Luke Mockridge Freundin Joyce – Carolin Joyce Claudi Ilg (* 12. Oktober 1983 in Köln) ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin, die auch als Synchronsprecherin, Komikerin und Webvideoproduzentin arbeitet.


Im darauffolgenden Jahr absolvierte Joyce Ilg nach ihrem Abschluss einen Bachelor-Abschluss in Fototechnik, den sie 2010 mit Diplom abschloss. Ihr Schauspielunterricht an der Kölner Schauspielschule Transtellar Productions

Luke Mockridge Freundin Joyce
Luke Mockridge Freundin Joyce

und privater Schauspielunterricht von 2005 bis 2006 wurden in parallel zu ihrem Studium. Außerdem arbeitete sie mit speziellen Schauspieltrainern, wie Manfred Schwabe und Ursula Michaelis, im Rahmen ihrer Mitwirkung in verschiedenen Fernsehproduktionen für Grundy UFA TV, sowie mit anderen Schauspielern zusammen.

Ihr Fernsehdebüt gab Ilg 2005 als Gaststar in der RTL-Daily Soap Unter uns. Sie trat in mehreren Episoden der Show als Studentin Beatrice Aschenberg auf. 2007

war sie als Sophie Brenner in der 2007 uraufgeführten RTL-Produktion Alles was geht zu sehen Einstein, in dem sie eine zentrale Rolle spielte. 2008 spielte sie als Solveig in dem Kurzfilm Bad Television, in dem sie die Hauptfigur war.

Die Fernsehserie Dahoam is Dahoam, in der Ilg von 2007 bis 2009 die Hauptrolle der Saskia Brunner spielte und in über 300 Folgen mitwirkte, erregte beim Fernsehpublikum große Aufmerksamkeit;

Sie kehrte für einige Gastauftritte in die Serie zurück, nachdem sie die Serie verlassen hatte. 2009 trat sie in der Kochsendung The Perfect Celebrity Dinner auf, die im Fernsehsender VOX ausgestrahlt wurde.

Ilg hat auch in einer Reihe von Kurzfilmen, Diplomfilmen und Musikvideoauftritten mitgewirkt. Sie modelte nicht nur für Print- und Plakatwerbung, sondern war auch in mehreren Werbespots für Unternehmen wie Sony Ericsson, Bruno Banani und die Xbox 360-Konsole zu sehen.

Luke Mockridge Freundin Joyce
Luke Mockridge Freundin Joyce

Von September 2008 bis Januar 2011 war sie Moderatorin des Web-TV-Projekts Trendpiraten.

Ilg ist seit März 2013 regelmäßige Besucherin des Ponk-YouTube-Kanals, von Mai bis Dezember desselben Jahres war sie festes Mitglied des Kanals.

Mitte Juni 2013 startete sie unter dem Namen Joyce ihren eigenen YouTube-Kanal, der derzeit mehr als 1.200.000 Abonnenten hat und bis September 2017 mehr als 210 Millionen Videoaufrufe erzielt hat. Bei RTL moderiert sie die Fernsehsendung Loop – Knowledge, in dem sie seit November 2013 mit Timo Killer zusammenarbeitet.

Sie war ein Darsteller der Comedy-Serie Luke! seit der Premiere am 13. März 2015. Die Woche und ich sind auf Sat.1 mit Luke Mockridge zu sehen, und Sie können uns dort sehen.

Außerdem vertrat sie das YouTube-Netzwerk Studio71 beim TV total Wok World Cup 2015, der am 14. März 2015 stattfand. [8] Ihre erste Single „Summerhill“ erschien am 28. August 2015 und wurde ein Hit .

Auf der Gamescom 2016 förderte Ilg eine militärische Karriere bei der Bundeswehr. Bei dieser Gelegenheit äußerte sich der WDR unzufrieden mit der Öffentlichkeitsarbeit der Bundeswehr.

Luke Mockridge Freundin Joyce
Luke Mockridge Freundin Joyce

Sie hat einen Trick gespielt, um dich dazu zu bringen, zuzugeben, dass du eine gute Zeit hast. Seit Anfang 2017. Im September 2018 war sie im Podcast Talk-o-mat (Spotify) zu sehen, wo sie zusammen mit Ali As in einer Live-Ausgabe zu hören war.

Sie war Co-Autorin des Sachbuchs Hätte ich das früher gewusst! mit Chris Halb12, das im November 2019 erschien und nach seiner Veröffentlichung noch mehrere Monate auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Beide haben ungefähr zur gleichen Zeit einen Podcast mit dem gleichen Namen gestartet.

Ab dem 4. Dezember 2020 ist sie in Binge Reloaded zu sehen, das auf Amazon Prime Video erhältlich ist.

Luke Mockridge Freundin Joyce
0Shares