre Liebe, das den Titeltrack enthielt, der zu ihrem bekanntesten Hit wurde.

An der Platte für Modern Talking und CC Catch arbeiteten neben Rolf Köhler und Michael Scholz auch Detlef Wiedeke und Birger Corleis, die alle zuvor als Chorsänger in mehreren Dieter-Bohlen-Shows aufgetreten waren.

Im Laufe ihrer Karriere nahm Simone acht offizielle Alben auf , zuerst im deutschen Rock-Genre, dann im damals populären Dance-Sound und seit Ende der 1990er Jahre zunehmend im zeitgenössischen Schlager-Genre.

Simone Brunner Alter

Als Schauspielerin war sie in Filmen wie Happy Divorced und Happy Chaots sowie in der Fernsehserie Tohuwabohu zu sehen. Außerdem trat sie unter anderem bei den Winnetou-Spielen in Weitensfeld im Gurktal und bei den Felix-Dvorak-Festspielen in Berndorf auf.

Ein Jahr später wurde sie als Kandidatin in der zweiten Staffel der ORF-Show Dancing Stars gecastet. Ihr Tanzpartner Alexander Kreissl verhalf ihr zu einem fünften Platz. Im nächsten Jahr trat Simone als Jurorin in der österreichischen Fernsehsendung It’s Showtime neben Toni Polster und Gregor Bloéb auf, in der sie alle für Preise nominiert wurden.

2007 erschien die Single Alles durch die Liebe, eine Coverversion des Titelsongs Way Back into Love aus dem Film Mitten ins Herz, die im Duett mit Bernhard Brink aufgeführt wurde. Aus diesem Grund wurde sie eingeladen, an der österreichischen Vorrunde des Eurovision Dance Contest 2008 teilzunehmen, blieb jedoch erfolglos.

Simones letztes Soloalbum „Pur“ wurde 2012 unter dem Ariola-Label veröffentlicht und ist bis heute ihr einziges Soloalbum. David Brandes fungierte als Produzent des Films.

Brunner und Charly Brunner von Brunner spielen auf diesem Album einen Duett-Song, der in der Tracklist des Albums enthalten ist. Dieses Duett, ich denke immer noch an dich, markierte den Beginn einer längeren Zusammenarbeit mit Charly Brunner, die bis heute andauert.

Sie haben bisher an drei Studioalben zusammengearbeitet. Sie änderten jeweils den Namen ihres Duetts. Sie trugen die Namen Charly Brunner & Simone auf dem Album The Little Big Life, Brunner & Stelzer auf Everything Goes! und Wahre LiebeSimone & Charlie Bruner auf dem Duett-Album Wahre LiebeSimone & Charlie Bruner seit dem Duett-Album Wahre LiebeSimone & Charlie Bruner.

In der Heimlich-Show von Florian Silbereisen am 17. März 2018 machten Simone und Charly nach jahrelanger Zusammenarbeit ihre Beziehung offiziell.

Eigentlich ist die Interpretin von „True Love“ als talentierte Schlagersängerin bekannt. Simone Stelzer hingegen scheint dieses Image abgelegt zu haben.

Die Musikerin möchte ihre temperamentvolle Seite zeigen. Aus diesem Grund hat sie in Zusammenarbeit mit dem Modemagazin „Style Up Your Life“ eine eigene T-Shirt-Kollektion kreiert. „Ich habe damit mein eigenes kleines Gaga-Universum erschaffen“, sagt Stelzer begeistert.

Simone Brunner Alter
Simone Brunner Alter

Sie wurde am 13. Oktober 2020 bei The Masked Singer Austria als Lipizzanerin entlarvt und belegte den zweiten Platz im Wettbewerb.

0Shares