Heike Makatsch Kinder Alter

Heike Makatsch Kinder Alter – Die deutsche Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin, Autorin, Hörbuchsprecherin und Fernsehmoderatorin Heike Makatsch ist bekannt für ihre Arbeit in den Bereichen Film, Fernsehen und Theater. Nach einer erfolgreichen Karriere als Moderatorin für Jugendsendungen konnte sie sich als Schauspielerin etablieren. Für ihre Arbeit hat sie zahlreiche Preise gewonnen.

Heike Makatsch Kinder Alter
Heike Makatsch Kinder Alter

Eine Frau, die ihre Unabhängigkeit erreicht hat, während sie ihre Weiblichkeit bewahrt hat, sexuell hemmungslos, während sie ihre Vampiness bewahrt, robust und ein wenig rotzig, während sie ihre Verletzlichkeit bewahrt.

Der Schriftsteller Roger Willemsen bezeichnete Heike Makatsch 1995 als “eine Kraft, mit der man rechnen muss”. Heike arbeitete zum Zeitpunkt des Interviews seit zwei Jahren für den Musiksender VIVA und wechselte kürzlich zum Fernsehsender “Bravo TV”. Ursprünglich wollte sie eine journalistische Laufbahn einschlagen.

Heike Makatsch ist die Tochter von Rainer Makatsch, einem ehemaligen deutschen Eishockey-Nationaltorhüter, und seiner Frau, einer Grundschullehrerin namens Heike Makatsch. Sie besuchte die Montessori-Grundschule, dann das Max-Planck-Gymnasium und studierte nach dem Abitur vier Semester Politik und Soziologie an der Universität Düsseldorf, bevor sie an die Montessori-Grundschule zurückkehrte. Danach erhielt sie nur eine rudimentäre Ausbildung zur Näherin.

Beim Musiksender VIVA begann sie 1993 ihre Fernsehkarriere, wo sie verschiedene Sendungen moderierte, darunter Interaktiv und Heike Hausbesuch. Von August 1995 bis Sommer 1996 war sie Moderatorin von Bravo TV bei RTL II, das wöchentlich ausgestrahlt wurde. 1997 wurde die wöchentliche Heike Makatsch Show, die im Spätprogramm von RTL II ausgestrahlt wurde, nach nur acht Folgen wegen geringer Einschaltquoten abgesetzt.

Heike Makatsch Kinder Alter
Heike Makatsch Kinder Alter

Makatschs Schauspielkarriere begann 1996 mit dem Detlev Buck-Film Männerpension, der sie ins Rampenlicht rückte. Ihre Leistung in diesem Film brachte ihr den Bayerischen Filmpreis als Beste Nachwuchsdarstellerin ein, den sie für ihren Einsatz erhielt.

Als Teil des Soundtracks des Films nahm sie eine Coverversion von Tammy Wynettes Stand by Your Man auf. Makatsch spielte in dem 2002 erschienenen Horror-Science-Fiction-Film Resident Evil eine von einem Virus infizierte und in einen beißenden Zombie verwandelte Wissenschaftlerin. Wegen Kinderlähmung erscheint sie 2005 in dem Film Margarete Steiff, in dem sie porträtiert den gleichnamigen Spielzeugbärenhersteller, der auf einen Rollstuhl angewiesen ist.

Nach sechs Jahren Beziehung mit Daniel Craig beschloss Heike, in ihre Heimat Deutschland zurückzukehren. Während der Dreharbeiten zu “Keine Lieder über die Liebe” in ihrer Heimatstadt lernte sie Max Schröder (ein Musiker der deutschen Band Tomte) kennen, in den sie sich verliebte. Nach ihrer Heirat wurden die beiden stolze Eltern von zwei Töchtern (Jahrgang 2007 bzw. 2009).

Heike war davon überzeugt, dass sie mit 30 als Teenager Mutter von drei Kindern sein würde. „Da habe ich gemerkt, dass sich das Leben nicht einfach so abspielt, man muss einen Weg wählen und alle Entscheidungen selbst treffen. Und weil man sich so viele Gedanken gemacht hat, bin ich bis zum Schluss geblieben, bis ich mein Kind bekam, ohne zu wissen, ob ich danach noch dort sein möchte.” Inzwischen ist sie restlos überzeugt: „Kurz gesagt, es ist wirklich sehr schön“, sagt sie.

Heike Makatsch Kinder Alter
Heike Makatsch Kinder Alter

Heike hingegen genießt es nicht, nur zu Hause bei ihrer Familie zu sein: Es dauerte nur wenige Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes, bis sie wieder vor der Kamera stand und sie zusammen mit einer Freundin das Drehbuch schrieb für den Spielfilm “Schwester Herz”. Die berühmteste junge Dame der Nation hat vor kurzem das Erwachsenenalter erreicht.

Heike Makatsch Kinder Alter

Heike Makatsch Kinder Alter
0Shares