Klaus Augenthaler Ehefrau

Klaus Augenthaler Ehefrau: Der deutsche Fußballtrainer und ehemalige Spieler Klaus “Auge” Augenthaler (* 26. September 1957 in Fürstenzell) wird im Fachjargon “Auge” genannt. Augenthaler war ein klassischer Libero, der nationale und internationale Erfolge feierte. Er hielt lange Zeit im Trikot des FC Bayern München den Rekord für die meisten gewonnenen deutschen Meisterschaften, doch dieser Rekord wurde schließlich gebrochen.

Seine Zeit bei der deutschen Fußballnationalmannschaft, die 1990 die Weltmeisterschaft gewann, war ein Karrierehöhepunkt. Bis heute arbeitete er als Experte und Nachwuchstrainer für das “Internationale Programm” des FC Bayern im Fernsehen.

Klaus Augenthaler Ehefrau
Klaus Augenthaler Ehefrau

In der DFB-Jugend bestritt Augenthaler seinen ersten Auftritt im Nationaltrikot und erzielte dabei drei Tore. Gegen Schweden gab er am 15. Oktober 1975 in Trelleborg sein Länderspieldebüt.

Am 3. März 1976 erzielte er in Duschanbe, Tadschikistan, beim 2:0-Sieg über Ungarn das erste von drei Toren. In der ungarischen Balatonfzf spielte er am 1. Juni 1976 mit dieser Auswahl beim 3:2-Sieg über die tschechoslowakische Auswahl.

Augenthaler bestritt während seiner Zeit in der B-Mannschaft acht Einsätze, das erste davon am 11. September 1979 in Kaiserslautern, als er Ditmar Jakobs beim 2:1-Sieg gegen Rumänien ersetzte. Gegen Luxemburgs A-Nationalmannschaft erzielte er am 16. Oktober in Koblenz das einzige Tor des Spiels.

Sein Debüt in der A-Nationalmannschaft gab er am 5. Oktober 1983 beim 3:0-Sieg über Österreich in Gelsenkirchen, als Deutschland sich für die Europameisterschaft 1984 qualifizierte.

Sein letztes Länderspiel fand am 8. Juli 1990 in Rom statt, wo er zum Weltmeister gekrönt wurde. Dafür wurde er zusammen mit dem Rest der WM-Elf mit dem silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.

Wir waren in der Saison 1985/86 nie von Anfang bis Ende auf Platz eins, und das wird mir immer in Erinnerung bleiben.” In Bremen verschoss ihr bester Elfmeterschütze einen Elfmeter, der uns an unserem vorletzten Spieltag zugespielt wurde.

Klaus Augenthaler Ehefrau
Klaus Augenthaler Ehefrau

Nachdem Bremen in Stuttgart verloren hatte, hatten wir zu Hause gegen Gladbach die Chance auf den Meistertitel. Da es der letzte Spieltag war, war es natürlich die emotionalste Meisterschaft. Das Merkwürdige war, dass Stuttgart Bremen nur eine Woche vor unserem Sieg im Pokalfinale in Berlin über Stuttgart besiegt hatte, das wir mit 5:2 gewonnen hatten.

Klaus Augenthaler trainiert seit Sommer 2016 für den Nationalligisten SV Donaustauf, was am 18. Februar 2016 bekannt gegeben wurde. Wie er auf einer Pressekonferenz verriet, wurde der Kontakt über einen ehemaligen Jugendspieler hergestellt, der in der Nähe von Augenthaler wohnt.

Donaustauf belegte in der Saison 2016/2017 dank der Führung von Augenthaler den zweiten Tabellenplatz. Nachdem er dort ein Jahr lang gearbeitet hatte, beschloss er, zurückzutreten. Er begründete dies damit, dass er aufgrund seiner neuen Tätigkeit als TV-Experte dem FC Bayern nicht die nötige Zeit widmen könne.

Klaus Augenthaler Ehefrau
Klaus Augenthaler Ehefrau

Das „Internationale Programm“ holte Augenthaler im Juli 2017 als Nachwuchstrainer, dort arbeitete er bis Sommer 2020 als Rückkehrer zum FC Bayern.

0Shares