Philipp Lahm Vermögen

Philipp Lahm Vermögen – Der deutsche Fußballspieler Philipp Lahm (* 11. November 1983 in München) ist ein ehemaliger Fußballprofi, der als Stürmer spielte. Als Deutschland 2014 in Brasilien die WM gewann, war er bis zu seiner Pensionierung Kapitän der Mannschaft.

Philipp Lahm Vermögen
Philipp Lahm Vermögen

Er begann seine Karriere als Nachwuchsspieler beim Münchner Bezirksverein FT Gern, bevor er im Alter von elf Jahren zum FC Bayern München wechselte, wo er 2013 den Meistertitel sowie mehrere weitere Ehrungen holte. Lahm begann seine Karriere als rechter oder linker Außenverteidiger, später in seiner Karriere wurde er aber auch als defensiver Mittelfeldspieler in der Bundesliga eingesetzt. Seit dem Abschluss seiner Spielerkarriere ist er als Unternehmer tätig. Er ist Geschäftsführer der DFB EURO GmbH sowie Mitglied des DFB-Präsidiums.

Philipp Lahm wuchs mit seiner zweijährigen Schwester, die auch seine beste Freundin war, im Münchner Vorort Gern auf. Sohn eines Telekommunikationsingenieurs, sein Vater war Fußballspieler in der örtlichen Bezirksliga. Lahms Mutter arbeitet als Jugendleiterin bei der Freien Turnerschaft Gern (FT Gern), wo er mit sechs Jahren zum ersten Mal mit dem Fußballspielen begann. Seine Realschule absolvierte er an der örtlichen Rudolf-Diesel-Realschule im Kreis Neuhausen-Nymphenburg, die er mit Auszeichnung abschloss.

Lahm debütierte als Spieler für den FT Gern in der deutschen Bundesliga. Von 1995 bis 2001 war er Mitglied der Nachwuchsmannschaft des FC Bayern München, bevor er in die Amateurmannschaft des Klubs wechselte, die von 2001 bis 2003 in der Regionalliga Süd antrat. Bereits als Jugendlicher war er auch als zentraler und defensiver Mittelfeldspieler im Einsatz als Außenverteidiger. Noch als Jugendfußballer verbrachte er während seiner frühen Jahre auf dem Feld Zeit auf dem Flügel.

Dass die Bayern mit Bixente Lizarazu und Willy Sagnol Lahm ihre Wunschpositionen bereits ausreichend besetzt hatten, führte dazu, dass er in der Champions-League-Gruppenphase 2003 nur einmal in einem Pflichtspiel der Profis zum Einsatz kam, als er in der Bundesliga einmal eingewechselt wurde 90. Minute.

Infolge des Rücktritts von Lahm aus dem Profifußball zum Saisonende 2016/17 kam er zunächst für die vakante Position des Sportdirektors beim FC Bayern München in Betracht. Lahm begründete dies mit der maßgeblichen Rolle von Präsident Hoeneß, der “noch zu energisch zum Loslassen” war und versuchte, “selbst zu beeinflussen”, und den daraus resultierenden eingeschränkten Handlungsspielraum. Wichtig war auch, dass Lahm als Sportdirektor und nicht als Sportdirektor mit einer festen Position im Vorstand des FC Bayern und damit mit mehr Befugnissen als einem Sportdirektor in Betracht gezogen wurde.

Im März 2018 gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt, dass Lahm als Botschafter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2018 in Russland beitreten wird.

Außerdem wurde Lahm von der ARD als WM-Analyst für 2018 berufen. Dafür hat die ARD ein neues Format namens “Talking to World Champions” entwickelt, das von Jessy Wellmer moderiert wird. Im Fokus soll laut einer ARD-Mitteilung nicht nur die Auswertung von Spielen und Ergebnissen stehen, sondern auch die Präsentation “völlig neuer und interessanter Perspektiven auf die Geschehnisse der WM in Russland”.

Philipp Lahm Vermögen
Philipp Lahm Vermögen

Die Übertragung wurde live aus Tegernsee, Österreich, übertragen. Aus diesem Grund wurde Lahm von Axel Balkausky, dem Sportkoordinator der ARD, kritisiert, Lahms Expertise sei “aufgrund seiner Erfahrung auf jeden Fall sehr anregend”. Doch die ARD habe sich zeitweise “mehr von dieser Fülle an Fachwissen und noch schärfere Urteile” gewünscht, so eines ihrer Mitglieder.


In einem auf dem sozialen Netzwerk LinkedIn veröffentlichten Brief vom 12. Juli 2018, rund eine Woche nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft aus der WM, kritisierte Lahm Bundestrainer Joachim Löw für seinen Führungsstil und kritisierte auch die Ausbildung des Nachwuchses , dass Spieler, die in Jugendtrainingszentren an den Profifußball herangeführt werden, vom Bildungssystem fast zwangsläufig zu Egoisten werden.

Der Trainer, so Lahm, müsse seinen kollegialen Führungsstil, den er in den letzten Jahren praktiziert habe, anpassen, um beim Nationalspieler-Nachwuchs wieder erfolgreich zu sein. Löw müsse “eine Kultur strafferer und transparenterer Entscheidungsfindung schaffen”. Diese Härte wäre ihm zufolge im Umgang mit der Kontroverse um das Treffen zwischen Mesut zil und Ilkay Gündoan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoan erforderlich gewesen.

Ehemalige Fußballspieler, (ehemalige) Fußballtrainer und Fernsehexperten kritisierten Lahms Äußerungen, darunter: Lahms Kritik sei seiner Meinung nach “wirkungslos”, während der ehemalige Nationalspieler Thomas Strunz sie als “Antragsschreiben” interpretierte Nachfolger von Oliver Bierhoff” und attackierte ihn als solchen. Ihm zufolge sollte sich Löws Führungsstil ändern

e, die Authentizität des Unternehmens würde darunter leiden. Lahm wurde auch von Peter Neururer, Alexander Nouri (“hat einen Hang zur Eigenwerbung”), Stefan Effenberg (“steht kurz vor der Grenze”) und Jürgen Klopp angegriffen. Danach hielt Lahm an seiner bisherigen Kritik am Bundestrainer fest.

Philipp Lahm Vermögen
Philipp Lahm Vermögen

Anfang des Jahres hatte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erklärt, dass Lahm den Vorsitz des Organisationskomitees der EM übernehmen wird, falls Deutschland den Zuschlag für die Austragung der EM im Jahr 2024 erhält. Das UEFA-Exekutivkomitee schloss am Am 27. August erhält Deutschland die Europameisterschaft 2024 und Lahm wird zum Präsidenten des Organisationskomitees der Europameisterschaft 2024 ernannt.

Philipp Lahm Vermögen

100 Millionen Dollar

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *