web analytics
Fri. Jul 1st, 2022

Rafael nadal verheiratet: Rafael Nadal Parera wurde am 3. Juni 1986 in Manacor, Mallorca, geboren und ist ein spanischer Tennisspieler. Er beendete die Saisons 2008, 2010, 2013, 2017 und 2019 als Weltranglistenerster. Insgesamt 209 Wochen lang dominierte er die Weltrangliste. Nadal hat in seiner Karriere 92 Einzeltitel und 11 Doppeltrophäen gewonnen.

Nadal hat 22 Grand-Slam-Einzeltitel gewonnen und damit Roger Federer und Novak Okovi (jeweils 20 Siege) auf der All-Time-Liste (jeweils 20 Titel) übertroffen. Kein Spieler in der Tennisgeschichte hat mehr Grand-Slam-Turniere gewonnen als Rafael Nadal, der 14 Mal die French Open gewonnen hat. Nadal siegte viermal bei den US Open, zweimal in Wimbledon und zweimal bei den Australian Open.

Damit ist er einer von nur vier Spielern, die bei jedem der vier Grand-Slam-Wettbewerbe mindestens zweimal gewonnen haben. Nadal gewann neben Marc López auch die Goldmedaille im Einzel bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und die Goldmedaille im Doppel bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Rafael nadal verheiratet
Rafael nadal verheiratet

Mit der spanischen Mannschaft hat Nadal fünf Mal den Davis Cup gewonnen (2004, 2008, 2009, 2011 und 2019). Anfang 2011 wurde er für seine Leistungen zum World Sportsman of the Year 2010 ernannt und zehn Jahre später, 2020, erhielt er zum zweiten Mal den Laureus World Sports Award.

Rafael Nadals Frau, Mara Francisca Perelló, war seine historische und lange Beziehung vor ihrer Heirat. Sie begannen im Dezember 2005 miteinander auszugehen und heirateten am 19. Dezember dieses Jahres.

Oktober 2019 auf Mallorca Außerhalb des Platzes ist Xisca Perello notorisch zurückhaltend: eine Frau, deren Umsicht und Verschwiegenheit Rafael Nadals berufliche Existenz beträchtliche Stabilität verliehen haben.

READ ALSO  Henriette Richter-Röhl Größe

In Anbetracht dessen, wie bekannt er als Tennischampion ist, hat Nadal sein Privatleben geheim gehalten. Perello lernte Nadals Schwester Maribel Nadal kennen, die sie ihm als Kind vorstellte.

Rafael Nadal wurde am 3. Juni 1986 als Rafael Nadal Parera auf den Balearen in Spanien geboren. In ihrer Heimatstadt kümmerten sich seine Eltern, Sebastián Nadal und seine Mutter, um ihn und seine jüngere Schwester.

Trotz der Tatsache, dass beide Elternteile als Kind außer Haus gearbeitet haben, hatte er eine lebenslange Leidenschaft für Sport und Tennis. Rafael stammt aus einer langen Reihe von Athleten in der Nadal-Familie, darunter ein ehemaliger Fußballprofi namens Miguel ngel Nadal und ein ehemaliger Profi-Tennisspieler namens Toni Nadal, die beide Rafael ermutigten, sich im Alter von drei Jahren sportlich zu betätigen.

Rafael nadal verheiratet
Rafael nadal verheiratet

Schon als Kind zeigte er erste Anzeichen dafür, ein geborener Athlet zu sein, der sich sowohl im Fußball als auch im Tennis auszeichnete, wo er schließlich unangefochtener Weltmeister wurde. Im Alter von acht Jahren begann er, Tenniswettbewerbe zu gewinnen, und hörte schnell mit dem Fußball auf.

Rafael Nadal Parera wurde am 3. Juni 1986 als Rafael Nadal auf den Balearen in Spanien geboren. In ihrer Heimatstadt kümmerten sich seine Eltern, Sebastián Nadal und seine Mutter, um ihn und seine jüngere Schwester.

Der Unternehmervater und die Hausfrauenmutter des jungen Mannes sind beide begeisterte Tennisspieler. Rafael Nadals Onkel Miguel ngel Nadal, ein ehemaliger Fußballprofi, und sein Cousin Toni Nadal, ein Tennisspieler, sind beide Mitglieder seiner Familie und beide halfen Rafael im Alter von drei Jahren, Rafael mit dem Sport vertraut zu machen.

READ ALSO  Thomas reis ehefrau
Rafael nadal verheiratet

Schon als Kind zeigte er erste Anzeichen dafür, ein geborener Athlet zu sein, der sich sowohl im Fußball als auch im Tennis auszeichnete, wo er schließlich unangefochtener Weltmeister wurde. Im Alter von acht Jahren begann er, Tenniswettbewerbe zu gewinnen, und hörte schnell mit dem Fußball auf.

Shares

By admin

error: Content is protected !!