Marcel Kittel Vermögen

Marcel Kittel (* 11. Mai 1988) ist ein ehemaliger Radprofi, der zwischen 2011 und 2019 im Team Giant–Alpecin, Quick-Step Floors und im Team Katusha–Alpecin an den Start ging. Als Jugendlicher spezialisierte er sich auf Zeitfahren und gewann eine Bronzemedaille in medal die Weltmeisterschaft für Radfahrer unter 23 Jahren. Als er 2011 Profi wurde, spezialisierte er sich auf Gruppensprints und gewann in seiner Profikarriere 19 Etappen über drei Grand Tours und 89 Siege.
Nach seiner Pensionierung arbeitet er als Endura- und ROSE Bikes-Botschafter. Nachdem ihn Team Giant-Alpecin Anfang Oktober 2015 aus seinem Vertragsjahr entlassen hatte, unterzeichnete er ab 2016 einen Zweijahresvertrag mit Etixx-Quick-Step.

Marcel Kittel Vermögen

Er startete seine Saison bei der Dubai Tour zum dritten Mal in Folge, konnte aber keine Etappen gewinnen. Kittel beendete die Saison 2018 mit zwei Siegen. Kittel ist solide in die Saison 2019 gestartet, gewann die Trofeo Palma, die Teil der Challenge Mallorca ist, und wurde Zweiter bei der Clásica de Almera. Vor Beginn der Rennen zog er sich aus gesundheitlichen Gründen von der Tour of California und der Tour de Yorkshire zurück.
Sein Vertrag mit Team wurde am 9. Mai 2019 gekündigt. Kittel entschied sich aufgrund von Müdigkeit für eine Pause vom Profiradsport, was eine gemeinsame Entscheidung der Teamleitung und Kittel war. Am 23. August 2019 bestätigte Kittel seinen Rücktritt vom Profiradsport.

Marcel Kittel Vermögen

Marcel Kittel Vermögen

sein geschätztes Nettovermögen im Jahr 2020: 1 Million US-Dollar – 5 Millionen US-Dollar (ca.)

0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published.