Michael Roll Krankheit

Michael Roll Krankheit – Michael Roll (* 29. April 1961 in München) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher, der in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt hat.

Michael Roll Krankheit
Michael Roll Krankheit

Michael Roll wurde in München als Sohn des Kameramanns Gernot Roll (1939–2020) geboren, der für seine Arbeit mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Bereits in seiner High-School-Zeit begann er, Filme zu synchronisieren. Später begann er Gesangs- und Schauspielunterricht zu nehmen.

Heidi Genées Kraftprobe, bei der er zusammen mit Hannelore Hoger die Hauptrolle spielte, markierte Rolls Spielfilmdebüt 1982. 1988 spielte er in dem Fernsehthriller An Obvious Murder, seiner ersten Hauptrolle. Roll spielte zusammen mit Senta Berger als junger Herbert Brot in Michael Verhoevens sechsteiliger Fernsehserie Die Schnell Gerdi, in der er die männliche Hauptrolle spielte.

Herbert Brot lebt bei seiner Großmutter und von der Hand in den Mund, und er entwickelt Gefühle für Gerdi Angerpointner. Nach Abschluss seiner ersten großen Rolle erhielt er weitere Angebote. Der König, eine 32-teilige Sat.1-Krimiserie, handelt von einem König, der auf der Flucht ist.

Von 1994 bis 1998 spielte er als Axel Hübner, einen jungen Detektivassistenten an der Seite von Günter Strack, in der Fernsehserie. Von 2003 bis 2020 spielte Roll zusammen mit Ulrike Kriener im ZDF-Krimi Kommissarin Lucas in der Rolle des Kriminalkommissars Boris Noethen, der von 2003 bis 2020 eine durchgehende Serienrolle war.

Michael Roll Krankheit
Michael Roll Krankheit

Als Vinzenz „Vinz“ Huber in der ZDF-Heimatfilmreihe Lena Lorenz, seit 2015 verkörpert er die Figur in wiederkehrender Funktion. Als Sven Winterfeld in der ZDF-Serie Kanzlei Berger gehört er seit 2021 zur festen Besetzung, neben Eva-Maria Reichert und Nele Kiper als Sven Winterfeld. Café Meineid, Liebling Kreuzberg, Siska u.a., sowie Der Alte, der Ermittler, Derrick, Tatort, Ein Fall für zwei, Polizeiruf 110, Der Stier aus Tölz, Die glückliche Familie und SOKO 5113 gehörten zu den Shows, in denen er Gastauftritte hatte.

Sein professionelles Theaterdebüt gab Roll 1987. Die Bühnenproduktionen Death of a Salesman und Andorra begleiteten ihn auf einer Tournee durch die USA. Darüber hinaus trat er bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel auf.

Neben seiner Arbeit auf der Bühne und vor der Kamera hat Roll auch eine erfolgreiche Karriere als Synchronsprecher hinter sich. Er war mehrfach die Stimme des britischen Schauspielers Iain Glen.

Michael Roll Krankheit
Michael Roll Krankheit

Michael Roll hat drei Kinder aus erster Ehe; seit 2016 ist er zum zweiten Mal mit Claudia Heiss verheiratet, sie haben drei gemeinsame Kinder.

Mit seiner professionellen Helikopterpilotenlizenz spielt er seit seinem 20. Lebensjahr Golf und ist zudem staatlich geprüfter Skilehrer und Gitarrist. Außerdem engagiert er sich für die Tabaluga Foundation, die unter der Schirmherrschaft von Peter Maffay steht und traumatisierte Kinder unterstützt.

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *