web analytics
Kinder

Petra gössi familie

Petra gössi familie

Petra gössi familie – Petra Gössi lenkte die Aufmerksamkeit der Medien gezielt ab. Die FDP-Chefin gab im Dezember bekannt, dass sie seit fast anderthalb Jahren in einer neuen Beziehung sei. Der 43-Jährige weigerte sich jedoch, die Identität des mysteriösen Mannes preiszugeben oder was er irgendwo tut. Er gab lediglich an, “Zürcher Bürger ohne politischen Hintergrund” zu sein.

Sie haben am Sonntag bekräftigt, dass Sie aufgrund einer gescheiterten Abstimmung über einen Präzedenzfall, in diesem Fall das CO2-Gesetz, nicht in Ihr bisheriges Amt zurückkehren würden. Nun haben sie angekündigt, das Unternehmen noch dieses Jahr zu verlassen.

Petra gössi familie
Petra gössi familie

Politics is more than just politics at Hättenschwiler. The director of Zurich’s Anxiety and Depression Center has a soft spot for politicians and their wives and girlfriends. His ex-girlfriend is Chantal Galladé, 46. She is the current school president in Winterthur, Switzerland, and a former national councillor.

Was this the impetus behind Gössi’s creation of such a massive secret for her friend’s benefit? Finally, Galladé has found a home in the Socialist Party, which has an ideology diametrically opposed to that of the FDP.

Petra Gössi: Petra Gössi: Petra Gössi: Petra Gössi: Petra Gössi: Petra Gös Bisher ist noch nichts passiert. Der Rückzug hat nichts mit der Abstimmung von gestern zu tun. Es hat etwas damit zu tun, dass wir uns mitten in einer Legislaturperiode befinden und in zwei Jahren Parlamentswahlen anstehen. Meinem Nachfolger sollte genügend Zeit gegeben werden, sich auf seine Aufgaben vorzubereiten. Ich habe mich vor einigen Wochen entschieden, aus dem Vorstand der Partei zurückzutreten. Es war jedoch klar, dass ich während eines Wahlkampfs nicht mit ihm kommunizieren konnte.

READ ALSO  Die wollnys Kinder

Das Magazin “Weltwoche” äußert in seiner jüngsten Ausgabe Bedenken, dass dies nicht ganz stimmt. Joe Hättenschwiler ist übrigens der neue beste Freund von Petra Gössi. Laut der Veröffentlichung “Blick” vom Donnerstag ist das Verhältnis als FDP-Mitglied, Innungsmitglied und von Beruf Psychiater noch intakt.

Als ich kurz vor meiner Vereidigung als Nationalrat über den Bundesplatz zum Bundesgebäude in Washington DC ging, war es ein Moment, kein Tag. Der Blick auf die Gebäude war faszinierend, da ich feststellte, dass ich trotz meines Studiums in Bern das Bundeshaus noch nie gesehen hatte.

Shares
error: Content is protected !!