Mario Czaja Eltern

Mario Czaja Eltern
Mario Czaja Eltern

Mario Czaja Eltern – Mario Czaja ist ein deutscher Politiker, der die Christlich Demokratische Union (CDU) vertritt. Seit Oktober 2021 gehört er dem Deutschen Bundestag an. Außerdem war er von Beginn der 18. Wahlperiode bis zum Ende der Wahlperiode Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Zuvor war er von 2011 bis 2016 Senator für Gesundheit und Soziales im Senat Wowereit IV und Senat Müller I.

Seit November 2018 ist er Präsident des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin. Als ehemaliger gesundheitspolitischer Sprecher fühlte ich mich geehrt, nach mehr als zehn Jahren in diesem Bereich mit dieser wichtigen Verantwortung betraut zu werden. Zusammen mit den Staatssekretären Emine Demirbüken-Wegner und Dirk Gerstle war ich auf breiterer politischer Ebene für die Gesundheits- und Sozialpolitik Berlins zuständig.

Es ist jedoch ungeschriebenes Gesetz, dass ein ehemaliger Minister (egal ob in der Landes- oder in der Bundesregierung) nach seinem Ausscheiden nicht in sein „altes“ Fachgebiet in einem parlamentarischen Ausschuss zurückkehren darf.

Mario Czaja Eltern
Mario Czaja Eltern

Denn es wäre unfair, die Kontrolle über die eigene bisherige Verwaltung auszuüben und gleichzeitig als ehemaliger Senator den Nachfolger zu beraten. Als Ergebnis entschied ich mich, einem neuen Interesse nachzugehen und trat dem Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie bei. Es gibt Möglichkeiten, Themen zu gestalten, die für Berlin und damit für unseren Kiez wichtig sind.

Am 12. Juni 2018 wurde ich vom Bundestagsausschuss der CDU-Bundestagsfraktion mit 76 Prozent der abgegebenen Stimmen zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus gewählt.

Czajas Abschluss als “Diplom-Konom”, den er auf seiner Website und im Handbuch des Abgeordnetenhauses angegeben hatte, ging aus einem Bericht von Spiegel Online vom Februar 2006 hervor, der behauptete, er habe seinen Abschluss an der sog Freie Universität Teufen/Appenzell Ausserrhoden – angeblich durch einen Aufbaustudiengang 2002 bis 2005 – an der sog.

Freien Universität Teufen/Appen Deutschland erkennt an dieser Hochschule erworbene Abschlüsse trotz internationaler Geltung nicht als akademische Titel an anerkannt. Die Freie Universität Teufen wird als „Titelmühle“ bezeichnet, weil sie akademische Grade vergibt, ohne dass die Studierenden entsprechende Leistungen nachweisen müssen.

Sie ist in der Schweiz nicht als Universität anerkannt und hat daher auch keine Promotionsbefugnis oder sonstige akademische Grade. Czaja legte daraufhin sein Amt im Ausschuss für Wissenschaft und Technologie nieder. Die Technische Universität Wildau (FH) in Brandenburg, wo er von September 2006 bis Dezember 2010 Betriebswirtschaftslehre studierte, verlieh ihm den Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (FH), den er mit dem Prädikat „mit Auszeichnung“ erhielt.

Mario Czaja Eltern
Mario Czaja Eltern

Ich habe mich für die Konzeptagentur Die BrückenKöpfe entschieden, weil mich die einzigartige Kombination aus strategischer Unterstützung von Top-Entscheidern im Gesundheitswesen, direkter Unterstützung für Start-ups und gemeinnützigem Engagement fasziniert hat. Weitere Informationen finden Sie in meinem Blog.

Daneben lehre ich seit dem Sommersemester 2018 im Rahmen des weiterführenden Masterstudiengangs Public Health an der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Seit November 2018 bin ich Ehrenpräsident des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin.

Mario Czaja Eltern

Mario Czaja Eltern
0Shares