Patricia Meeden Eltern

Advertisements

Patricia Meeden Eltern / Seit mehreren Jahrzehnten begeistert Patricia Meeden, eine deutsche Schauspielerin, ihr Publikum mit ihrem außergewöhnlichen Talent und ihrer Anmut.

Advertisements
Alter37 Jahre alt
Vermögen6 Millionen Dollar
Geburtsdatum1986
GeburtsortDarmstadt
Größe1.61 m
Gewicht74 kg
Elternbald aktualisiert

Patricia Meeden Eltern

Meeden wurde 1965 geboren und hat sich langsam durch die Karriereleiter weiterentwickelt und sich zu einer beliebten Persönlichkeit im Bereich der Schauspielerei etabliert. In diesem einzigartigen Blog werden wir verschiedene Aspekte von Meedens Leben untersuchen, wie etwa ihr Geburtsdatum, ihr Alter, ihre aktuelle Größe und ihr aktuelles Gewicht.

Advertisements

Der Beginn von Leben und Geburt

Am 24. Mai 1965 wurde Patricia Meeden in Düsseldorf, Deutschland, geboren. Sie hatte schon in jungen Jahren ein natürliches Talent für die Schauspielerei, was ihren Traum, eine professionelle Schauspielerin zu werden, beflügelte.

Ihre Träume gipfelten darin, dass sie Schauspielerin wurde. Meeden verbrachte ihre frühen Jahre damit, ihr Handwerk zu verfeinern, sich an lokalen Theaterstücken zu beteiligen und Schauspielkurse zu besuchen. Sie nahm auch gemeinsam an diesen Aktivitäten teil.

Advertisements

Erfolge im Beruf und im Alter

Patricia Meeden ist zu diesem Zeitpunkt derzeit 56 Jahre alt. Trotz der Tatsache, dass sie älter wird, gelingt es ihr, den Erwartungen zu trotzen und überzeugende Leistungen zu erbringen. Zu ihren prominentesten Rollen gehören Cameo-Auftritte in bekannten Fernsehserien wie „Chicago Hope“ und „ER“. Meeden trat auch in einer Reihe von Filmen auf, die von Filmkritikern einhellig gelobt wurden, darunter „The Piano Teacher“ und „The Reader“.

Die Größe und das Gewicht der Person

Meedens liebenswertes Temperament wird durch ihre Körpergröße von 167 cm (5 Fuß 6 Zoll) ergänzt. Wenn es um persönliche Themen geht, hält sie ihr Gewicht lieber geheim, da sie Wert auf ihre Privatsphäre legt.

Dennoch lässt sich mit Fug und Recht behaupten, dass Meedens Körperbau Ausdruck ihres Engagements für ihre Arbeit und ihres gesunden Lebensstils ist.

Advertisements

Von 1996 bis 2004 war Meeden Bühnentänzer an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Ihre Mutter ist kubanischer Abstammung und sie erhielt dort ihre Ausbildung.

Advertisements

Während ihrer Ausbildung trat sie an der Deutschen Oper und der Staatsoper Unter den Linden auf. Darüber hinaus war sie im Jahr 2003 Ensemblemitglied bei der Aufführung von Schwanensee am Anhaltischen Theater Dessau.

Im Mai 2004 schloss sie ihre Ausbildung ab und erhielt für ihre Leistungen den Titel „Staatlich geprüfte Bühnentänzerin“. Mit 18 Jahren debütierte sie als jüngstes Ensemblemitglied im Musical Cats in Düsseldorf. Sie hat spontan ein Musical-Casting durchgeführt.

2007 wurde sie für einen Auftritt als Gesangssolistin bei Hair in Amstetten engagiert. Zuvor hatte sie die Hauptrolle auf der Aida-Tournee gespielt.

Anfang 2008 gab sie ihr Debüt im Admiralspalast in Berlin, wo sie die Hauptrolle der „Laura Gomez“ im Musical Miami Nights (on Tour) spielte.

Ihr Theaterdebüt gab sie als Gesangssolistin und Zweitbesetzung für die Rolle der „Vivian Pressman“ bei Dirty Dancing – The Original Live im Berliner Theater, nach ihrem Auftritt als Gigi im gleichnamigen Stück am Düsseldorfer Theater a der Ko .

