Michael Stoschek Vermögen

Michael Stoschek Vermögen – Michael Stoschek ist ein deutscher Geschäftsmann, der eine Milliarde Dollar wert ist. Er ist Vorsitzender von Brose Fahrzeugteile, einem deutschen Autoteileunternehmen, das von seinem Großvater Max Brose gegründet wurde, der als Wehrwirtschaftsführer in Nazi-Deutschland diente, bevor er Milliardär wurde.

Michael Stoschek Vermögen
Michael Stoschek Vermögen

Michael Stoschek wurde in der deutschen Hauptstadt Berlin geboren. Seine Ausbildung erhielt er am Casimirianum Coburg. Mit nur 23 Jahren übernahm Stoschek die Geschäftsführung von Brose Fahrzeugteile und wandelte das Unternehmen zu einem internationalen Unternehmen um.Das Forbes-Magazin schätzte sein Nettovermögen im November 2015 auf 2,4 Milliarden US-Dollar.

Nicht oft wird die dritte Generation eines Familienunternehmens für ihre Führungsqualitäten und ihren unternehmerischen Weitblick gelobt, aber das ist bei Michael Stoschek, Präsident und CEO von Stoschek & Sons, sicherlich der Fall. Stoschek Brose, der Enkel von Max Brose, dem Gründer des gleichnamigen deutschen Autoteileherstellers, übernahm 1971 im Alter von nur 23 Jahren das Unternehmen und legte seine Ambitionen, Fotograf zu werden, beiseite.

Michael Stoschek Vermögen
Michael Stoschek Vermögen

Unter seiner Führung hat sich Brose von einem kleinen regionalen Hersteller zu einem weltweit führenden Anbieter von elektrischen und mechanischen Komponenten und integrierten Systemen entwickelt, die für Autofahrer weitgehend unhörbar sind.

Egal, wo auf der Welt eine Autotür geöffnet, ein Fensterheber betätigt, ein Autositz verstellt oder die Klimaanlage eingeschaltet wird, auf der Website des Unternehmens heißt es: “Unsere Technik findet man fast immer im Einsatz.” In jedem dritten Fahrzeug auf der Straße ist heute nach Unternehmensangaben mindestens ein Brose Produkt verbaut.

Die Mitarbeiter des Unternehmens verteilen sich auf 60 Standorte in 23 Ländern mit insgesamt rund 24.000 Mitarbeitern. Der Jahresumsatz des Unternehmens übersteigt 5,7 Milliarden US-Dollar. Stoschek legte sein Amt als Chief Operating Officer nieder und wurde Ende 2005 zum Vorstandsvorsitzenden der Brose Gruppe berufen. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und hat sich in verschiedenen Leistungssportarten einen Namen gemacht, darunter: 1992 und 1996 , er gewann die Bayerische Meisterschaft im Springreiten; 2006 gewann er die Rallye-Europameisterschaft mit Fahrzeugen der Baujahre 1975 bis 1992.

Michael Stoschek Vermögen
Michael Stoschek Vermögen

Als Freizeitbeschäftigung sammelt er gerne Rallye-Autos. Ebenfalls in Bamberg ist Stoschek Vorstandsvorsitzender der Brose Baskets und Hauptsponsor des Teams. Die Brose Baskets verfügen über eines der größten Budgets in Europa und haben sieben Deutsche Meisterschaften gewonnen.

Julia Stoschek, die Tochter von Michael Stoschek und aktive Gesellschafterin der Brose Gruppe, hat sich durch ihre private Sammlung, die hauptsächlich aus zeitbasierter Videokunst besteht, als eine bekannte Persönlichkeit in der Kunstwelt etabliert.

Michael Stoschek Vermögen

2.7 Billionen Euro

Michael Stoschek Vermögen
0Shares