Paul Potts Vermögen

Paul Potts Vermögen: Paul Potts ist ein Engländer, der Austern, Fotografie und Gesang mag. Er ist bescheiden, bescheiden und gezeichnet von einer Kindheit voller Hass und Gewalt, also gibt er nicht an. Wie sich herausstellt, ist das Arbeiterkind mit den abgebrochenen Zähnen auch Multimillionär und Überraschungssieger der britischen Super Talent Show im Jahr 2007. Paul Potts bekam eine einmalige Chance, und er nutzte sie .

Paul Robert Potts wurde 1970 in England geboren und lebt heute in den Vereinigten Staaten. Er wuchs mit seinen drei Geschwistern in ärmlichen Verhältnissen in Fishponds, einem Stadtteil von Bristol, auf. Vater Roland und Mutter Yvonne versuchen, Geld für die Familie zu verdienen, indem sie Jobs wie Busfahren, Lebensmitteleinkauf und Heimarbeit erledigen. Sie machen diese Jobs, um Geld für die Familie zu verdienen.

Paul Potts Vermögen
Paul Potts Vermögen

Es gibt viel Stress in der Familie. Es gibt viele wütende Debatten. Die Narben an seinem Körper zeigen, dass Paul manchmal zwischen die Fronten gerät. Aber auch in der Schule findet er keine Ruhe. Als er sechs Jahre alt war, wurde er von seinen Klassenkameraden gemobbt und von ihnen körperlich misshandelt.

Wenn Paul, der sich nicht für wert hält, hier zu sein, nach einem Grund zum Leben sucht, findet er ihn in der Musik. Das begeistert ihn sehr für die Oper. Er singt auch gerne, um seinem elenden Alltag zu entfliehen und etwas zu finden, das sicher und glücklich ist.

Paul zog an das Plymouth University College in Südengland, nachdem er mit der Schule in Bristol fertig war, die er nicht mochte. Er verbringt viel Zeit damit, Philosophie, Theologie und Film zu studieren. Seinen Bachelor hat er gut abgeschlossen.

Eines der Dinge, denen Potts viel Aufmerksamkeit schenkt, ist, wie er klingt. Wenn Sie sich seinen Weg ansehen, werden Sie feststellen, dass er zu einer bekannten Opernschule in Italien und anderen Orten führt. Sie können die Ausbildung nicht abschließen, weil das Geld nicht ausreicht.

Als Potts 1999 an einer britischen Talentshow namens „My Kind of Music“ teilnahm, gewann er viel Geld. Er verwendete einen Teil dieses Geldes, um einen Teil des Kurses zu bezahlen. Er gewinnt die Show nicht, aber er hat die Bühne für die TV-Show “Britain’s Got Talent” bereitet, die die englische Version von Dieter Bohlens Show ist.

Paul Potts Vermögen
Paul Potts Vermögen

Paul Potts ist ein englischer Tenor. Als er eine Arie von Turandot namens „Nessun dorma“ sang, gewann er 2007 die erste Staffel von Britain’s Got Talent im Fernsehen. Wie reich ist Paul Potts?

Tenor. Am 13. Oktober 1970 wurde ich geboren. Ich wurde in Kingswood, Bristol, England, geboren. Es gibt viele Leute, die denken, dass Paul Pott ungefähr 8 Millionen Euro wert ist. Sänger Potts ist ein Opern-Pop-Sänger. Sie veröffentlichte das Album One Chance, das in 13 verschiedenen Ländern die Spitze der Charts erreichte.

Als Potts Britain’s Got Talent gewann, arbeitete er zuvor als Manager im Carphone Warehouse Store. Von 1996 bis 2003 war er Stadtrat von Bristol, und von 1999 bis 2003 sang er in Amateuropern in der Stadt Bristol. Es war am 2. September 2008, als er beim Abschiedsspiel von Oliver Kahn spielte.

Ein gerissener Blinddarm im Jahr 2003, ein gutartiger Tumor an seiner Nebenniere und ein gebrochenes Schlüsselbein hinderten Potts daran, seinen Job fortzusetzen. Seine Auftritte bei Britain’s Got Talent im Jahr 2007 waren nicht seine ersten.

Als Tesco-Mitarbeiter arbeitete Potts dort 2003 zwei Jahre lang. Anschließend arbeitete er als Mobiltelefonverkäufer für die Einzelhandelskette The Carphone Warehouse. Im Jahr 2006 war Potts Manager des Bridgend-Geschäfts.

Die britische Talentshow Britain’s Got Talent lief am 9. Juni 2007 auf ITV in Cardiff. Potts war dabei. Er sang die Arie Nessun dorma von Giacomo Puccini auf seine Weise.

Es dauerte eine Weile, bis das Publikum und die Richter glaubten, dass Potts das tun könnte, was er tat (Simon Cowell, Piers Morgan und Amanda Holden). Es war auch gut, dass er das gemacht hat, weil es den Leuten gefallen hat. Francesco Sartoris Stück „Con te partir“ (Zeit, sich zu verabschieden) und „Nessun dorma“ (Lass mich nie gehen) waren die nächsten beiden Stücke, die er aufführte.

Er gewann und so trat er am 3. Dezember 2007 bei der Royal Variety Performance 2007 auf. Königin Elizabeth II. sah ihn. Als Teil des Deals zahlte ihm Sony BMG 100.000 £ (ca. 133.000 €) und gab ihm einen Vertrag im Wert von 1.000.000 £ (ca. 1.330.000 €).

Als Potts 2007 One Chance veröffentlichte, wurde es an vielen Stellen die Nummer eins. Während seines Auftritts bei Britain’s Got Talent wurde es ab Juli 2008 in einem Werbespot für die Deutsche Telekom verwendet.

Paul Potts Vermögen
Paul Potts Vermögen

Seine Aufnahme von „Nescundo“ oder „Nessun dorma“ kam aufgrund von Download-Verkäufen auf Platz drei der deutschen Charts, was zu dieser Zeit in Deutschland ein Rekord für einen reinen Download-Titel war.

Sein Album, das 2007 auf Platz 31 der Charts gelandet war, kam 2009 wieder an die Spitze der Charts. Der Echo wurde ihm am 21. Februar 2009 verliehen. Er wurde ihm in der Kategorie International Rock/Pop verliehen.

Paul Potts Vermögen

Vermögen: $12 Millionen

0Shares