Paul Rudd Ehefrau

Paul Rudd Ehefrau: Paul Stephen Rudd ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent. Er wurde am 6. April 1969 in Passaic, New Jersey, geboren. Vater Michael Rudd (gestorben 2008) war Vizepräsident von Trans World Airlines.

CMO-TV-Managerin Gloria Irene Granville war die Großmutter ihres Sohnes mütterlicherseits. Seine Eltern wurden in London als Sohn aschkenasischer Juden geboren, die aus den baltischen Staaten und Russland in die Vereinigten Staaten emigrierten.

Der Nachname Rudnitsky kam väterlicherseits; der Nachname Goldstein stammt von dem meiner Mutter. In seiner Heimatprovinz Ontario feierte Rudd seine Bar Mizwa. In Kansas zog die Familie nach Lenexa, als er zehn Jahre alt war; in Kalifornien zogen sie aus beruflichen Gründen nach Anaheim. 1987 machte Rudd seinen Abschluss an der Broadmoor Junior High.

Paul Rudd Ehefrau
Paul Rudd Ehefrau

Nach seinem Abschluss an der University of Kansas studierte er Theaterwissenschaften. Seine Mitgliedschaft in der Sigma Nu-Bruderschaft machte ihn zum Ehrenmitglied. Danach ging er an die American Academy of Dramatic Arts, um sich weiterzubilden. Die Fabrik der Holiday Ham Company in Overland Park, Kansas, war während dieser Zeit sein erster Job als DJ.

Julie Yaeger ist die Frau von Rudd, der derzeit für das Amt des Präsidenten kandidiert. Das Paar hat einen Sohn und eine Tochter, die beide mittlerweile erwachsen sind. Rudd ‘The Last Night of Ballyhoo’ von Alfred Uhry war auch ein bekannter Bühnendarsteller und gab 1997 sein Broadway-Debüt. James Tyrone Jr. war die Figur, die er mit Jessica Lange und Charles Dance am Lyric Theatre in London spielte, als Eugene O ‘Neills Theaterstück Long Day’s Journey into Night wurde dort 2000/2001 uraufgeführt.

Als er mit den Dreharbeiten zu The Shape of Things fertig war, kehrte er an der Seite von Rachel Weisz als männlicher Hauptrolle für die Weltpremiere des Neil LaBute-Stücks ins Londoner Almeida Theatre zurück. Spiele mit Julia Roberts wie Three Days of Rain machten ihn 2006 zu einem bekannten Namen.

Paul Rudd Ehefrau
Paul Rudd Ehefrau

2015 trat er in dem Film Ant-Man auf, der die „zweite Phase“ des Marvel Cinematic Universe beendete. Als Teil des Drehbuchschreibens wurde Rudd auch konsultiert. Dies war seine Rolle in The First Avenger: Civil War (2016), sowie in Ant-Man and the Wasp (2018) und in Avengers: Endgame (2019). (2019).

In The Therapeut from Next Door, einer Show basierend auf dem Podcast The Shrink Next Door, spielte er 2021 den Psychiater Dr. Isaac Herschkopf.

Der diesjährige Preisträger tritt in die Fußstapfen von Brad Pitt, George Clooney, Johnny Depp und Richard Gere. Auch Michael B. Jordan, der ihn 2020 erhält, erhielt ihn.

An diesem Tag im Jahr 1969 wurde ein Star geboren. Michael Rudd, Pauls Großvater väterlicherseits, starb als kleiner Junge an Krebs. Als Reiseleiter und ehemaliger Vizepräsident von Trans World Airlines war er in der Luftfahrtbranche bekannt. Gloria Irene war der Name seiner Mutter und sie arbeitete für KCMO-TV in Kansas City, Missouri, als Vertriebsleiterin.

Infolgedessen stammt er von jüdischen Einwanderern ab, die aus Ländern wie Weißrussland nach Großbritannien kamen; Polen; und Russland. Eine Cousine zweiten Grades zwischen seinem Vater und seiner Mutter sowie einem Großvater, der seinen Namen von Rudnitsky in Rudd änderte. Seine Eltern zogen ihn in Overland Park, einem Vorort von Kansas City, auf.

Paul Rudd Ehefrau
Paul Rudd Ehefrau

Shawnee Mission West und Broadmoor Junior High sind zwei der High Schools, die der erfahrene Schauspieler besucht, der in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt hat. Er besuchte die University of Kansas für zwei Jahre, um seine tertiäre Ausbildung abzuschließen, wo er Theater als Hauptfach studierte.

Es folgte ein dreimonatiger Workshop an der British Drama Academy der Oxford University. Während seines College-Studiums arbeitete Paul als Bar-Mizwa-DJ, wo er an zahlreichen Theaterproduktionen mitwirkte.

0Shares