Martin Semmelrogge Ehefrau

Martin Semmelrogge Ehefrau: Seine Rolle als zweiter Wachoffizier im Film Das Boot machte Martin Semmelrogge (* 8. Dezember 1955) zu einem der bekanntesten deutschen Schauspieler. Werner Herrmann, ein U-Boot-Offizier aus dem Zweiten Weltkrieg, war die Inspiration für seinen Charakter.

Der Bruder von Joachim Bernhard Semmelrogge Bernhard spielte in Das Boot den religiösen Seemann. Semmelrogge begann eine erfolgreiche Karriere im deutschen Kino und trat in die Fußstapfen vieler seiner Das Boot-Co-Stars.

Martin Semmelrogge Ehefrau
Martin Semmelrogge Ehefrau

Susanne Semmelrogge und Sonja Semmelrogge waren von 1985 bis 1991 bzw. von 1999 bis 2018 verheiratet. Sie hatten ihre Beziehung Monate zuvor beendet genannt. Er lebte mit ihr an verschiedenen Orten, darunter Ventura, Mallorca und Boltenhagen.

Dustin Semmelrogge und Joanna Semmelrogge, die Kinder von Martin Semmelrogge, sind Schauspieler, die das Produkt von Beziehungen sind, die vor und nach der Ehe ihres Vaters entstanden sind.

Seit den 1980er Jahren wurde Semmelrogge wegen zahlreicher Verkehrsdelikte verurteilt, darunter Fahren ohne Führerschein und Ladendiebstahl sowie Drogenbesitz und -besitz.

Freilassung von Strafgefangenen war ein weiterer Spitzname für ihn. Die Überschuldung veranlasste Martin Semmelrogge Mitte Dezember 2014, Insolvenz anzumelden.

Martin Semmelrogge Ehefrau
Martin Semmelrogge Ehefrau

Seit 2008 zeigt das Theater Semmelrogge. Am Hausruck in Wolfsegg im Franzobel-Stück Zipf, einem NS-Außenlager von Mauthausen, trat er im Sommertheater auf.

Im selben Jahr komponierte Semmelrogge auch die Musik zu Lemmy Kilmisters Autobiografie, die als Hörbuch erschien.

Er spielte den deutschen Erzähler in dem ansonsten englischsprachigen Musical Rocky Horror Show, das im Herbst 2008 im Berliner Admiralspalast eröffnet wurde. Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg im Sommer 2009 übernahm er die Rolle des Oberst Brinkley und beeindruckte das Publikum.

Semmelrogge übernahm im Sommer 2010 die Rolle von Benjamin Kernen als Israel Hands beim Pirate Open Air in Grevesmühlen. Im Sommer 2011 kehrte er nach einem erfolgreichen Lauf im Jahr 2010 als Sir Stede Bonnet, den legendären Piraten, auf die Bühne zurück.

2012 kehrte er in die gleiche Rolle zurück. Zuletzt war er im Kleinen Theater Bonn-Bad Godesberg zu sehen. Beide waren von Dezember 2013 bis heute in The Dead Eyes of London zu sehen.

Martin Semmelrogge Ehefrau
Martin Semmelrogge Ehefrau

Er trat vom 13. bis 27. September 2013 bei Sat.1s Promi Big Brother an und landete unter den Top 5. In diesem Sommer trat Semmelrogge in 58 Aufführungen von Unter Geier in Elspe als Bandenführer Weller auf.

Im Rahmen der RTL-Reality-Show Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare schied er 2017 mit seiner Frau Sonja Semmelrogge in der ersten Folge aus.

0Shares