Roberto Mancini Vermögen

Roberto Mancini (* 27. November 1964) ist ein italienischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler, der heute als Manager der Nationalmannschaft fungiert. Mancini war während seiner Zeit bei Sampdoria am besten als Stürmer bekannt, als er über 550 Spiele bestritt und dem Team half, den Meistertitel in der Serie A, vier Coppa Italia-Kronen und den Europapokal der Pokalsieger zu gewinnen.
Mancini wurde im Dezember 2009 zum Trainer von Manchester City ernannt, nachdem er fast ein Jahr lang keinen Sport mehr gemacht hatte. Er baute bei Manchester City eine Siegerkultur auf, brachte sie von einem Mittelfeldspieler an die Spitze des englischen Fußballs und mischte defensive Stärke mit offensivem Flair. Während der Kampagne 2010/11.

Roberto Mancini Vermögen
Roberto Mancini Vermögen

Mancini wurde am 27. November 1964 in dem kleinen Dorf Iesi in den Marken geboren, zog aber danach in die Bergstadt Roccadaspide um, wo er von Aldo und Marianna Mancini und seiner jüngeren Schwester Stephanie aufwuchs. In seiner Jugend hatte er als Messdiener gearbeitet. Mancini ist mit Federica verheiratet, trotz Spekulationen im Jahr 2015, dass sie sich scheiden lassen würden.
Filippo und Andrea, die beiden Kinder des Paares, haben beide in der Jugendabteilung von Inter gespielt, wobei Filippo 10 Minuten in einem Coppa Italia-Spiel spielte. Seine beiden Söhne haben zuvor für die U21-Nationalmannschaft von Manchester City gespielt. Mancini bemerkte einmal, dass das Anschauen der Coronation Street ihm helfen würde, sein Englisch zu verbessern.

Roberto Mancini Vermögen
Roberto Mancini Vermögen

Roberto Mancini Vermögen

er hat ein Nettovermögen von 45 Millionen US-Dollar

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *