Marion Kracht Krankheit- Deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Sprecherin und Autorin Marion Bettina Kracht. Die Tochter des Künstlers Fritz-André Kracht begann bereits im Alter von fünf Jahren mit der Schauspielerei und trat sowohl in Fernsehfilmen als auch in Werbespots auf. Als sie jünger war, fuhr sie mit dem Bus zwischen ihrer Schule und dem Studio.

Sie wurde als Tony Buddenbrook, ein Teenager, in einer TV-Version von Thomas Manns Roman Die Buddenbrooks gecastet, als sie gerade einmal 14 Jahre alt war. In dem Film porträtierte ihr Bruder Claudius den jungen Christian Buddenbrook. Schon als Teenager spielte sie in Kinderserien wie „Das feuerrote Spielmobil“ und „Babbelgamm“.

Marion Kracht, eine deutsche Schauspielerin, die seit über 40 Jahren vor der Kamera steht, ist aus der Film- und Fernsehbranche des Landes nicht mehr wegzudenken. Sie war in „Love, Babies…“ und „Family Sonnenfeld“ sowie in der Familienserie „Dies Drombuschs“ zu sehen, für die sie nominiert und mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde.

Berlins jetzt nackte Figur erscheint auf dem neuen Logo von PETA Deutschland eV. Die farbenfrohe Werbekampagne steht unter dem Slogan „Immer eine Sünde wert …“ und basiert auf der Geschichte von Evas Sündenfall. Marion Kracht, die seit 25 Jahren Vegetarierin ist, spricht in einem Video hinter den Kulissen der Produktion über die Vorteile des Vegetarismus für ihre Gesundheit und Fitness.

Kracht liefert seit 1988 die Stimme der animierten Katze Bessie. In den Werbepausen des Südwestrundfunks traten die Zeichentrickfiguren Bessie und Bingo im wöchentlichen Wechsel mit ffle und Pferdle auf.

Kracht engagiert sich seit vielen Jahren aktiv in seiner Gemeinde.

Seit Anfang der 1990er Jahre ist sie in verschiedenen Funktionen für das Kinderhilfswerk Plan International tätig, unter anderem als Vorstandsmitglied, Sponsorin, Mitglied oder Unterstützerin der Berliner Tafel, Greenpeace, BUND, Deutsche Umwelthilfe und der Aktion Biobrotbox.

Die Gewinnerin der Goldenen Kamera setzte sich für die Rechte der Gehörlosengemeinschaft ein und trat 250 Mal als Sarah, eine gehörlose Figur, in God’s Forgotten Children auf. 2002 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Die engagierte Klimaschützerin ist seit 1989 Vegetarierin, hat eine eigene Bio-Feinkostmarke und ernährt sich fast ausschließlich vegan.

Alter59 Jahre
Vermögen2 Millionen €
Größe5′ 8″ (1.72 m)
Gewichtwird bald aktualisiert
Marion Kracht Krankheit

Neben dem Schreiben von zwei vegetarischen Rezepten hat sie auch zwei vegane Linien für Lana entworfen. Marion Kracht hat mit ihrem Mann, dem Berliner Architekten Berthold Manns, zwei Söhne. Ab Mai erscheint im Cadmos Verlag das Debüt-Kochbuch von Marion Kracht, Kracht kocht, in dem die Schauspielerin viele ihrer eigenen Rezepte teilt.

Das gesamte Menü ist vegan und vegetarierfreundlich. Marion Kracht brennt nicht nur für Ernährung, sondern auch für den Schutz der Rechte von Tieren. Auf der Berlin Fashion Week 2015 präsentierte sie ihre zweite vegane Modekollektion für die LANA natural wear GmbH.

Rund eine Milliarde Tiere werden in Deutschland jährlich für die Tierhaltung geschlachtet oder verenden. Kalbshörner werden verbrannt, Kükenschnäbel getrimmt, Ferkelschwänze gekappt und Männchen kastriert, alles ohne Betäubung.

Fleisch, Milchprodukte und Eier sind neben Cholesterin und gesättigten Fettsäuren häufige Quellen für antibiotikaresistente Bakterien. Folgen können Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall, Krebs, Diabetes und Fettleibigkeit sein.

Abgesehen davon, dass sie im Einklang mit der Ernährungs- und Umweltwissenschaft steht, kann eine pflanzliche Ernährung wirklich dazu beitragen, Krankheiten vorzubeugen.

Obwohl es verständlich ist, dass Schauspieler für ihre Arbeit gelobt werden möchten, könnte dies dazu führen, dass sie den Halt verlieren. „Die Leute bewerten dich nach oberflächlichen Merkmalen wie deinem Gewicht, der Tiefe deiner Falten, der Dichte deiner Haare und der Länge deiner Gesichtsbehaarung. Die Schauspielerei ist in Ordnung, aber sie steht nicht im Mittelpunkt.“

Sie wusste schon als Kinderstar, dass man „Bohei“ um aufstrebende Stars nicht machen würde, nur weil man sie als Menschen mag, sondern weil sie gut zusammenarbeiten sollten.

„Dafür hatte ich schon als Kind einen ausgezeichneten Riecher“, erinnert sich Kracht. Mit der Filmbranche will sie heute nichts mehr zu tun haben, weil sie dort Oberflächlichkeit findet: “Wir sollten uns schnell von diesem Terror lösen, dem wir Frauen ausgesetzt sind!”

Bertholt Manns, der Mann, den sie heiratete, würde der Dreh- und Angelpunkt zwischen ihrem Privat- und Berufsleben sein. Die nötige Distanz besitzt er, weil er Architekt ist. „Wir haben uns zum ersten Mal während eines Treffens kennengelernt. Da er selten fernsieht, wusste er nicht, wer ich bin. Ich sagte ihm, dass ich mit der Schauspielerei experimentiere, als er mich fragte, was ich mache. Ich fand es jedoch angenehm und aufregende Erfahrung, er schien nicht allzu beeindruckt zu sein”.

Sie studierte von 1982 bis 1984 Schauspiel bei Ursula Neureuther in München und 1988 bei Herbert Berghoff in New York. Außerdem studierte sie von 1991 bis 1995 Improvisation in Berlin bei Keith Johnstone.

Marion Kracht Krankheit

Sigrid Andersson, Jens Roth und Frank Betzelt gehörten zu den Trainern, mit denen sie ab 1998 zusammenarbeitete, als sie begann, Gesangsunterricht zu nehmen Annette Göres.

Krachts Durchbruchsrolle als gleichnamige Figur in „Christian und Christiane“ markierte ihren Wechsel in Rollen für Erwachsene. 1985 brach sie als Tina in der Familiensitcom These Drombuschs aus. Sie hat in über hundert Rollen in Film, Theater und Fernsehen mitgewirkt.

0Shares