Neven Subotic Vermögen

Neven Subotic Vermögen – Neven Suboti ist ein serbischer Fußballspieler, der als Stürmer spielt. Von 2009 bis 2013 bestritt er insgesamt 36 Spiele für die serbische Nationalmannschaft. Zuvor hatte er die Vereinigten Staaten auf nationaler Ebene der Junioren vertreten. Außerdem besitzt er die deutsche Staatsangehörigkeit.

Neven Subotic Vermögen
Neven Subotic Vermögen

Der 1. FSV Mainz 05 war der Verein, bei dem Suboti 2007 seine Profikarriere begann. In den folgenden Jahren war er von 2008 bis 2018 bei Borussia Dortmund sowie damals auf Leihbasis beim 1. FC Köln angestellt. In den folgenden Jahren spielte er in der französischen Ligue 1 beim AS Saint-Étienne und in der deutschen Bundesliga beim 1. FC Union Berlin, bevor er für kurze Zeit nach Frankreich zurückkehrte.

Geboren am 10. Dezember 1988 in der bosnisch-herzegowinischen Stadt Banja Luka. Das Nettovermögen von Neven Suboti soll bei rund 30 Millionen Euro liegen. 2007 gab Suboti sein Profidebüt für den 1. FSV Mainz 05. In der nächsten Saison wechselte er zu Borussia Dortmund, wo er die meiste Zeit seiner Karriere blieb und zwei Bundesliga-Titel gewann.

In den Jahren nach seinem Abgang aus Dortmund spielte er für verschiedene Vereine in Deutschland, Frankreich und der Türkei, bevor er im Januar 2021 zum SC Rheindorf Altach wechselte. Serbien war seine erste Wahl für die A-Nationalmannschaft, wo er seine Karriere machte internationales Debüt im Jahr 2009 und vertrat das Land bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010.

Neven Subotic Vermögen
Neven Subotic Vermögen

Suboti wurde in Banja Luka im heutigen Bosnien und Herzegowina als Sohn einer Künstler- und Musikerfamilie geboren. Sein Vater Zeljko wurde in Kulai geboren, während seine Mutter Svjetlana in Brestovo geboren wurde und sie haben zwei Kinder. Seine Eltern zogen mit ihm und seiner Schwester 1990 nach Deutschland über.

Nach dem Umzug nach Schomberg ließen sie sich im Stadtteil Pforzheim nieder, wo er beim dortigen TSV Schwarzenberg den Jugendsport (von F-Jugend bis D-Jugend) betrieb. 1999 zogen er und seine Eltern nach Salt Lake City, Utah, in die USA, um einer Abschiebung nach Bosnien und Herzegowina, wo er geboren wurde, zu entgehen. Dort spielte er in verschiedenen Clubs.

Suboti wechselte 2006 vom College-Team der University of South Florida zum Bundesligisten 1. FSV Mainz 05, wo er zunächst in der Innenverteidigung des Ligateams und zeitweise sogar in den A-Junioren zum Einsatz kam. 2009 wurde er in die erste Mannschaft befördert.

Neven Subotic Vermögen
Neven Subotic Vermögen

Im letzten Spiel der Saison 2006/07 bestritt Suboti seinen ersten Auftritt für die 05-Profis, die beim FC Bayern München auswärts spielten. Infolge der Verletzung von Bo Svensson musste er zu Beginn der Saison 2007/08 als Innenverteidiger mit Nikole Noveski in der Startelf für den verletzten Svensson einspringen. Insgesamt bestritt er in seiner ersten vollen Saison als Profi 33 der möglichen 34 Spiele und erzielte dabei vier Tore.

Neven Subotic Vermögen

31 Millionen Euros

Neven Subotic Vermögen
0Shares