web analytics

Mikail Akar Wikipedia Deutsch- Englischsprachige Wikipedia-Seite zu Mikhail Akar Der englische Wikipedia-Eintrag zu Mikail Akar Der im neunten Monat des Jahres 2012 geborene Kölner Mikail Akar ist der jüngste abstrakte Künstler der Welt. Zu den bisherigen Ausstellungsorten gehörte für ihn der Landtag Nordrhein-Westfalen.

Alles begann mit einer leidenschaftlichen Beziehung. Zu Mikails viertem Geburtstag schenkten ihm seine Eltern statt Lego oder Playmobil ein kleines Stück Reifenstoff und etwas Fingerfarbe. Später fing Mikail an, Kunst zu machen. Sein Vater fragte Elvan: „Seit wann kannst du so gut zeichnen?“ nachdem ich das Porträt an diesem Abend gesehen hatte. “Es wehrt sich nicht einmal dagegen”, sagte die 35-jährige Frau fest, als sie das Porträt bewunderte, das ihr Kind gemacht hatte.

Keiner seiner Eltern hat sich jemals für Kunst interessiert, und sie haben in ihrem Leben nur sehr wenig davon gesehen. Nach diesem ersten bemerkenswerten Bild steht fest: Dieses Talent braucht und verdient es, gefördert zu werden. Nachdem er sich auf YouTube Videos von Mikail beim Malunterricht angesehen hat, wird der junge Künstler inspiriert, immer mehr Kunstwerke zu schaffen.

Sie haben den allgemeinen Prozess, die Farben und Methoden, die zusammenarbeiten, das bevorzugte Medium und die besten Orte, um leere Leinwände zu finden, kennengelernt. Nur wenige Künstler wandten sich daraufhin an die Familie, um mehr über ihre jungen Kollegen zu erfahren. Fast alle sind sich einig, dass er ein außergewöhnliches Auge für Farben hat. Beide Eltern von Mikail haben seine aufstrebende Karriere sehr ermutigt. Das ist Pater Kerems Stichwort.

„Statt vor der Jugend von heute nur stehen zu bleiben, sollte man sich auch hinter ihr relativ unbeweglich positionieren.“ Der vierjährige Mikail erhielt am 13. August 2017 in der SBK in Köln Longerich seine erste Panoptikum-Kostprobe.

Alter9 Jahre
Vermögen$12000
Größewird bald aktualisiert
Gewicht40 kg
Mikail Akar Wikipedia Deutsch

Fünf Jahre lang kämpfte er gegen Altbier in der Galerie Kunstbrud in Köln, wo er sein erstes Panoptikum baute. Am 22. September 2018 präsentierte die Galerie Palatina in Großkarlbach die dritte Ausstellung. Am 28. Februar 2018 lud das Düsseldorfer Kunsthaus zur Folgeveranstaltung ein.

Hamburg und Jüchen waren Gastgeber weiterer Ausstellungen. Seine Gemälde und Zeichnungen wurden anschließend im Berliner Bankhaus August Lenz und im nordrhein-westfälischen Landtag ausgestellt. Als bildender Künstler, der sich nicht auf die Leinwand beschränken möchte, hat er kürzlich auch ein Stück Airbus 310-Trümmer gemalt.

Die Breite und Länge dieses Wrackteils beträgt 150 bzw. 190 Zentimeter. Es wird jetzt am Flughafen Köln/Bonn verteilt und wird in Kürze auch an anderen großen Flughäfen weltweit verfügbar sein.

Während des Lockdowns im Jahr 2020, als alle Aktivitäten abgesagt oder verschoben wurden, eröffnete Mikail seine virtuelle Ausstellung „Meine Welt ist bunt“, sodass Kunstinteressierte seine Gemälde aus der Ferne betrachten konnten.

Internationale Kunstsammler erregten schnell Wind von Mikail, nachdem der junge Künstler bereits einige Ausstellungen in Deutschland gezeigt hatte. Dies führte zu Folgeausstellungen in Wien, Istanbul und bald auch in New York City, dem weltweit führenden Zentrum für bildende Kunst.

Gleichzeitig sind Mikails Fotografien bei Sammlern und A-Prominenten auf der ganzen Welt sehr begehrt. Fox News, BBC News, Yahoo! und The New York Post sind nur einige der ausländischen Medien, die über ihn berichtet haben.

Fans moderner Kunst werden seine lebhaften Gemälde wahrscheinlich genießen. Insbesondere die Werke von Jackson Pollock, Jean-Michel Basquiat und Gerhard Richter haben Mikail beeinflusst.

Mitten in Köln hat Mikail seit diesem Jahr sein eigenes Studio. Es gibt auch Raum, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und einige sehr originelle Kunstwerke zu schaffen. Da Mikails Kunstwerke weltweit so gefragt sind, verbringt er hier seine Zeit damit, neue Bilder zu malen, wenn er sich nicht auf Ausstellungen oder Reisen vorbereitet.

Mikail Akar Wikipedia Deutsch

Trotz all seiner Errungenschaften kümmert sich Mikail immer noch sehr um diejenigen, die weniger Glück haben. Aus diesem Grund werden bei Kampagnen wie „Art aids giveing“ oft Kunstwerke versteigert, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Er hat an der Seite von Prominenten wie Die Höhnern, Laith Al-Deen, Manuel Neuer und Peter Mafay für verschiedene Hilfsaktionen gemalt. Darüber hinaus hat er Wohltätigkeitsveranstaltungen in der Türkei initiiert, um den Einheimischen dort zu helfen, beispielsweise im Falle des Erdbebens 2020.

Trotz allem, was in seinem jungen Leben passiert ist, ist Mikail wie jedes andere Kind: Er besucht eine Kölner Regelschule und wird von seinen Eltern und zwei Geschwistern voll unterstützt.

0Shares

By admin

error: Content is protected !!