Katharina Blaschke Ehemann

Katharina Blaschke Ehemann: Theater- und Filmschauspielerin Katharina Blaschke (* 1956) ist eine deutsche Schauspielerin. Ein humanistisches Gymnasium in Hamburg hat sie auf ihre Zukunft vorbereitet. An der Ludwig-Maximilians-Universität München absolvierte sie ein Studium der Theaterwissenschaft.

Sowohl die Otto Falckenberg School of Performing Arts als auch die FM Alexander Technique School befinden sich in München, wo sie auch ihr Bachelor- und Masterstudium absolvierte. Wolfgang Büttner war einer der Ausbilder, die Blaschke Gesangsausbildung gaben.

Die Schauspielerin Blaschke ist vor allem für ihre Rollen in Fernsehshows bekannt. Sie spielte die Gerichtsmedizinerin Dr. Helene Sturbeck in dem Krimi-Drama SOKO Wismar.

Katharina Blaschke Ehemann
Katharina Blaschke Ehemann

Frau Dornfelder ist seit 2008 ihre Figur in der Fernsehsendung Um Himmels Willen. Cynthia Husen, eine wiederkehrende Figur in Der Landarzt, ist seit 2009 ihre Rolle.

Das Nationaltheater Mannheim, das Schillertheater Berlin, das Deutsche Schauspielhaus und Thalia Theater in Hamburg und das Deutsche Theater München sowie die Komödien von Düsseldorf und Dresden und das Markgräfliche Theater Bayreuth haben ihre Arbeit als Bühnenschauspielerin gezeigt.

Berlin ist die Heimat von Katharina Blaschke. Dr. Helene Sturbeck wird seit 2005 von Katharina Blaschke gespielt. Ihre Rolle als Frau Dornfelder in der erfolgreichen Fernsehshow “Um Himmels Willen” machte sie zu einem bekannten Namen (ARD). Cynthia Husen war von 2003 bis 2013 ihre Rolle in “Der Landarzt” (ZDF).

Sowohl in den Kieler Tatortfilmen “Borowski und die Stars” als auch in “Notruf Hafenkante” war sie als Darstellerin zu sehen. Die Schauspielerin trat auch in Filmen und im Fernsehen auf.

Katharina Blaschke Ehemann
Katharina Blaschke Ehemann

Zu den Theaterrollen zählen die des Berliner Schillertheaters, des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und des Thalia Theaters, des Deutschen Theaters München und der Komödie Düsseldorf für Katharina Blaschke. Der 90-minütige Film “SOKO Wismar – Bitter Christmas”, in dem sie an der Seite von Udo Kroschwald mitspielte, kam 2017 in die Kinos.

Katharina Blaschke wurde in Hamburg geboren, absolvierte das Humanistische Gymnasium in Hamburg und studierte anschließend Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Sie ist ihren bayerischen Wurzeln treu geblieben und schloss ihr Studium der Darstellenden Künste an der Otto Falkenberg School of Performing Arts ab. Einer ihrer Lehrer war Wolfgang Bühler. Als Cynthia Husen in der deutschen Fernsehserie “Der Landarzt” auftrat, war sie von 2009 bis 2013 mehrfach zu sehen.

Neben Fernsehrollen hat die Schauspielerin in einer Reihe von Filmen mitgewirkt. Dann gibt es Blaschkes Arbeit auf der Bühne. Zu ihren Favoriten zählen das Thalia Theater in Hamburg, das Nationaltheater Mannheim und das Schiller Theater in Berlin.

Die ZDF-Serie “SOKO Wismar” mit Katharina Blaschke hat sie seit Beginn der Sendung. Eine weitere Episode in voller Länge wird am 8. April ausgestrahlt. Ein Interview mit der Schauspielerin, in dem sie über ihre Liebe zur Show spricht und was sie mit ihrer Figur Helene Sturbeck teilt, gibt es hier.

Katharina Blaschke Ehemann
Katharina Blaschke Ehemann

Es geht nicht so sehr darum, stolz zu sein, sondern darum, zufrieden zu sein. Es gibt Zeiten, in denen Sie Ihren Frustrationen als Schauspieler Luft machen müssen. Es gibt offensichtlich mehr Möglichkeiten in einem 90-minütigen Film als in einer Fernsehserie.

Und für mich wurde (trotz der bitteren Kälte) ein Traum wahr, mit unserem wunderbaren, zuverlässigen Regisseur, der hervorragenden Kameraausrüstung, der großartigen Beleuchtung und einer unglaublichen Besetzung auf dieser atemberaubenden Insel zu arbeiten.

0Shares