Karoline Herfurth Kinder

Karoline Herfurth Kinder – Karoline Herfurth ist eine deutsche Schauspielerin, Filmregisseurin und Drehbuchautorin, die in verschiedenen Genres gearbeitet hat.

Karoline Herfurth Kinder
Karoline Herfurth Kinder

Als zweites Kind ihrer Eltern, die sich im Alter von zwei Jahren trennten, wurde Karoline Herfurth als zweites Kind ihrer Eltern in Berlin-Pankow geboren. Als Kind einer großen Patchworkfamilie wuchs sie sowohl in Berlin-Mitte als auch in Berlin-Hohenschönhausen auf, wo sie in beiden Familien lebte. Sie ist die jüngste von sieben Geschwistern.

Von 1990 bis 1999 war die Freie Waldorfschule Mitte ihre primäre Bildungseinrichtung. 1999 wechselte sie an die Rudolf-Steiner-Schule in Berlin, wo sie 2003 ihr Abitur machte. Sieben Jahre lang besuchte Herfurth eine Musikschule in Berlin-Hohenschönhausen Jahre, in denen er ein Diplom erhielt. Während ihres Aufenthaltes im FEZ Wuhlheide war sie Teil des Kindertanzensembles und war mehrere Jahre im Kinderzirkus Cabuwazi in den Niederlanden aufgetreten.

Nach seinem Abschluss an der Ernst-Busch-Schauspielschule in Berlin im Jahr 2008 schrieb sich Herfurth an der Humboldt-Universität zu Berlin für das Studium der Soziologie und Politikwissenschaft sowie der russischen Sprache und Literatur ein.

Karoline Herfurth hat im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeit als Schauspielerin erhalten. Der Grimme-Preis für ihre Leistung in „Eine andere Liga“ 2008 sowie der Bayerische Filmpreis als „Beste Nachwuchsdarstellerin“ 2009 für ihre Leistung in der Produktion „Im Winter eines Jahres“ wurden ihr verliehen. Darüber hinaus wurde Herfurth in Anerkennung ihrer Leistungen mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen, darunter dem Undine Award und dem Diva Award, ausgezeichnet.

Karoline Herfurth Kinder
Karoline Herfurth Kinder

2008 verkörperte sie außerdem die junge Tanzstudentin Lilli Richter in dem preisgekrönten Film “Im Winter One Year”, für den sie für einen Young Actor Award nominiert wurde. “Vincent Will Meer”, in dem Herfurth die magersüchtige Marie spielte, erwies sich 2010 als weiterer Kritiker- und Werbehit für die Schauspielerin.

2011 stand sie an der Seite von Hannelore Elsner für den Film “Das Blaue vom Himmel” vor der Kamera .” Ein weiterer Höhepunkt in der Karriere der Schauspielerin war 2013, als sie zusammen mit Elyas M’Barek in der Produktion “Fack ju Göhte” mitspielte, die von mehr als fünf Millionen Menschen gesehen wurde.
Karoline Herfurth ist eine Privatperson, die nicht viele Informationen über ihr Privatleben mit der Welt teilt. Sie und ihr Partner leben derzeit in Berlin.

Karoline Herfurth Kinder
Karoline Herfurth Kinder

Dann ist da noch Karoline, die gar keine roten Haare hat, sich aber als “Berliner Straßenhund” bezeichnet. Sie ist viel umgezogen, aber nur innerhalb der Hauptstadt, und sie möchte bleiben. Jede Woche bemüht sie sich, ihr Pferd zu reiten, das in einem Stall am Stadtrand steht, denn “sonst habe ich ein wirklich schlechtes Gewissen”, erklärt sie. Sie ist eine hingebungsvolle Seele, und sie genießt den Nervenkitzel und die Spritzer des Privatlebens nicht.

Was ist mit allem anderen? Es wird keinen weiteren Kommentar geben. Karoline ist ohrenbetäubend still, da es vorzuziehen ist, die Verantwortung von ihr zu übernehmen, wenn die private Karoline vollständig dahinter verborgen werden kann.

Karoline Herfurth Kinder

Karoline Herfurth Kinder
0Shares