Guido Cantz Bruder

Guido Cantz Bruder – Guido Cantz ist ein deutscher Fernsehmoderator, Komiker und Autor, der in Berlin lebt. Sein platinblondes Haar unterscheidet ihn von der Masse.

Guido Cantz Bruder
Guido Cantz Bruder

Nach dem Abitur am Maximilian-Kolbe-Gymnasium in Köln-Wahn und dem Wehrdienst studierte er von 1991 bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Kaufmann 1996 Medienassistent an der Joseph-DuMont-Berufsschule in Köln.

Als Redner beim Kölner Karneval engagiert sich Cantz seit 1991, zunächst als “Mann für alle Fälle”, wo er bis zu 250 Auftritte in einer einzigen Sitzung absolviert.

Seit 1998 ist er regelmäßig als Comedian und in zahlreichen Shows im Fernsehen zu sehen. Seine zahlreichen Gastauftritte bei Shows wie dem Quatsch Comedy Club, TV Total, Ottis Schlachthof und Genial werden zudem durch die Präsentation eigener Unterhaltungsformate als Gastgeber eigener Unterhaltungsformate ergänzt.

Guido Cantz Bruder
Guido Cantz Bruder

Er war Moderator der Fernsehsendungen Karnevalissimo (ZDF), Kenn ich (Kabel 1), The Edgar Wallace Show (Kabel 1), Deal or No Deal (SAT 1) und Wie cool ist das? (SAT1). (WDR). Seit 2010 moderiert er die Samstagabend-Talkshow Verstehen Sie Spaß? Verstehst du was ich mit dem ersten und seit 2013 meine? im SWR (Zweiter Weltkrieg). Im Juni 2021 wurde bekannt gegeben, dass Cantz 2022 als Moderator zurücktritt und Barbara Schöneberger übernimmt.

Cantz wurde am 19. August 1971 in Porz am Rhein, Deutschland, geboren und ist ein Nachkomme von Kaspar Kantz, dem Autor des weltweit ersten bekannten protestantischen Ordens. Er hat einen Bruder und ist ein Nachkomme von Kaspar Kantz. Cantz diente nach dem Abitur, das sein erster Dienst war, beim Militär. Von 1991 bis 1994 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. 1996 schloss er seine Ausbildung zum kaufmännischen Medienassistenten im Bundesstaat Kalifornien ab.

Cantz hat Ende der 1990er Jahre den Wechsel von hinter der Kamera zu davor vollzogen. Er war Gast in einer Reihe verschiedener Comedy- und Satire-Shows, darunter “Quatsch Comedy Club”, “TV Total” und “Genial neben”. Außerdem moderierte er von 2000 bis 2011 die ZDF-Show “Karnevalissimo”, die er bis zu seinem Tod 2011 moderierte. Cantz ist ein großer Faschingsfan. Bereits während seines Studiums trat er als Redner beim Kölner Karneval auf und tat dies Jahr für Jahr.

Guido Cantz Bruder
Guido Cantz Bruder

Von 2004 bis 2008 war Cantz Moderator der Fernsehsendung “Deal or No Deal”. Von 2006 bis 2007 unternahm er seine erste Solotournee und promotete sein Programm “Cantz schön frech”. „Ich will ein Kind von dir“ (2007-2010), „Cantz schön schlau“ (2012-2015) und „Blondiläum 25 Jahre – Das Beste von Guido Cantz“ (2016-heute) (seit 2016).

Die erste Staffel von “Verstehst du Spaß?” wurde 2010 uraufgeführt und ist seitdem seine Signature-Show. Anfang des Jahres wurde er mit dem Deutschen Comedypreis in der Kategorie “Beste versteckte Kamera” ausgezeichnet. Neben einer Reihe von CDs für seine Soloauftritte hat er auch mehrere Bücher geschrieben und veröffentlicht.

Cantz und seine Frau Kerstin Ricker sind seit 2009 verheiratet. Das Paar wohnt in Köln-Porz und ist Eltern eines Sohnes, der im Jahr 2010 geboren wurde.

Guido Cantz Bruder

Guido Cantz Bruder
0Shares