John Nettles Krankheit 2020

John Nettles Krankheit 2020: John Vivian Drummond Nettles, OBE, (* 11. Oktober 1943) ist ein englischer Schauspieler und Autor, der für seine Arbeit mehrere Preise gewonnen hat. Die Krimi-Fernsehserie Bergerac (1981–1991), in der er die Titelrolle spielte, ist vor allem für seine prominenten Auftritte als Ermittler bekannt.

Darüber hinaus spielte er von 1997 bis 2011 als Detective Inspector Tom Barnaby in Midsomer Murders. Darüber hinaus hat er eine Reihe von Fernsehserien erzählt. Nettles wurde 1943 in der kornischen Stadt St Austell geboren. Während seines Dienstes im Vereinigten Königreich während des Zweiten Weltkriegs war seine leibliche Mutter eine irische Krankenschwester, die zum Arbeiten ins Land zog. Eric Nettles, ein Zimmermann, und seine Frau Elsie nahmen ihn als Baby auf und zogen ihn groß.

Als er jünger war, besuchte er die St Austell Grammar School. 1962 schrieb er sich an der University of Southampton ein, um Geschichte und Philosophie zu studieren, und entdeckte dort seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Nach seinem Abschluss arbeitete er am Royal Court Theatre.

John Nettles Krankheit 2020
John Nettles Krankheit 2020

1969 trat Nettles als Laertes in Hamlet auf, das von Tom Courtenay am University Theatre in Manchester für die 69 Theatre Company aufgeführt wurde. Von 1969 bis 1970 trat er im Repertoire des Northcott Theatre in Exeter auf und im letzten Jahr trat er in dem Film One More Time auf, der sein erster Filmauftritt war.

Seine nächste Rolle war als Dr. Ian Mackenzie in dem Historiendrama A Family at War, in dem er bis zu seinem Tod 1972 blieb. Danach trat er in einer Reihe von Fernsehsendungen auf, darunter The Liver Birds, in denen er eine Rolle spielte unwichtige Rolle.

Dickens of London, Robin of Sherwood und eine Episode von Enemy at the Door mit dem Titel “Officers of the Law” wurden alle im März 1978 gezeigt und basierten alle auf realen Charakteren. Letzteres spielt auf Guernsey während der deutschen Besetzung der Kanalinseln im Zweiten Weltkrieg, wobei Nettles einen Polizeidetektiv darstellt, der für die Deutschen eingesetzt wird und vom Konflikt zwischen seiner Pflicht und der Kollaboration mit dem Feind gequält wird. Nettles wurde in Guernsey geboren und wuchs dort auf.

John Nettles Krankheit 2020
John Nettles Krankheit 2020

Als Robert Banks Stewart ihn 1981 als Jim Bergerac in dem auf Jersey angesiedelten Morddrama Bergerac besetzte, wurde Nettles sofort zu einer Haushaltsfigur im Vereinigten Königreich.

BBC1 strahlte von 1985 bis 1991 insgesamt 87 Folgen des Programms aus. Unmittelbar nach dem Ende von Bergerac,

Während ihrer fünf Spielzeiten trat sie in The Winter’s Tale, The Merry Wives of Windsor, Julius Caesar, Richard III, The Devil is an Ass und The Devil is an Ass für die Royal Shakespeare Company auf.

1992 hatte er einen Cameo-Auftritt in einer Episode von Boon, und 1993 kehrte er in der Parodie-Polizeikomödie The Detectives zu Jim Bergerac zurück, in der er die Rolle von Jim Bergerac wiederholte.

Als Brian True-May an Nettles herantrat, um als Tom Barnaby in einer neuen Krimiserie namens Midsomer Murders zu erscheinen, die er 1995 produzierte, sagte Nettles ja.

Dies war seine zweite große Fernsehrolle, diesmal als Ermittler der Polizei, und es sollte der Beginn seiner Filmkarriere sein. Midsomer Murders war ein früher Erfolg mit 13,5 Millionen Zuschauern in seiner ersten Staffel, als es 1997 uraufgeführt und in mehr als 200 Ländern auf der ganzen Welt ausgestrahlt wurde.

2001 trat Nettles als der Betrüger Giles Sutton in einer Episode der Fernsehserie Heartbeat auf. 2003 trat er als Barnaby in einer Episode von French & Saunders auf, die am zweiten Weihnachtstag ausgestrahlt wurde. Im Jahr 2007 spielte er zusammen mit dem Komiker Will Smith in der BBC Radio 4-Comedy-Serie Will Smith Presents the Tao of Bergerac, die sich um einen obsessiven Bewunderer der Serie drehte.

Nach der Fertigstellung von zwei weiteren Midsomer Murders-Fernsehserien wurde im Februar 2009 berichtet, dass Nettles die Show verlassen würde. Sein letzter Auftritt auf dem Bildschirm fand am 2. Februar 2011 statt, zu dem er in insgesamt 81 Episoden mitgewirkt hatte.

John Nettles Krankheit 2020
John Nettles Krankheit 2020

Zu seinem Abgang sagte er: “Es ist immer besser, sie mehr wollen zu lassen, als von der Bühne ausgebuht zu werden, weil man sie langweilt.” Das beliebte Historiendrama Poldark zeigte in der zweiten und dritten Staffel 2016 und 2017 Nettles in einer wiederkehrenden Rolle als Ray Penvenen.

1967 heiratete Nettles seine erste Frau Joyce Middleton. Emma Martins, ihre Tochter, wurde 1970 geboren und zog später mit ihrem Vater nach Jersey, nachdem ihre Mutter gestorben war.

Nach ihrer Scheidung im Jahr 1979 arbeitete Joyce Nettles als Casting Director für Midsomer Murders und trat in 23 Episoden auf. Am 25. Juli 1995 heiratete Nettles seine zweite Frau Cathryn Sealey in Evesham, Worcestershire.

John Nettles Krankheit 2020
0Shares

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *