Sabrina Mockenhaupt Ehemann

Sabrina Mockenhaupt Ehemann: Theodore Mann, Sabrina Sabrina “Mocki” Mockenhaupt-Gregor ist eine deutsche Langstreckenläuferin und mehrfache Bundesmeisterin. Seit dem 1. September 2001 ist Sabrina Mockenhaupt als Sportsoldatin in der Sportförderungsabteilung der Bundeswehr als Feldwebel tätig.

Seit 1998, als der Kreis Siegen-Wittgenstein von der Westfälischen Rundschau zum Sportler des Jahres gekürt wurde, stand Mockenhaupt zwölfmal an der Spitze.

Sabrina Mockenhaupt Ehemann
Sabrina Mockenhaupt Ehemann

Mockenhaupt-Gregor nannte sie ihre neue Familie. Seit Mai 2020 ist sie Mutter einer Tochter. Bei ihrem Streben nach Langstreckenlauf nimmt auch Markus, ihr Zwillingsbruder, teil.

Unter dem Decknamen „Mocki“ Mockenhaupt-Gregor (geb. Sabrina Mockenhaupt; geb. 6.12.1980 in Siegen) gewann sie zahlreiche nationale Meisterschaften im Langstreckenlauf.

Sabrina Mockenhaupt war von 2001 bis 2018 in der Sportförderungsgruppe der Bundeswehr tätig und stieg dabei bis zum Oberfeldwebel auf.

Seit 1998 hat Mockenhaupt bei der jährlichen Wahl des Kreises Siegen-Wittgenstein die jährliche Auszeichnung zum Sportler des Jahres der Westfälischen Rundschau insgesamt zwölf Mal gewonnen.

Neben ihren sportlichen Leistungen war Mockenhaupt für ihre diversen TV-Auftritte und Studioaufnahmen bekannt, die sie bei ihrem Besuch im Jahr 2005 machte. 2019 trat Mockenhaupt in der 12. Staffel der Show Let’s Dance von RTL-live Dance an und belegte den 8. Platz. Außerdem war in einer Folge der RTL-Daily Soap Unter uns Mockenhaupt zu sehen.

Sabrina Mockenhaupt Ehemann
Sabrina Mockenhaupt Ehemann

Sie hat geheiratet und im August 2019 ihren Namen in Mockenhaupt-Gregor geändert. Im Mai 2020 hat sie eine Tochter zur Welt gebracht. Der Langstreckenlauf ist für sie und ihren Zwillingsbruder Markus ein Hobby.

Als Anerkennung für Mockenhaupts Tapferkeit wurde ihm im September das Silberne Ehrenkreuz der Bundeswehr überreicht. Mockenhaupt holte im April dieses Jahres ihren zweiten nationalen Halbmarathon-Titel nach ihrem Erfolg von 2011.

Obwohl sie im Juni für die Europameisterschaften in Amsterdam ausgewählt wurde, gab sie am nächsten Tag bekannt, dass sie aufgrund der Vorstufe eines Ermüdungsbruchs nicht antreten kann und noch nicht die olympische Norm erreicht hat und daher nicht antreten wird dort oder bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro.

Sabrina Mockenhaupt Ehemann
Sabrina Mockenhaupt Ehemann

Im Mai 2017 gewann Mockenhaupt in Bautzen, Deutschland, ihre fünfte Meisterschaft über 10.000 Meter. Im September 2017 gewann sie in Bad Liebenzell ihre 45. Meisterschaft im 10 km Straßenrennen.

Mockenhaupt gewann 2018 den PSD-Halbmarathon Hamburg in 1:20:34 und startete damit stark in die Herbstsaison. Mockenhaupt ist ein 46 Kilogramm schwerer Mann mit einer Körpergröße von 1,55 Metern. Es begann am 1. Januar 2011 und dauerte bis Ende 2016, ebenso wie bei LG Sieg von 1997 bis 2005.

Von 2006 bis 2010 war sie Mitglied des Kölner Clubs für Marathons. Für den LT Haspa Marathon Hamburg läuft sie seit 2017.

0Shares