Iris Murray Krankheit- Iris Murray, mit Geburtsname Iris Rathmaier, war eine Springreiterin aus Österreich. Iris Murray machte mit 18 Jahren ihr Abitur am BORG Dornbirn-Schoren. Anschließend besuchte sie insgesamt drei Jahre die PDAK in Feldkirch und Innsbruck, wo sie Anglistik und Wirtschaft studierte.

Danach arbeitete sie zwei Jahre als Leiterin eines Gestüts in Tirol, wo sie sich hauptsächlich um das Anreiten und Verkaufen von Fohlen und Jungpferden kümmerte. Die junge Frau, damals 23 Jahre alt, übersiedelte Ende 2001 in die Schweiz. In den ersten zwei Jahren in der Schweiz arbeitete sie als Flugbegleiterin. Danach wurde sie Lehrerin an einer Privatschule. Danach widmete sie sich ganz dem Reiterleben.

2005 folgten erste Siege in Springprüfungen der Klasse S, 2009 folgten Weltranglistenpunkte und Platzierungen in Grand-Prix-Springen. Zudem ist sie seither alljährlich unter den Top Ten der Top of Austria Springpferdeliste zu finden 2010.

Murray hatte den Bund fürs Leben geschlossen. Als sie als Flugbegleiterin arbeitete, lernte sie ihren späteren Mann kennen, der heute als Manager im Bereich Informationstechnologie tätig ist. Murray hat im Frühjahr 2013 seine eigene Reitanlage in Korneuburg bei Wien in Betrieb genommen.

Iris Murray, eine aus Vorarlberg stammende lizenzierte Lehrerin, interessiert sich seit langem für den Pferdesport, insbesondere für das Springreiten. Doch erst im Jahr 2002 fasste sie den Entschluss, in die Riege der Profireiter aufzusteigen. Zuvor war sie zwei Jahre lang als Leiterin eines Gestüts in Reutte (T) tätig, wo sie hauptsächlich für das Anreiten und Verkaufen von Fohlen und Jungpferden zuständig war.

Murrays Karriere gewann weiter an Fahrt, als sie den Übergang zum professionellen Wettkampf in ihrem Sport vollzog. Nach den ersten Siegen und Platzierungen in der Klasse S im Jahr 2005 folgten 2009 die ersten Weltranglistenpunkte, dazu mehrere Grand-Prix-Platzierungen bei nationalen und internationalen Wettkämpfen, darunter zwei Siege beim Zwei-Sterne-Weltcup in Berlin Budapest (HUN).

Alter44 Jahre
Vermögen2,4 Milliarden Dollar
Größe5 Fuß 7 Zoll
Gewicht48 kg
Iris Murray Krankheit

Im Jahr 2010 sprang er in die Top Ten der Springreiterliste von Austria’s Top of Austria. Der Sieg Murrays beim Ebreichsdorf Casino Grand Prix 2010 und beim CSI** Grand Prix auf der Longines Global Champions Tour in Wien gehören zu seinen bemerkenswertesten Erfolgen. Im nächsten Jahr, 2011, fuhr sie mit Night Flight den neunten Platz im Weltcup-Wettbewerb, was ein absolutes Highlight ihrer Karriere war. Der Wettbewerb fand in Helsinki statt.

Sie trat mehrfach für Österreich als Mitglied des rot-weiß-roten Nationenpreisteams an, während sie Mitglied des österreichischen Springreiterteams war. Durch ihren vierten Platz im Großen Preis des CSI4* in Chernyakhovsk (RUS) (DEN) konnte sie sich für die Europameisterschaft der Springreiter 2013 im dänischen Herning qualifizieren.

Geboren wurde sie in Dornbirn, heute lebt und arbeitet sie auf ihrer eigenen Reitanlage im niederösterreichischen Stetten in der Nähe von Wien. Das ist der Ehrgeiz vieler junger Frauen, die sich für Pferde begeistern. Iris Murray hat viele Hindernisse überwunden, um dorthin zu gelangen, wo sie jetzt ist, aber sie ist mehr als nur eine Kämpferin im Sattel. Sie spricht über die Gründe und Methoden ihres Aufstiegs an die Spitze.

Iris Murray erklärt sich bereit, sich für ein Interview mit uns in Dornbirn zusammenzusetzen, während sie auf einer ihrer Reisen in der Region Vorarlberg ist. Ihre unerschütterliche Entschlossenheit ist ein direktes Ergebnis der Jahre, die sie damit verbracht hat, an Reitwettbewerben teilzunehmen. „ehrgeizig, emanzipiert und zielstrebig“ sind einige ihrer Charakterzüge. Ihre Selbsteinschätzung wird durch die Erzählung ihres bisherigen Lebens gestützt.

Iris Murray erklärt mit strahlenden Augen und einem Grinsen im Gesicht, dass die Aktivität des Reitens schon immer im Mittelpunkt ihres Lebens stand. Ihre frühesten Erinnerungen reichen bis in ihre Jugend zurück.

Als sie ungefähr sieben Jahre alt war, wurde sie zum ersten Mal von der einzigartigen Aura angezogen, die einen Pferdestall umgab, als sie die Straße entlangging. Sie würde von einem Pferd von der Schule abgeholt und in ihren Träumen zurück zu ihrem Haus geritten werden. Pferde repräsentierten für die junge Frau Unabhängigkeit und Macht, und sie betrachtete sie mit einem ungewöhnlich gelassenen Gesichtsausdruck.

Iris Murray Krankheit

Sie haben mich komplett ohne Änderungen akzeptiert. Den Pferden ist es egal, ob man erfolgreich ist oder nicht, ob man hübsch oder hässlich ist, ob man viel oder wenig Geld hat. Die erste Anleitung, wie man ein Pferd reitet, war ein naheliegender nächster Schritt; Anfangs fanden sie einmal im Monat statt. Schließlich gehört Iris zur „Mittelschicht“, wie sie es nennt, und dieser Zeitvertreib ist mit erheblichen finanziellen Investitionen verbunden.

Die Eltern hatten den Eindruck, dass das Interesse ihrer Tochter an Pferden irgendwann nachlassen würde, sobald sie es begriffPubertät. Sie glaubten, dass sich Jungen danach mehr für das Thema interessieren würden. Iris kann sich ein Grinsen nicht verkneifen, wenn sie daran denkt, obwohl es fast 20 Jahre her ist.

0Shares