web analytics

Jeffrey Epstein Ehefrau

Jeffrey Epstein Ehefrau – Ghislaine Noelle Maxwell ist eine britische, amerikanische und französische Geschäftsfrau.

Jeffrey Epstein Ehefrau
Jeffrey Epstein Ehefrau

Robert Maxwell wurde am 25. Dezember 1961 im französischen Maisons-Laffitte als neuntes Kind der in Frankreich geborenen Holocaust-Forscherin Elisabeth Meynard geboren. Maxwell war das neunte Kind der in Frankreich geborenen Holocaust-Forscherin Elisabeth Meynard. Aufgewachsen ist sie im englischen Headington Hill in der Nähe von Oxford. Sie besuchte die örtliche Mädchenschule und anschließend das Balliol College in London.

Maxwell hatte eine besondere Beziehung zu ihrem berühmten Vater, weil sie das jüngste seiner Kinder war. Während ihr Vater Oxford United gehörte, gründete sie einen Kit-Kat-Club in London und diente als Betriebsleiterin des Clubs. Sie arbeitete auch als Reporterin für European, eine Wochenzeitung, die ihr Vater gegründet hatte.

Nach dem Tod des pädophilen Milliardärs Jeffrey Epstein, der in seiner New Yorker Gefängniszelle Selbstmord begangen zu haben scheint, wird die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf eine Frau gelenkt: Die erste Freundin des Milliardärs und anschließende Vertraute über drei Jahrzehnte, Ghislaine Maxwell hatte eine sexuelle Veranlagung für jugendliche Mädchen und hatte eine sexuelle Vorliebe für Mädchen im Teenageralter.

Jeffrey Epstein Ehefrau
Jeffrey Epstein Ehefrau

Epstein, der zuvor wegen Zwangsprostitution eines Teenagers verurteilt und 2006 zu einer sehr milden Haftstrafe verurteilt wurde, wurde kürzlich erneut des Verbrechens angeklagt. Ihm wird vorgeworfen, jahrelang junge Frauen missbraucht und an seinen Bekanntenkreis weitergegeben zu haben. Neben Epstein soll die britische Milliardärserbin Maxwell eine zentrale Rolle im Handel gespielt und an seiner Seite auch Mädchen angegriffen haben.

Dies sind zumindest die Behauptungen, die mehrere Frauen gemeinsam gegen Maxwell erhoben haben. Von Bedeutung ist insbesondere Virginia Roberts Giuffre, 35, die 2015 eine Verleumdungsklage gegen Maxwell eingereicht hat. Damals hatte Maxwell ihre Anklage als Erfindung abgetan.

Hunderte Gerüchte über Maxwell, 57, wurden laut den Dokumenten durch die am vergangenen Freitag von einem New Yorker Gericht veröffentlichten Daten untermauert. Ein anderes Opfer machte in einer weiteren Zivilklage gegen Epstein und Maxwell ähnliche Bemerkungen über die Beteiligung des Duos am Menschenhandel mit jungen Frauen.

Die Staatsanwälte behaupten, Maxwell sei von den anderen Insassen des MDC getrennt, um ihre eigene “Sicherheit und den ordnungsgemäßen Betrieb der Anstalt” zu gewährleisten. Daher ist sie jeden Tag den größten Teil des Tages in ihrer Zelle eingesperrt. Um Selbstmordversuche zu verhindern, wird Maxwell zudem rund um die Uhr von den Gefängnisbehörden genau beobachtet. Außerdem wird sie mehreren Körperscans unterzogen.

Jeffrey Epstein Ehefrau
Jeffrey Epstein Ehefrau

Im August 2020 versuchten ihre Anwälte, die Maßnahmen des MDC anzufechten, waren jedoch erfolglos. Höchstens 13 durften Informationen für ihr Strafverfahren für weitere drei Stunden pro Tag einsehen, anstatt der üblichen drei Stunden pro Tag. Über Menschenrechtsanwälte reichten Maxwells Verwandte im November 2021 eine Beschwerde bei den Vereinten Nationen ein und behaupteten, dass seine Inhaftierung und die Bedingungen, unter denen er festgehalten wird (die sie als „unhygienisch“ und „unmenschlich“ bezeichnen) gegen die Vermutung der Unschuld.

Laut ihren Menschenrechtsanwälten wird der Prozess gegen Maxwell nicht fair sein, wie es in der Klage heißt. Die Kläger machten geltend, dass sich aufgrund der umfangreichen Medienberichterstattung über den Fall bereits in den Vereinigten Staaten ein Vorurteil in der Öffentlichkeit entwickelt habe.

Jeffrey Epstein Ehefrau

Jeffrey Epstein Ehefrau
0Shares
error: Content is protected !!