web analytics
Thu. Jun 30th, 2022

Kai Wiesinger Ehefrau: Kai Wiesinger ist Regisseur, Synchronsprecher und Schauspieler aus Deutschland. Er wurde am 16. April 1966 in Hannover geboren und lebt derzeit in Berlin. Kai Wiesinger nahm als Teenager mit Hilfe und Ermutigung seiner Familie privaten Schauspielunterricht bei Günter Kütemeyer in Hannover. Nach dem Zivildienst beim Roten Kreuz als Sanitäter ging er nach München, um sich verhalten zu lernen.

1990 gab er sein Bühnendebüt als Harold in einer Bühnenadaption von Harold und Maude in München. Später spielte er weitere Rollen am Bayerischen Staatsschauspiel und am Prinzregententheater.

Ihr Spielfilmdebüt gab Wiesinger 1992 in Sönke Wortmanns Film Kleine Haie. Den Bayerischen Filmpreis teilte er sich mit Jürgen Vogel und Gedeon Burkhard.

Kai Wiesinger Ehefrau
Kai Wiesinger Ehefrau

Wiesinger begann seine Karriere in der Komödie, trat aber auch in Sherry Hormanns Frauen sind wunderbares und Sönke Worts Rainer Kaufmann auf, weil er der Mann war, der bewegte.

Hunger, Dana Vávrovás erster Film als Regisseur, spielte ihn 1997 an der Seite von Catherine Fleming. Der Film Comedian Harmonists war ein Riesenerfolg für Wiesinger. Darin spielte er den Pianisten Erwin Bootz, und die gesamte Besetzung erhielt eine Sonderauszeichnung des Bayerischen Filmpreises.

Wiesinger wurde für den Deutschen Filmpreis und einen weiteren Bayerischen Filmpreis nominiert, nachdem er als zynisch-arroganter Staranwalt Konrad von Seidlitz zu 14 Tagen lebenslanger Haft verurteilt worden war. 1999 wurde er erneut für dieselbe Auszeichnung nominiert.

In dem viel diskutierten Film spielte er den Anwalt des KZ-Arztes Josef Mengele, der von Götz George gespielt wurde.

Auch in seiner TV-Arbeit hielt Wiesinger das Zeitgeschehen auf dem Laufenden und trat in Sendungen wie „Dresden“ und „Die Gustloff“ auf.

Kai Wiesinger Ehefrau
Kai Wiesinger Ehefrau

2008 trat er als eine der Hauptfiguren in der TV-Show „Die Anwälte“ auf, die auf einer Hamburger Anwaltskanzlei basiert. Nachdem die erste Folge auf RTL ausgestrahlt wurde, wurde die Show jedoch eingestellt, da sie nicht genügend Aufmerksamkeit erhielt. Die Anwälte wurde dann montags um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt. für acht Folgen im Oktober 2008.

READ ALSO  Nessa Barrett Größe

Kai Wiesinger ist sowohl Schauspieler als auch Synchronsprecher. Er hat Filme wie Das große Krabbeln und Bibi Blocksberg vertont. Wiesinger arbeitete Anfang der 2000er Jahre als Herrenmode-Kommode in der Werbung für Peek & Cloppenburg und die Modemarke Baldessarini.

2004 verlieh ihm das Männermagazin GQ den Titel des bestgekleideten Mannes. Diese Auszeichnung wurde im Rahmen der Wahl zum “Männer des Jahres” des Magazins verliehen.

Von 1998 bis 2013 war Wiesinger mit der Schauspielerin Chantal de Freitas verheiratet. Er heiratete sie, nachdem sie 2013 starb. Er traf de Freitas zum ersten Mal während der Dreharbeiten zu „Der Leihmann“ im Jahr 1995, und sie wurden Freunde. Sie haben zwei Töchter. Sie trennten sich Anfang Januar 2012.

Wiesinger enthüllte seine neue Mitarbeiterin auf der Berlinale im Februar 2014. Seine neue Liebe ist Bettina Zimmermann, eine deutsche Schauspielerin. Seit 2015 verantwortet er sowohl das Drehbuch als auch die Regie ihrer selbstproduzierten Webserie Der Lack ist ab.

Der Großteil der Einnahmen der Show stammt aus Produkt- und Markenwerbung. Wann kam das erste der beiden Kinder? Wiesinger, der Mitglied der Deutschen Filmakademie ist, ist auch Mitglied der Akademie.

Kai Wiesinger Ehefrau
Kai Wiesinger Ehefrau

Die Schauspielerin Chantal de Freitas sei gestorben, so sei auch der mit de Freitas verheiratete Schauspieler Kai Wiesinger „plötzlich und unerwartet“ gestorben, heißt es in einem Brief seines Anwalts. Die Menschen haben nicht alle Fakten über das, was passiert ist. So sah De Freitas aus, als er 45 Jahre alt war.

14 Jahre hat es gedauert, bis sie Kai Wiesinger geheiratet hat. Lara, 15, und Poni-Valene, 13, sind die Töchter von ihr und Kai. Tatsächlich leben die beiden Schauspieler seit 2012 selbstständig. Sie lebt mit ihren Kindern in Hamburg, er in Berlin. „Plötzlich hatte ich Hunger auf ein anderes Leben“, sagte er damals in einem Interview mit „Bild“.

READ ALSO  Jens Scholz Familie

Kai Wiesinger ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur, der 1966 in Hannover geboren wurde. Er hat an zahlreichen Filmen und Fernsehshows mitgewirkt. Wir werden in diesem Text über seinen Werdegang, seine Entstehung und sein jetziges Leben sprechen.

Shares
error: Content is protected !!