web analytics

Maren Eggert Eltern

Maren Eggert ist eine in Hamburg geborene Bühnen-, Film- und Fernsehschauspielerin. Nach ihrer Schulausbildung in München arbeitete sie in Zürich, Bochum, am Thalia Theater Hamburg und heute am Deutschen Theater Berlin. Den Fernsehzuschauern ist sie durch ihre Rolle als Frieda Jung, Polizeipsychologin in der Kieler Serie Tatort, bekannt. Maren Eggert und ihr Mann leben in Berlin. Seit 2011 ist sie Botschafterin der UN-Dekade Biodiversität.
Maren Eggert erhielt bei den Berliner Filmfestspielen den ersten geschlechtsneutralen Schauspielpreis. Das Festival hat im August den neuen Preis vorgestellt, der nun sowohl männliche als auch weibliche Schauspieler in derselben Kategorie umfasst.

Maren Eggert Eltern
Maren Eggert Eltern


Eggert gewann für ihre Rolle als Museumsforscherin in der Science-Fiction-Komödie Ich bin dein Mann. Maren Eggert ist eine deutsche Schauspielerin, die am 30. Januar 1974 geboren wurde. Sie wurde vor allem für ihre Rolle als Frieda Jung in Tatort, einer deutschen Fernsehserie, bekannt. Ihre Rolle als Dora im Film Das Experiment von 2001 an der Seite von Moritz Bleibtreu ist ein weiterer denkwürdiger Auftritt.
Marseille, ein Film, in dem sie mitspielte, wurde 2004 in der Sektion Un Certain Regard der Filmfestspiele von Cannes uraufgeführt. Daneben tritt sie im Hamburger Thalia-Theater auf.

Maren Eggert Eltern
Maren Eggert Eltern
0Shares

Reply

error: Content is protected !!