Musiala Eltern

Jamal Musiala (* 26. Februar 2003) ist ein deutscher offensiver Mittelfeldspieler, der heute für den Bundesligisten Bayern München und die deutsche Nationalmannschaft spielt.
Musiala wurde in Deutschland als Sohn eines britisch-nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren und wuchs hauptsächlich in England auf. Als Kind spielte er sowohl für Deutschland als auch für England, und im Februar 2021 verpflichtete er sich der deutschen Nationalmannschaft für zukünftige Spiele. Musiala wurde als Sohn eines britisch-nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter in Stuttgart geboren. Er wurde in Fulda geboren und lebte dort bis zu seinem siebenten Lebensjahr, als er mit seiner Familie nach England zog, wo er den Großteil seiner Jugend verbrachte. Die Fronleichnamsschule war seine Grundschule.

Musiala Eltern
Musiala Eltern


Musiala erklärte am 24. Februar 2021, dass er sich entschieden habe, vollständige Länderspiele für sein Heimatland Deutschland zu bestreiten. Im März 2021 wurde er zum ersten Mal in die A-Nationalmannschaft für die Qualifikation zur FIFA-Weltmeisterschaft 2022 berufen und debütierte als Einwechselspieler in der 79. Minute beim 3:0-Sieg gegen Island. [29] Am 19. Mai 2021 wurde er in die UEFA Euro 2020-Mannschaft berufen.
Bei einem 2:2-Unentschieden gegen Ungarn bei der EM 2020 am 23. Juni 2021 wurde er im Alter von 18 Jahren und 117 Tagen der jüngste deutsche Spieler, der bei einem großen Turnier antrat. Musiala hat zuvor erklärt, dass er sich als junger Fußballer wohler gefühlt habe, für England zu spielen als für Deutschland.

Musiala Eltern
Musiala Eltern

Musiala Eltern

seine Mutter heißt Carolin Musiala und sein Vater heißt Daniel Richard

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *