Laura Wontorra Vermögen

Laura Wontorra Vermögen: Moderator einer Fernsehsendung Am 26. Februar 1989 wurde er in einem Krankenhaus geboren. Laura Wontorra soll rund 2,5 Millionen Euro wert sein. Von Oktober 2008 bis September 2011 studierte sie Medienmanagement mit den Schwerpunkten Public Relations und Kommunikation an der Macromedia Hochschule in Köln. Dies tat sie drei Jahre lang.

Nach ihrem Abschluss 2011 war sie bis März 2013 als Trainee bei Sky Deutschland tätig. Ihre Anstellung bei Sport1 begann im Juli 2013. Laura Wontorra, die Tochter des bekannten Sportmoderators Jörg Wontorra, startete nach dem Abitur ihre Karriere bei Sky Deuschland. Anschließend arbeitete sie bei der RTL Group. Fußball ist auch ein großer Teil ihres Lebens, wenn sie alleine ist.

Laura Wontorra Vermögen
Laura Wontorra Vermögen

Laura Wontorra erhielt diesen Namen, als sie am 26. Februar 1989 in Bremen, Deutschland, geboren wurde. Jörg Wontorra, Journalist, und Ariane Wontorra, Redakteurin, sind die Eltern der 32-jährigen. Sie hat auch einen Bruder namens Marcel, also fällt der Apfel nicht weit vom Stamm. Marcel ist zwei Jahre jünger als sie.

Im Jahr 2021 bekamen sie und ihr Mann Tierkinder. Lauras neues Haustier wurde ein rumänischer Straßenhund, nachdem die „Gala“ im Juni 2021 davon erfahren hatte. „Simon und ich haben jetzt einen Hund.

„Ich habe die letzten Nächte auf der Couch geschlafen, weil es schwierig ist, sich an Welpen zu gewöhnen“, erklärte sie.

„Sie scheinen sich darauf vorzubereiten, Kinder zu bekommen“, sagte die Moderatorin und fügte hinzu: „Klingt das gut für Sie?“ Simon und ich können uns beide vorstellen, Kinder zu haben. In der Vergangenheit habe ich es mir nicht erlaubt, übermäßig gestresst zu werden. Jetzt kann ich im Unterricht gut abschneiden.”

Laura Wontorra besuchte nach dem Abitur die Hochschule Macromedia in Köln und absolvierte zahlreiche Praktika, unter anderem beim 1. FC Köln.

Während ihrer Zeit als Trainee bei Sky Deutschland von 2011 bis 2013 war sie auch als Außendienstmitarbeiterin tätig. So funktioniert es: Sie kam im Juli 2013 zu Sport1 und 2017 zur RTL Group.

Laura Wontorra Vermögen
Laura Wontorra Vermögen

Montags moderiert sie die RTL-Show „Ninja Warrior Germany“ und die Nitro-Show der Bundesliga. Sie trug auch zur Berichterstattung von RTL über die deutschen WM-Qualifikationsspiele bei.

Aufgrund ihrer Biografie wird Laura Wontorra wahrscheinlich eines Tages einen Fußballspieler heiraten.

Allerdings ist sie die Tochter von Redakteurin Ariane Wontorra, geb. Moschkau, und Moderator Jörg Wontorra, beide Anhänger von Werder Bremen.

Laura Wontorra scheint die besten Eigenschaften ihres Vaters und ihrer Mutter geerbt zu haben. Abgesehen davon, dass sie schön war und viel Spaß hatte, trat sie in die Fußstapfen ihrer Eltern und wurde Sportreporterin.

Am zweiten Weihnachtstag 2015 machte „Zolli“ seiner Freundin Laura Wontorra während einer romantischen Reise auf die Malediven einen Heiratsantrag. „Ich habe sofort zugesagt“, sagte sie kurz nach der Verlobung. Zuvor hatte Simon Zoller bereits Lauras Vater, Jörg Wontorra, um ihre Hand angehalten.

Lena nahm 2004, als sie erst 16 Jahre alt war, an Castings für eine Fast-Food-Kette in ihrer Gegend teil. Sie wurde schnell als Model entdeckt. Sie wurde seitdem viel für Laufstege und als Model eingesetzt und immer wieder zurückgerufen.

Laura Wontorra Vermögen

Sie besuchte das Liebfrauen-Gymnasium in Cloppenburg, wo sie ihr Abitur machte. Ihren Abschluss machte sie 2007, nur ein Jahr nach dem Gewinn von Germany’s Next Topmodel.

Ihre Modelkarriere begann, als sie 2006 in der ersten Staffel der Show auftrat. Sie gewann schnell die Herzen derer, die sie wegen ihres entspannten, aufrichtigen und bodenständigen Auftretens sahen.

Auch Model-Mama Heidi Klum zeigte ihre Vielseitigkeit. Sie war die Gewinnerin der Show und besiegte alle ihre Konkurrenten. Obwohl ihr Erfolg schon lange her ist, ist sie nicht in Vergessenheit geraten und hat ihr Talent am Leben erhalten.

Laura Wontorra Vermögen

rund 2,5 Millionen Euro

0Shares