Kevin Federline Vermögen- Laut Celebrity Net Worth ist Kevin Federline ein Entertainer mit mehreren Bindestrichen und einem Nettovermögen von 1,5 Millionen US-Dollar. Der Ex-Ehemann von Britney Spears, Kevin Federline, ist ein bekannter Name. Britney & Kevin: Chaotic, eine UPN-Reality-Serie, die sie erstellt haben und in der sie die Hauptrolle spielten, wurde 2005 uraufgeführt.

PopoZoo, Lose Control und Privilege waren alle Singles, die 2006 von Kevin veröffentlicht wurden. „CSI: Crime Scene Investigation“, „One Tree Hill“ und „You Got Served“ sind nur einige der Fernsehshows, in denen Federline Cameo-Auftritte hatte , sowie die Filme „The Onion Movie“, „American Pie Presents: The Book of Love“ und „You Got Served“ (2009).

Kevin Federline, ein amerikanisches Multitalent, dessen Nettovermögen auf 6 Millionen US-Dollar geschätzt wird, kann auf vieles stolz sein. Er ist Rapper, Schauspieler, Modeikone und Tänzer. Er ist ein vielseitig talentierter Entertainer, und sein Vermögen ist das Ergebnis davon. Ex-Frau Britney Spears ist ihm ein Begriff.

Kevin Federline hat, um nur einige zu nennen, Größen wie Michael Jackson, Pink, Destiny’s Child und Justin Timberlake auf der Bühne unterstützt. Er ist seit 2004 mit der Schauspielerin Shar Jackson verheiratet, die beiden haben zwei Töchter.

Das Paar ließ sich vor der Geburt ihres zweiten Kindes scheiden und Kevin begann eine Beziehung mit Britney. Dies war ein Wendepunkt im Leben der Familie. Er und Britney hatten zwei Jungen, aber sie ließen sich schließlich scheiden. Im Laufe seines Berufslebens ist sein Vermögen nur reicher geworden. Der Unterhaltungssektor bringt ihm viel Geld ein.

Aufzeichnungen, die Entertainment Tonight Anfang dieses Monats erhalten hat, zeigen, dass sich das Vermögen des Popstars auf über 56,5 Millionen US-Dollar beläuft, während Federlines Monatsgehalt nur 3.000 US-Dollar beträgt. Im August dieses Jahres

Kevin Federline ist ein bekannter Musiker Das Vermögen einer Person Kevin Federline ist für seine Arbeit als Rapper, Schauspieler, Model und Tänzer bekannt und verfügt über ein geschätztes Vermögen von 6 Millionen US-Dollar. Der Ex-Mann von Britney Spears, Kevin Federline, ist Tänzer, Rapper und Schauspieler.

Für diejenigen, die die Antwort nicht kennen, Kevin Federline wurde am 21. März 1978 in Fresno geboren. Seine Eltern, Julie, eine Bankangestellte im Ruhestand, und Mike, ein Automechaniker, zogen ihn auf. Seine Mutter und sein Vater ließen sich scheiden, als Federline acht Jahre alt war, was dazu führte, dass die Familie nach Carson City, Nevada, zog, wo Kevin und Federlines Bruder Chris jetzt leben.

Kevin und Chris kehrten drei Jahre später nach Fresno zurück, um bei ihrem Vater zu leben. In seinem ersten Jahr verließ Federline die Schule und begann mit der gemeinnützigen Organisation Dance Empowerment zu arbeiten; Später schloss er sein GED ab.

Als Ersatztänzer für Musiker wie Michael Jackson, Pink und Destiny’s Child diente Kevin später als Ersatztänzer für Justin Timberlake, den Ex-Freund seiner zukünftigen Braut.

K-Fed ist ein Spitzname für Federline. Als Background-Tänzer startete er im Feld. Nachdem seine zweijährige Ehe mit der amerikanischen Sängerin Britney Spears in einer Scheidung und dem damit einhergehenden Sorgerechtsstreit endete, wurde er einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Kevin Federline soll ab 2022 ein Nettovermögen von rund 1,5 Millionen US-Dollar haben. Mike und Julie haben ein Kind namens Federline. Im Alter von 8 Jahren trennten sich seine Eltern. Die Familie zog dann nach Carson City in Nevada um. Mit 11 Jahren zog er zurück nach Fresno.

Kevin Federline Vermögen

Während seines neunten Schuljahres beschloss Federline, die Schule abzubrechen und für eine gemeinnützige Organisation zu tanzen, die sich der Tanzförderung verschrieben hatte. Als langjähriger Backup-Tänzer für Michael Jackson, Justin Timberlake, Destiny’s Child, Pink und LFO hat er ein breites Spektrum an Fähigkeiten entwickelt.

In den frühen 2000er Jahren war Kevin mit der Schauspielerin Shar Jackson zusammen, die 2002 Kori und 2004 Kaleb zur Welt brachte. Kevin begann nach ihrer Trennung mit Britney Spears auszugehen, aber Kaleb war noch ein paar Monate entfernt. Nach dreimonatiger Beziehung verlobte sich das Paar im Juli 2004 und heiratete am 18. September desselben Jahres.

Aufgrund einer Verzögerung des Ehevertrags wurden Federline und Spears erst am 6. Oktober legal verheiratet. Vor ihrer Scheidung im Juli 2007 hatten Kevin und Britney zwei Kinder, Sean und Jayden, geboren am 14. September 2005 und am 12. September. 2006.

Obwohl Kevin und Britney ursprünglich vereinbart hatten, das Sorgerecht zu gleichen Teilen zu teilen, beantragte er später eine Änderung auf 70/30, und im Oktober 2007 wurde Britney das primäre physische Sorgerecht für ihre Söhne entzogen.

Eine „unbekannte Chemikalie“ wurde im System von Britney Spears gefunden, nachdem sie nach einem „Sorgerechtsstreit um die Kinder von Britney Spears“ in das Cedars-Sinai Medical Center transportiert worden war.

Federline wurde nach diesem Vorfall das alleinige Sorgerecht für Sean und Jayden zugesprochen. Laut Gerichtsdokumenten, die im Juli 2008 eingereicht wurden, erhielt Britney Besuchsprivilegien und wurde angewiesen, Kevin monatlich 20.000 Dollar Unterhalt zu zahlen, um mehr Zeit mit den Kindern verbringen zu können.

Als Federline und ihr Ex-Mann sich im August 2019 wieder verbanden, änderten sie die Sorgerechtsvereinbarung zugunsten von Federline auf 70/30, hatten sich jedoch zuvor darauf geeinigt, das Sorgerecht zu 50/50 zu teilen.

Am 10. August 2013 heiratete Kevin Victoria Prince, mit der er zwei Kinder hatte, Jordan und Peyton (geboren am 4. April 2014). Aufgrund der ausstehenden Steuerschuld von Federline in Höhe von 57.615,39 USD reichte der IRS 2013 ein Bundessteuerpfandrecht gegen ihn ein.

0Shares