Klaus Meine Krankheit- Die Scorpions sind jetzt in Australien auf Tour. Aber die musikalische Tour wurde auf Eis gelegt. Er gab auf Facebook an, dass er in einem Krankenhaus in Melbourne war, weil er operiert werden musste.

Die Fans werden schockiert sein zu erfahren, dass die Scorpions nur wenige Tage nach dem Start ihrer Australien-Tour eine weitere Show absagen müssen. Denn Klaus Meine, der Sänger der Band, hat Nierensteine ​​und liegt derzeit im Krankenhaus.

Klaus Meine, Leadsänger der Scorpions, stand am 19. Februar zum Auftakt der Australien-Tournee der Band in Melbourne auf der Bühne. Zwei Tage später unterzog er sich einer kurzfristigen Operation zur Entfernung eines Nierensteins, über die er die Anhänger der Band unter anderem auf Instagram informierte. Das für heute geplante Konzert in Sydney wurde daher verschoben.

Meine beschrieb den Angriff als “extrem schmerzhaft”. „Im Krankenhaus wurde der Stein entfernt und ein Stent implantiert. Sie können sich meinen derzeitigen Gemütszustand vorstellen. Es tut uns leid, Sydney, aber es sieht so aus, als müssten wir absagen“, fuhr der 71-Jährige fort. alt

Klaus Meine ist 74 Jahre alt geworden. Wir denken natürlich nur gut an diesen freudigen Anlass, denn der Musiker hat in den letzten 55 Jahren nicht nur das deutsche Rockgeschehen, sondern die ganze Welt maßgeblich geprägt.

Statt Hardrock und Heavy Metal hat die hymnische Scorpions-Oper die internationale Wahrnehmung des Genres beeinflusst. Mit Pionieren wie Deep Purple und Black Sabbath gibt es noch viele andere.

Als einer der ersten globalen Hard ‘n’ Heavy Olympus auftauchte, bereicherte die niedersächsische Band seitdem den Globus genreübergreifend mit fesselnden melodisch-rhythmischen Songs für so ziemlich jeden, Reason-Kulthymnen, melancholischen Balladen und mehr.

Neben dem Gesang für die Hardrockband Scorpions spielt Klaus Meine (* 25. Mai 1948 in Hannover) seit Ende der 1980er Jahre eine wichtige Rolle bei der Komposition ihrer Texte und Songs.

Nach der Grundschule in Langenhagen schlug Klaus Meine den Beruf des Dekorateurs ein. seine Ausbildung und sein Dienst in der Wehrmacht waren beendet,

Er nahm einen Job als LKW-Fahrer an, um sein Einkommen aufzubessern und ihm gleichzeitig die Flexibilität zu geben, seinen lebenslangen Traum, ein professioneller Musiker zu werden, zu verfolgen. Als Dekorateur war er der Letzte, der er sein wollte.

Bei seinem ersten Bühnenauftritt im Alter von neun Jahren sang Meine Marina zweimal, zuerst als Performance und dann als Zugabe, vor 500 Zuschauern. Dies war die einzige Melodie, die er spielen konnte. Mit fünfzehn Jahren verliebte er sich in den Rock ‘n’ Roll. Elvis Presley und die Beatles gehörten damals zu seinen Lieblingskünstlern.

Es waren die Fab Four und die Stones, die Rock’n’Roll-Geschichte geschrieben haben. Mit siebzehn Jahren begann Klaus bei der Hannoveraner Band Shamrocks zu singen und Gitarre zu spielen. Mushroomsaround war der Spitzname, den sie sich für kurze Zeit gaben.

1968 wurde Meine für 18 Monate zur Bundeswehr eingezogen, was die Existenz der Band beendete. Danach schloss er sich als Solist der hannoverschen Band Copernicus an, bei der Michael Schenker alleiniger Gitarrist war.

Meine trat 1969 zusammen mit Rudolf Schenker den Scorpions bei und ist seitdem deren Bandleader. Wind of Change, der kommerziell erfolgreichste Song der Band, erreichte 1991 Platz eins in elf europäischen Charts und wurde von ihm geschrieben und arrangiert.

Im selben Jahr war es mit über einer Milliarde Downloads das beliebteste Lied der Welt. Um Klaus Meine zu paraphrasieren: Dieses Lied würde nicht existieren, wenn die Scorpions nicht vor einem russischen Publikum von 100.000 Menschen beim Moskauer Musikfriedensfestival 1989 aufgetreten wären, und zwar auf Englisch. „Erstaunliche Erfahrung“, sagt er. Das Studioalbum Crazy World der Scorpions enthält Wind of Change.

Klaus Meine Krankheit

Die Texte der Band stammen größtenteils von Klaus Meine. Rudolf Schenker komponierte das Lied You’re The One, zu dem er den Text schrieb, den Bonnie Tyler 1995 auf ihrem Album Free Spirit singen sollte. Der Song wurde ein Jahr später von den Scorpions auf ihrem Album Pure Instinct unter dem neuen Titel „Are You The One?“ erneut veröffentlicht.

In einem Post von seinem Krankenhausbett in Melbourne heißt es: „Vielleicht müssen wir es nicht absagen, wir können es auf die nächste Woche verschieben.“ Die tollsten Leute kümmern sich um meine, aber ich werde sie erst Anfang nächster Woche benutzen können.

Dadurch scheint das für den 24. Februar in Brisbane geplante Konzert in Gefahr zu sein. Er hat nicht angegeben, ob er am 27. Februar in Auckland auftreten wird oder nicht. Die anderen Termine in Las Vegas sind noch in der Luft, also müssen wir abwarten und sehen.

0Shares