Ramon Roselly Eltern

Ramon Roselly (* 7. Dezember 1993 als Ramon Kaselowsky in Merseburg) ist ein deutscher Schlagersänger. Im Jahr 2020 gewann er die 17. Staffel von Deutschland sucht den Superstar. Roselly wuchs mit fünf Schwestern in einer Zirkusfamilie auf. Er arbeitete als Schausteller und Künstler in vielen Zirkussen und bereiste 44 verschiedene Schulen, bevor er die von seinen Eltern Dany Roselly und Silvia Kaselowsky betriebene Zirkusfirma gründete.
René Kaselowsky, Zirkusartist und Kandidat von Ninja Warrior Germany, ist sein Cousin. Seit 2018 arbeitet er selbstständig als Gebäudereiniger. Seit seinem sechsten Lebensjahr singt Roselly. Lorena Hein, die ebenfalls aus dem Zirkus kommt, ist seine Partnerin.

Ramon Roselly Eltern
Ramon Roselly Eltern

Sein Debütalbum Herzenssache wurde am nächsten Tag von der Universal Music Group veröffentlicht und debütierte auf Platz zwei der deutschen Album-Rangliste. Es ist das erste Mal, dass ein DSDS-Gewinner-Album mindestens 10 Wochen in den Top 10 verbracht hat. Das Album war in der ersten Woche der 3 Austria Top 40 auf Platz eins. Nach einer Nacht legte er einen zweiten Hit aus seinem Debütalbum nach , eine Sommernacht mit dir.
Den Leadtrack Come and assist yourself veröffentlichte er im Februar 2021. Als Newcomer und Sänger des Jahres wurde er im März 2021 zu einem der Größten gekürt. Ramon Roselly teilt sich mit Hein in Zschernitz einen Wohnwagen, der Teil einer größeren Sammlung von Wohnwagen, in denen andere Mitglieder seiner Familie leben.

Ramon Roselly Eltern
Ramon Roselly Eltern

Ramon Roselly Eltern

seine Eltern heißen Dany Roselly und Silvia Kaselowsky

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *