web analytics
Thu. Jun 30th, 2022

Hendrik Wüst Größe: Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Josef Wüst (* 19. Juli 1975) ist ein deutscher Politiker und heute Ministerpräsident. Er ist Mitglied der Christlich-Demokratischen und Liberal-Konservativen (CDU) politischen Parteien in Deutschland. Im Oktober 2021 übernahm er den Landesvorsitzenden seiner Partei von Armin Laschet, der zurückgetreten war.

Wüst wurde 1975 im nordrhein-westfälischen Rhede geboren. Sein Abitur 1995 führte zum Eintritt in die Juristische Fakultät der Universität Münster, die er 2003 mit Auszeichnung abschloss.

Als Mitbegründer des Ortsverbandes der Jungen Union (JU) der Christlich Demokratischen Union (CDU) mit 15 Jahren ist Wüst eine bekannte Persönlichkeit in seiner Umgebung. 1994 wurde er in den Stadtrat von Rhede gewählt, wo er derzeit tätig ist. Während seiner Amtszeit als Vorsitzender der JU in Nordrhein-Westfalen wurde er von 2000 bis 2006 Mitglied der CDU-Landesspitze unter dem Vorsitzenden Jürgen Rüttigers.

Bei den Wahlen 2005 wurde Wüst erstmals in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählt. Seitdem ist er in der Legislative tätig. Neben seiner gesetzgeberischen Tätigkeit war er von 2000 bis 2005 als Referent für Public Affairs bei der Agentur für Öffentlichkeitsarbeit Eutop tätig.

Unter der Führung von Rüttgers war Wüst von 2006 bis 2011 Generalsekretär der Christlich Demokratischen Union (CDU) im Freistaat Bayern. 2010 legte er sein Amt als Generalsekretär der Vereinten Nationen nieder.

Hendrik Wüst Größe
Hendrik Wüst Größe

Dass die Partei dem damaligen nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Rüttgers gegen Zahlung privilegierten Zugang gewährt hatte, wurde bekannt, als dies öffentlich bekannt wurde.

Von 2010 bis 2017 arbeitete Wüst als Journalist für die Landesgruppe des Bundesverbandes der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) in Nordrhein-Westfalen sowie für einen privaten Fernsehsender.

READ ALSO  Tom Niklas Alter

2013 ernannte die Mittelstands- und Wirtschaftsunion, eine Unternehmenslobby der CDU, Wüst zum Landesvorsitzenden. Unmittelbar nach der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen war Wüst Mitglied der CDU-Delegation in Verhandlungen mit Christian Lindners FDP über die Koalitionsbildung.

Er war Leiter der FDP-Delegation im Arbeitskreis Wirtschafts- und Energiepolitik; Andreas Pinkwart war sein Co-Vorsitzender der FDP-Mission.

2017 ernannte die Regierung von Armin Laschet Wüst zum Staatsminister für Verkehr, in diesem Amt ist er seither tätig.

Wüst sollte am 5. Oktober 2021 von Laschet zum Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und zum Landesvorsitzenden der Christlich Demokratischen Union (CDU) ernannt werden. Am 23. Oktober wurde er zum Landesvorsitzenden seiner politischen Partei gewählt.

Hendrik Wüst Größe
Hendrik Wüst Größe

Wüst wurde am 27. Oktober 2021 vom Landtag zum Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen gewählt. Er wird sein Amt zum 1. Januar 2022 antreten. Wüst ist seit 2021 Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung im Bundesrat er wurde als einer der Delegierten des Staates ernannt.

Nach seinem Wahlsieg im folgenden Jahr verdoppelte Wüst seine politischen Bemühungen und wurde zum Verkehrsminister des Landes NRW ernannt. Armin Laschet trat 2021 wegen des Scheiterns seiner Kanzlerkandidatur von seinem Amt als Ministerpräsident zurück, woraufhin Wüst als Ministerpräsident gewählt wurde.

Am 27. Oktober 2021 wurde er im ersten Wahlgang mit 103 Ja-Stimmen zum Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt. Tatsächlich ist er seit Beginn der Wahlen im Amt. Er ist ein gläubiger Katholik, der die Jagd als Freizeitbeschäftigung genießt. Er und seine Frau Katharina, eine Rechtsanwältin, begrüßten 2021 ihre nach ihm benannte Tochter Philippa auf der Welt. Weil es die Heimatstadt von Wüst ist, hat sich die Familie dort als Wohnort ausgesucht.

READ ALSO  Michael Hirte Vermögen

Wüst setzt sich dafür ein, dass Impfungen in Pflegeheimen und medizinischen Einrichtungen zur Pflicht werden. Nachdem der Bundestag grünes Licht für die Endphase der Impfpflicht in Pflegeheimen und Kliniken gegeben hat, kann der Prozess beginnen.

Hendrik Wüst Größe

fast 1,57 m

Shares

By admin

error: Content is protected !!