web analytics
Blogs, top 100

Mirco Nontschew Eltern

Mirco Nontschew Eltern: Mirco Nontschew (* 29. Oktober 1969 in Ost-Berlin, gestorben am oder vor dem 3. Dezember 2021 in Berlin) war ein deutscher Komiker, der in Ost-Berlin geboren wurde und am oder vor dem 3. Dezember 2021 in Berlin starb. Bekannt wurde er durch die RTL-Samstagabendsendung.

Die einzigartigen Aspekte seiner Performances waren seine Fähigkeit, Geräusche und Töne fast genau wiederzugeben, sowie seine Kommunikation mit Gesten. Sein Vater, ein Musiker aus Bulgarien namens Vasko Nontschew, und seine Mutter, eine Journalistin, kommen beide aus den USA.

Mirco Nontschew Eltern
Mirco Nontschew Eltern

Auf Drängen seiner Eltern machte er eine Ausbildung zum Feinmechaniker für Medizinprodukte im VEB Medical Devices Berlin, interessierte sich aber bald auch für die Unterhaltungsindustrie.

1989 trat Nontschew, damals 19 Jahre alt, als Beatboxer und Breakdancer mit der Ost-Berliner Rap-Gruppe Downtown Lyrics beim 2. Rap-Contest in Radebeul bei Dresden auf, wo er den ersten Platz gewann. Kurz darauf verließ er die DDR und übersiedelte in die westdeutsche Hauptstadt Berlin.

Hugo Egon Balder wurde erstmals durch den Fernsehsender RTL auf ihn aufmerksam, der seine musikalischen Fähigkeiten (er spielte Schlagzeug und Klavier) überträgt. Nachdem er 1993 bei der erfolgreichen deutschen Fernseh-Comedy-Serie RTL Saturday Night, einer deutschen Version der amerikanischen Show Saturday Night Live, mitgewirkt hatte, wurde er einem breiteren Publikum vorgestellt. Später spielte er in mehreren anderen erfolgreichen deutschen Fernsehkomödien mit. Er war bis zum Ende der Show 1998 fester Bestandteil des Ensembles und wurde in dieser Zeit als “einer der berühmtesten Komiker der 1990er Jahre” gefeiert.

Auch nach dem Ende von RTL Saturday Night war er noch in den 2000er Jahren in den Medien präsent. Im Jahr 2001 erhielt er bei Sat.1 seine eigene Fernsehsendung Mircomania, in der er an der Seite von Janine Kunze auftrat.

READ ALSO  Hanna Zimmermann Eltern

Es gab insgesamt 13 Folgen der Sketch-Show. 2004 spielte er den Zwerg Tschakko in dem Film 7 Zwerge – Männer allein im Wald an der Seite von Otto Waalkes, und er wiederholte die Rolle in der Fortsetzung 7 Zwerge – der Wald ist nicht genug, die 2006 veröffentlicht wurde 2005 war er regelmäßiger Gast in der RTL-Improvisations-Comedy-Show Frei Schnauze.

Mirco Nontschew Eltern
Mirco Nontschew Eltern

In der ersten Folge der zweiten Staffel mit dem Titel Frei Schnauze XXL war er als Statist zu sehen. In der zweiten Staffel kehrte er als Gaststar zurück. Zu Nontschews Rollen in Filmen wie der Satire Siegfried von 2005 gehörte die des italienischen Auftragskillers Giuseppe. Als Mike trat er in dem Film Otto’s Eleven auf, in dem er zum ersten Mal seit 2008 neben Otto auftrat.

Nontschew und Janine Kunze nahmen im Mai 2011 an der Sat.1-Sendung Der Bastelkönig teil und belegten mit ihr den ersten Platz im Wettbewerb. Sie waren die Gewinner eines Wettbewerbs und spendeten das Geld an die Aktionsbeleuchtungskinder von World Vision (World Vision).

2012 gehörte er neben Oliver Beerhenke und Sophia Thomalla zur Besetzung der Comedy-Serie Die dreisten Drei als Ensemblemitglied. Zu Ostern 2012 strahlte der belgische Fernsehsender RTL II eine Pilotfolge einer neuen Kochshow mit ihm aus: Cook Cook – Mircos Kochstudio hieß die zugrundeliegende Show.

Nontschew empfing zwei Köche aus verschiedenen Ländern, die jeweils über ihre Heimat und die dort lebenden Menschen referierten und gleichzeitig regionale Spezialitäten zubereiteten. Nach schlechten Bewertungen von der Öffentlichkeit wurden keine weiteren Episoden produziert. Von 2013 bis 2017 war er regelmäßiger Gast in der Sendung Welcome to Mario Barth, wo er als Quizmaster unserer Barth, aber fair auftrat.

READ ALSO  Mathias Mester Krankheit

Nachdem sich die Dinge um Nontschew in den 2010er Jahren beruhigt hatten, konnte er 2020 erneut auffallen, als er in der Comedy-Show LOL: Last One Laughing von Michael “Bully” Herbig mit Michael “Bully” Herbig in der Hauptrolle auftrat als er selbst. Er trat auch in der dritten Staffel der Serie auf, die im Frühjahr 2022 Premiere hat.

Mirco Nontschew Eltern
Mirco Nontschew Eltern

Nontschew wurde am 3. Dezember 2021 im Alter von 52 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden, nachdem seine Angehörigen mehrere Tage nichts von ihm gehört und dann die Feuerwehr angerufen hatten. Nontschew wurde seit mehreren Tagen vermisst.

Die Ermittlungen zur Todesursache dauern laut Staatsanwaltschaft Berlin noch an (Stand 10.12.2021). Er hinterließ zwei leibliche Töchter und eine Stieftochter sowie einen Sohn.

Mirco Nontschew Eltern
Shares
error: Content is protected !!