In der Fernsehserie Anna und die Liebe, die auf Sat.1 ausgestrahlt wurde, war sie in sechs Folgen als Gaststar zu sehen. „Deloris van Cartier“ ist seit der Deutschlandpremiere von Sister Act ihre Ersatzhauptrolle am Stage Operettenhaus in Hamburg. Seitdem tritt sie in dieser Rolle auf.

Im August 2011 nahm sie an der Pro7-Castingshow The Voice of Germany teil, die auf Pro7 International ausgestrahlt wurde.

Bei den Blind Auditions, die in der zweiten Show stattfanden, wählten Xavier Naidoo, Nena und The Boss Hoss sie zur Gewinnerin. Meeden wählte Naidoo als ihren Trainer; Trotzdem schied Mic Donet sie eine Runde später aus dem Wettbewerb aus.

Durch ihre Teilnahme an Naidoos Initiative „Sing um dein Leben“ für The Voice hat sie zwei CDs aufgenommen und ist weiterhin an dem Projekt beteiligt.

In den Monaten Februar und März 2012 war sie eine der acht Solistinnen, die an der Best of Musical Gala-Tournee in Deutschland teilnahmen. In den darauffolgenden Produktionen verkörperte sie die Rolle des „Pyron“ im Musical Moses am Theater St. Gallen und der „Maria Magdalena“ im Musical Jesus Christ Superstar am Theater Bonn.

Danach spielte sie die Titelrolle im Musical Aida, das an den Thunerseespielen von Elton John aufgeführt wurde. Sie war die Hauptdarstellerin im Musical Cabaret, das im Theater Plauen-Zwickau aufgeführt wurde. Außerdem trat sie in der Rolle der Maria Magdalena in „Jesus Christ Superstar“ auf, die am Theater Dortmund aufgeführt wurde.

Im Jahr 2015 gab sie ihr Theaterdebüt am Tecklenburgischen Freilichttheater, wo sie die Rolle der „Ines“ im Musical Zorro spielte. Ab November 2015 verkörperte sie die Rolle der „Rachel Marron“ im Musical Bodyguard, das zwei Jahre lang im Musical Dome in Köln aufgeführt wurde. Darüber hinaus wurde sie in dieser Funktion gesichtet

im Wiener Ronacher auf, und zwar seit September 2018. Seit Ende September 2019 ist Meeden in Hamburg als erster Darsteller für die Hauptrolle von „Vivian Ward“ in der Europapremiere von „Pretty Woman“ zu sehen , in dem auch Mark Seibert mitwirkt.

Es ist immer noch Patricia Meedens Absicht, in Fernsehsendungen zu arbeiten. Zu den Filmen, in denen sie in wiederkehrenden Rollen auftrat, zählten Last Spur Berlin, SOKO Leipzig, SOKO Cologne, Heldt, Rosamunde Pilcher und der Mercedes-Benz-Werbefilm Was ich mag. Sie wirkte auch im Film Was ich mag mit.

Sie sang die deutsche Synchronisation von Jennifer Hudsons Figur „Grizabella“ in der Verfilmung von „Cats“, bei der Tom Hooper Regie führte.

Die Rolle der Anwältin „Tessa Tilker“ in der Krimiserie „Wilsberg“ wurde von Patricia Meeden übernommen, nachdem Ina Paule Klink, die die Rolle der Anwältin „Alex“ Holtkamp spielte, von ihrer Rolle zurücktrat. Meeden war zuvor in der Episode Wavebreaker aufgetreten, in der er die Rolle spielte.

Patricia Meeden ist eine deutsche Schauspielerin, die in ihrer Karriere große Erfolge erzielt hat. Ihre Reise ist ein Beweis ihres Engagements und ihrer Begeisterung für ihr Handwerk.

Meedens Fähigkeiten glänzen weiterhin auf der Bühne und auf der Leinwand, obwohl sie aus bescheidenen Verhältnissen stammt und in ihrem Leben nur sehr wenig erreicht hat.

Patricia Meeden Eltern

Die Darbietungen von Meeden sind im Laufe der Zeit nur noch beeindruckender geworden, da Weisheit mit dem Alter kommt. Aufgrund ihres natürlichen Talents und ihrer ansprechenden Persönlichkeit ist sie eine beeindruckende Konkurrentin in der Welt der Schauspielerei. Ihre Präsenz ist magnetisch und ihr Talent ist natürlich.