Otto Addo Vermögen

Otto Addo (* 9. Juni 1975) ist ein Pfadfinder und Manager sowie ein ehemaliger ghanaisch-deutscher Fußballspieler, der Ghana auf internationaler Ebene vertrat. Heute ist er Co-Trainer von Borussia Dortmund. Addo wurde am 9. Juni 1975 in Hamburg als Sohn ghanaischer Eltern geboren.

Obwohl er in Deutschland geboren wurde, vertrat Addo Ghana ab 1999 sieben Jahre lang. Sein Debüt war ein 5-0-Sieg gegen Eritrea am 28. Februar 1999, und er wurde international bekannt, als er das Land beim Afrikanischen Nationen-Pokal 2000 anführte . Er ist einer von zwei Ghanaern mit deutscher Herkunft, die für die afrikanische Mannschaft gespielt haben, der andere ist Hans Sarpei vom VfL Wolfsburg

Otto Addo Vermögen

.Am 17. Juni 2006 gab er im Kölner RheinEnergieStadion sein Debüt als rechter Mittelfeldspieler für Ghana gegen Tschechien im RheinEnergieStadion, das Ghana mit 2:0 gewann. Im Jahr 2006 war er Teil des 2:1-Sieges Ghanas über die USA im Frankenstadion in Nürnberg.

Addo war stark in Eins-gegen-Eins-Situationen, war körperlich, einfallsreich und vielseitig genug, um auf beiden Flügeln, auf der Innen- und in der Mitte zu spielen, doch seine Hauptfähigkeiten waren seine Dribblings. Dortmund besiegte RB Leipzig im Finale des DFB-Pokals 2020/21 und holte ihm seinen ersten Pokal als Trainer.

Otto Addo Vermögen

Otto Addo Vermögen

Das Nettovermögen oder Nettoeinkommen von Otto Addo wird auf 1 bis 9 Millionen US-Dollar geschätzt.

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *